Wünsch Dir was, Blogger (Reborn Edition)

Nachdem es in den letzten Jahren etwas still um die deutsche Version der Secret Santicore geworden ist startet die Wunschtauschbörse wieder. Als Orgateam fungieren Greifenklaue und meine Wenigkeit.

Wie funktioniert es? 
Ihr formuliert einen Wunsch, der als Rollenspielmaterial (oder anderes Nerdmaterial) umgesetzt werden kann und schickt ihn uns (wuerfelheld (at) arcor(.) de). Wie beim Wichteln bekommt jeder, der einen Wunsch abgibt, auch einen Wunsch zugestellt. Einzige Bedingungen neben der Umsetzung als praxisrelevantes Rollenspielmaterial (Abenteuer, Zufallsbegegnungen, NSCs, Artefakte, Plothooks, etc. etc.) ist, dass ihr den Wunsch nicht quantifiziert (also z.B. W12- oder W100-Tabelle), die Form sollte der Wunscherfüller sich überlegen. Achso, und er darf durchaus genrespezifisch sein, sollte aber kein System vorschreiben.Ihr habt etwas über einen Monat Zeit für die Umsetzung und präsentiert Euren Artikel im Mai 2019. Wenn ihr eine Art “Making of”-Artikel(reihe) machen wollt, dürft ihr das natürlich auch schon vorher machen.

Weiterlesen „Wünsch Dir was, Blogger (Reborn Edition)“

Werbeanzeigen

Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss

In der nunmehr 113.Folge des Eskapodcast geht es um „Zehn Dinge, die jeder getan haben muss“. Dieses Thema hat sich nun langsam aber sicher zu einer Queste entwickelt und der ein oder andere Rollenspielblog, wie etwa die Nerd-Gedanken , Jaegers.net  oder Kilian Braun haben schon mitgemacht. Somit nehme ich an dieser Stelle den Sack mit den Zehn Dingen auf und mache einfach mal mit…

© Eskapodcast

Weiterlesen „Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss“

[Blogaktion] RSP-Karneval – Juli`17: Augen auf im Rollenspielalltag

Ich muss gestehen als ich das aktuelle Thema zum Karneval gesehen habe, zuerst gedacht habe „na toll, wieder ein Monat, in dem ich nicht teilnehmen werde“, aber es kommt erstens anders als man denkt und zweitens – ach ihr wisst schon…

Die ausschlaggebenden Punkte das ich mich nun doch an diese Karnevalsausgabe wage, ist nicht nur die Facebook-Einladung von Nerd-Wiki, sondern das die Tage mit Greifenklaue geführte Telefonat, in dem wir u.a. auf den Karneval zu sprechen kamen und Greifenklaue meinte „Deinen Artikel „Drei Punkt für zwei Augen“ fand ich gut und dazu würde ich gerne mehr lesen wollen“. Na somit stand die Richtung für den Artikel fest, also nur noch den Faulpelz überwinden.

Weiterlesen „[Blogaktion] RSP-Karneval – Juli`17: Augen auf im Rollenspielalltag“

RPG-Blog-O-Quest #19: Besondere Begegnungen

Diesen Monat beginnt für die Queste eine neue Zeitrechnung, schließlich habt IHR nun die Möglichkeit Queststarter zu werden / sein. Nach eineinhalb Jahren war es an der Zeit diese tolle Aktion, welche Ihr aus der Quest gemacht habt, sich weiterentwickeln zu lassen und zu schauen wo der Weg uns hinführt.

Den Auftakt macht Nerd-Gedanken mit dem Thema „Besondere Begegnungen“.

Na dann stelle ich mich mal der Herausforderung. Ab geht`s.

Weiterlesen „RPG-Blog-O-Quest #19: Besondere Begegnungen“

[Rezension] Ultima Ratio – Protagonisten (Rollenspiel)

Autor: Nikolas Tsamourtzis
Verlag: Heinrich Tüffers Verlag
System: Ultima Ratio RPG
Format: Softcover, A4
Seitenzahl: 64
Erschienen: 2016
ISBN: 978-3941340107
Preis: 12,95 EURO (9,95 EURO als pdf)

von: Greifenklaue

Mit „Protagonisten“ legen die Tüftler vom Heinrich Tüffers-Verlag schon das 5. Werk vor, welches sich diesmal rund um SC dreht, die Prothagonisten eben, obwohl man hier zweifelsohne auch viel über potentielle Anthagonisten erfährt …

Weiterlesen „[Rezension] Ultima Ratio – Protagonisten (Rollenspiel)“

[5. WOPC] Der Gesamtdownload zum GRT

Auch dieses Jahr haben sich die Juroren wieder ins Zeug gelegt, pünktlich zum Gratisrollenspieltag fertig zu werden – was diesmal gar nicht so einfach war – waren es fünf statt zwei Kategorien wie im Vorjahr. Da war die Aufteilung nämlich noch in Abenteuer & Co sowie Zusatzmaterial, in diesem Jahr wurde für jede der Kategorien einzeln bewertet.

Bevor ich darauf aber etwas genauer eingehe: hier erstmal zum Download der 82 Einsendungen vom 5. WOPC – ebenfalls die Downloads der Vorgänger-WOPC und des SaWo-Klappentetwettbewerbs sind dort zu finden.

Weiterlesen „[5. WOPC] Der Gesamtdownload zum GRT“

[4. WOPC] Der Winter OPC ist vorbei … NICHT GANZ

facebook_logo_2014Pünktlich zu Mitternacht haben die Pforten des 4. Winter-OPC sich geschlossen, 35 Tage sind wieder einmal schneller vergangen als gedacht. Nun ist es für uns an der Zeit an die Arbeit zu gehen, wobei die Juroren schon seit ein paar Tagen am lesen, notieren und auswerten sind Keine Sorge es werden alle Einsendungen berücksichtigt.

Und somit sind wir bei Euch!
Ihr habt alle unsere Erwartungen übertroffen und wir sind immer noch geflasht. Obwohl wir keine „Klick und Guz ist“ bzw. „Newsletterabo“ Veranstaltung sind und ein wenig Hirnschmalz erwartet wird, haben uns 72 Einseiter erreicht. Damit eine Steigerung um 24 Einsendungen im Vergleich zum 3. Winter OPC wo es schon tolle 48 waren. Das ist echt der absolute Wahnsinn.  Diesmal ist die Spannbreite der Systeme wirklich groß und es sollte für alle was dabei sein.

Jetzt heißt es aber ein wenig Geduld haben, die Juroren geben ihr Bestes! Die Einsender bitten wir ihre Einsendungen bis zum Abschluss der Jrorenphasen nicht zu veröffentlichen. Ihr werdet informiert, wann es soweit ist.

Und an dieser Stelle sei auch noch erwähnt, das die Schnellstarter- und Weihnachtspreise bereits eingetroffen sind bzw. sich auf den Weg zu den Gewinnern befinden. Wir wünschen viel Spaß mit den tollen Preisen. Hiermit auch nochmals ein Dankeschön an die Sponsoren!

Nice Dice!