[Rezension] Phoenix und Affe (Roman, Splittermond #3)

13. August 2018

© Feder & Schwert

Normalerweise bildet Judith Vogt mit ihrem Mann Christian ein sehr produktives Autorenteam, gelegentlich kann man sie aber auch solo erleben, wie bei diesem dritten Roman, der auf der Welt des Rollenspiels „Splittermond“ spielt. In „Phoenix und Affe“ taucht sie in fernöstliche Mythen ganz eigener Prägung ein.

INHALT
Zhihou, ehemals Schwertmeister und Soldat ist auf der Flucht – nicht nur vor den Häschern und Kopfgeldjägern, die ihn festsetzen wollen, weil er aus der Armee desertiert ist, sondern auch vor einem rachsüchtigen Geist, der ihn einst verflucht hat. Er sieht seine letzte Hoffnung darin, den Phönix-Kampfstil zu erlernen und als stummer Mönch durch die Lande zu ziehen, auch wenn das verboten ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[News] Fantastic Music Meets Epic Sound!

4. August 2018

© Erdenstern

Die Erdensterne veröffentlichten heute gegen 16 Uhr folgende Neuigkeit.

„The Erdenstern team is frequently asked if we would produce a CD with just sound effects. To that, we are thrilled to announce the upcoming collaboration with Syrinscape, the world’s leading soundboard app for tabletop games.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Kickstarter] The Expanse RPG

24. Juli 2018

© Green Ronin Publishing

Ursprünglich war THE EXPANSE eine SF-Buchreihe des Autorenpaars, das unter dem Pseudonym James S. A. Corey auftritt. Der Sender SyFy hat daraus eine Fernsehserie gemacht und wieder abgesetzt, die allerdings von Amazon weiter geführt werden wird. Es geht um Abenteuer im Sonnensystem in einer Hard SF-Zukunft mit Einschlägen von Alien-Einfluss und Bürgerkrieg zwischen der Erde und Kolonien (das ist jetzt eine ganz knappe Kurzfassung einer eher komplexen Handlung).

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] ABOREA 5.Edition (Tischrollenspiel, Fantasy)

23. Juni 2018

© Spielwelt

Hossa! Obwohl der Verbleib von 13Mann nicht endgültig geklärt ist, hält Sebastian Witzmanns „Baby“ Aborea tapfer durch und erscheint mittlerweile schon in der 5. Auflage – und unter dem Label „Spielwelt“. Geändert hat sich an Grundsätzlichem zu alten Editionen nichts, aber s wurde noch etwas poliert und an den Rüstungswerten gedreht.

DIE AUFMACHUNG
Eine echt qualitativ hochwertige Box im A4-Format für einen lumpigen Zwanni? Das fängt doch schon sehr gut an. Und um ehrlich zu sein hat diese Box schon immer so wenig gekostet (außer der allerersten Edition, die bei 25 Euro lag, wenn ich mich recht entsinne) und hat so den Trend vorweggenommen, der dann von Pagasus und dann Ulisses, Uhrwerk, Prometheus oder anderen gegangen wurde – tolle Vollpreisprodukte für kleine Münze auf den Markt zu werfen.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] NoReturn Corebook (Rollenspiel, Science Fiction)

1. Juni 2018

© NoReturn

In den letzten Jahren haben einige Rollenspiele aus deutschen Landen das Licht der Welt erblickt. Einige bei Verlagen und anderen wiederum in Eigenverlag. So lange mich das Produkt anspricht, ist das auch völlig egal. So auch bei NoReturn. Es hat zwar einige Zeit gedauert bis ich mich diesem Setting genähert habe, aber bei der Mischung konnte ich dann einfach nicht länger dran vorbeilatschen. Die Macher haben hier eine gute Zutatenliste zusammengestellt, welche von Endzeit a la Mad Max, über Cyberpunk a la Iduro, bis hin zu Science Fiction a la The Expanse reicht. Wie man es allerdings dann selber mischt und genießt bleibt einen dann aber doch in vielen Teilen selbst
überlassen. Also auf geht es zu
genaueren Blick.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Blogaktion] 1W100 – Random Blog Encounters

17. Mai 2018

© Gelbe Zeichen

Pünktlich zu seiner Winterpause hatte Gelbe Zeichen diese Aktion ins Leben gerufen. Bis jetzt war es für mich einfach nicht machbar sich dieser tollen Aktion, außer als Mitleser der vielen tollen Artikeln, zu nähern. Das möchte ich nun aber nachholen und habe mir dann auch gleich meinen Würfel rausgesucht. Na dann ohne weiter Umschweife mal losgewürfelt und paar Fragen beantwortet.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Silicium (Erdenstern, Rollenspielmusik, Cyberunk)

12. Mai 2018

© Erdenstern

Es ist schon einige Jahre her das ich den Erdensternen auf der SPIEL in Essen am F-Shop-Stand das erste Mal über den Weg gelaufen bin. Damals habe ich dann nach kurzen reinlauschen auch direkt beim angebotenen Paket („Into the Red“, „Into the Green“ und „Into the Blue“) zugegriffen. Seitdem sind viele Jahre und etliche weitere Veröffentlichungen ins Land und in meine Sammlung gezogen. Nachdem die Erdernsterne ihre erste Sound-Bibliothek vollendet und weitere Soundausflüge hinter sich gebracht hatten, kam „AQUA“, so gesehen der zweite Teil von „Into the Blue“. Nun seit Mitte 2017 folgte „Silicium“, der zweite Teil von „Into the Grey“. Wobei da  sind wir auch schon bei dem kleinen und feinen Unterschied  Deckte „Into the Grey“ noch das komplette Genre der Science Fiction ab, so wendet sich „Silicium“ rein dem Cyberpunk zu. Eigentlich genau das, was ich seit „Into the Grey“ vermisst habe, schließlich laufe ich seit Anfang der 1990er durch den Schatten und stecke meine Nase immer wieder in entsprechende Literatur. Also dann, Ohren auf und die 20 Tracks in die Gehörgänge gejagt.

Den Rest des Beitrags lesen »