[Gewinnspiel] Wolkendämmerung

17. August 2017

Was passiert, wenn die mächtigste Waffe der Welt in die falschen Hände gerät? Und was würdest du tun, wenn du sie als einziger stoppen könntest?

Nicholas ist siebzehn und kann begnadet fotografieren. Die Chance seines Lebens: Bordfotograf auf einem Forschungsschiff. Doch dabei entdeckt er Geheimnisse, die weder für seine Augen noch für seine Kamera bestimmt sind, und plötzlich gerät er in tödliche Gefahr…

Ein brandaktueller Thriller unter kalifornischer Sonne. Futuristisch? Oder realistisch? So gefährlich nah war uns die Zukunft noch nie

Merh Informationen zum Buch finden sich HIER!

© Ink Rebels

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Ein ganz normaler Auftrag (Roman, Shadowrun)

18. August 2017

® Pegasus Press

Autor: Mel Odom
Übersetzung: Christina Brombach
Verlag: Pegasus Press
Format: Taschenbuch
Seiten: 396
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-3957890993
Preis: 12,95 Euro

von: Würfelheld

Seit der letzten deutschen Shadowrun-Romanpublikation sind fast 10 Jahre ins Land gezogen und immer wieder gab es mal Anzeichen dafür,dass es neuen Lesestoff geben wird. Als dann im Jahr 2015 englischsprachige Romane das Licht der Welt erblickten, flammte die Hoffnung wieder auf. Im März diesen Jahres was es dann endlich soweit und Pegasus Spiele brachte die Übersetzungen heraus. „Ein ganz normaler Auftrag“ von Mel Odom, welchen alte Schattenläufer noch von z.B. „Run hard, die fast“ (Runner sterben schnell), sogar einer meiner ersten gelesenen SR-Romane überhaupt, kenn dürften, viel mir dabei zuerst in die Hände.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Shadowrun] Der Große Geistertanz hat begonnen

17. August 2017

17.Augist 2017 – 10:32 Uhr – ein bedeutendes Datum für Shadowrunner. schließlich beginnen heute einige Männer und Frauen, aller Indianerstämme, damit,  das von Howling Coyote gelehrte Ritual in die Tat umzusetzen. Sie singen seine Lieder und informieren seine Canti um so ihre Macht wachse zu lassen.

Leute, wir sehen uns in der 6.Welt wieder.

Weitere Information finden sich in der Shadowhelix.


[Rezension] Das Spielmannslied, Der erste Abrantes-Roman (Fantasy)

17. August 2017

® Amrun Verlag

Autor: Susanne Pavlovic
Verlag: Amrun Verlag
Format: Paperback
Seiten: 331
Erschienen: Mai 2016
ISBN: 978-3958692084
Preis: 12,90 Euro

von: Kris

Susanne Pavlovic ist es gelungen, sich mit ihrer „Feuerjäger“-Saga in die Herzen der Fans zu schreiben. Ihr abwechslungsreiches Abenteuer um die Kriegerin Krona und ihre Gefährten schaffte es jedenfalls immer wieder mit Fantasy-Klischees zu brechen und einige Dinge ganz anders anzufassen als üblicherweise.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Kalion #2: Die dunkle Wunde (Roman, Fantasy)

17. August 2017

® Peripaneta

Autor: Aleš Pickar
Verlag: Verlag Periplaneta/Edition Drachenfliege
Format: Klappbroschur
Seiten: 326
Erschienen: Juni 2017
ISBN: 978-3959960427
Preis: 14,90 Euro

von: Kris

Aleš Pickar startete mit „Die Lautlose Woge“ seine „Kalion“-Trilogie. In diesem Roman drehte sich alles mehr oder weniger um den geschlagenen Feldherrn Gellen und die Kriegerin Nelei. In „Die dunkle Wunde tauchen die beiden aber so gut wie gar nicht auf, da sich der Autor anderen Figuren und Handlungsorten zuwendet, die zuvor nur angerissen wurden.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Blogaktion] RPG-Blog-O-Quest #23: Meister, Spielleiter & Co.

12. August 2017

Im August hat sich Jaegers.net der RPG-Blog-O-Quest als Starter angenommen und stellt 5 Fragen/Lückentexte zum Thema „Meister, Spielleiter & Co.“ bereit. Die bis dato erschienen Beiträge waren toll zu lesen und zeigen das sich viel in Euren Runden tut und das Pen&Paper Rollenspiel ein tolles Hobby ist.

Somit stelle ich mich der Queste! Also auf geht`s!

Den Rest des Beitrags lesen »


[Blogaktion] Follow Friday #46 – Blogbeiträge

11. August 2017

Auch wenn hier die Sonne noch nicht wirklich aufgegangen ist und der Himmel einfach nur Grautöne zeigt ist es bereits wieder Freitag. Also ist es Zeit bei Fiktive Welten am Follow Friday teilzunehmen.

Die Regeln und alles weiter findet man H I E R.

Den Rest des Beitrags lesen »