[Rezension] Numenera Charakter-Optionen (Rollenspiel, Science-Fiction)

11. September 2017

© Uhrwerk Verlag

Entwickler/Autor: Monte Cook
Zusätzliche Texte: Shanna Germain, Rob Schwalb
Übersetzung: Julia Klein, Sebastian  Klaßmann, Daniel Mayer
Verlag: Uhrwerk-Verlag
Format: broschiert, 104 Seiten
Erschienen: Juli 2017
ISBN: 978-3958670860
Preis: 24,95  Euro

von: Kris

Das Grundregelwerk von „Numenera“ ist inklusive der Weltbeschreibung in einem Band zu finden. Allerdings zeigt sich, dass nach einer Weile auch Ergänzungen notwendig werden, gerade wenn man sich bei der Charaktergestaltung auf das Notwendigste beschränkt. Daher gibt es nun die „Numenera Charakter-Optionen“.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Rezension] Numenera Regelwerk (Rollenspiel, Science-Fiction)

11. September 2017

© Uhrwerk Verlag

Entwickler/Autor: Monte Cook
Regelentwicklung: Monte Cook und Sean K. Reynolds
Zusätzliche Texte: Shanna Germain
Übersetzung: Mháire Stritter
Illustrationen: Samuel Araya, Helge Balzer, Mark Buhalo, Sara Diesel, Keith Thompson u.a.
Karte: Christopher West
Verlag: Uhrwerk-Verlag
Format: Softcover,
Seiten; 448
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-3958670761
Preis: 39,95 Euro

von: Kris

Mittlerweile ist es nicht mehr einfach, Spieler anzulocken und für sein System zu gewinnen. Selbst alte und erfahrene Spiele-Entwickler wie Monte Cook müssen schon tief in die Trickkiste greifen, um Interesse zu wecken. Zum anderen wollen auch viele mittlerweile nicht mehr einen ganzen Wust an Büchern kaufen, sondern eines, in dem sie alles finden, was sie zum Spielen brauchen. Die Essenz dieser beiden Voraussetzungen ist „Numenera“.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Totennacht (Roman, Urban-Fantasy)

11. September 2017

© Mantikore Verlag

Autor: M. R. Forbes
Übersetzung: Andrea Blendl
Verlag: Mantikore Verlag
Reihe: Der Nekromant #01
Format: Paperback
Seiten: 425
Erschienen: Mai 2017
ISBN: 978-3945493823
Preis:  13,95 Euro

 

von: Kris

M.R. Forbes ist in Deutschland ein unbeschriebenes Blatt. Aus diesem Grund veröffentlicht der Mantikore-Verlag nach „Divine“ nun offensichtlich seine zweite Reihe „Der Nekromant“, die ebenfalls in der Nähe der „Urban Fantasy“ und des Horror einzuordnen ist. „Totennacht“ ist der Auftakt der Reihe.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Der Weg des Königs – Hammer of the North #2 (Roman, Fantasy)

11. September 2017

© Mantikore Verlag

Autor: Harry Herrison, John Holm
Verlag: Mantikore Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 560
Erschienen: November 2016
ISBN: 978-3945493441
Preis: 14,95 Euro

von: Würfelheld

Der erste Teil der Neuauflage der „Hammer of the North“ Trilogie hat bei mir im Bekanntenkreis doch ein weites Meinungsspektrum verursacht, so dass ich letztlich beschloss, mir den ersten Teil selbst zu Gemüte zu führen. Dieser kam bei mir zumindest so gut an, dass ich nun den zweiten konsumierte habe und der alternativen Wikinger Weltgeschichte von Harrison und Holm gefolgt bin.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Junktown (Roman, Science Fiction

11. September 2017

© Heyne Verlag

Autor: Matthias Oden
Verlag: Heyne Verlag
Format: Klappbroschur
Seiten: 400
Erschienen: Mai 2017
ISBN: 978-3453318212
Preis: 12,99 Euro

von: Würfelheld

Letztlich bin ich durch den Inhalt einer Con-Tüte auf „Junktown“ aufmerksam geworden. Es schien mir von den ersten Seiten her, das Oden (Journalist, u.a. Business Punk (ein wenig in Richtung „Ohne Limit“ (Film) und „Ubik“ (Roman)) gehen würde. Weiterhin strahlte mich von der Leseprobe ein gewisser Cyberpunk Flair, was Konzerne und Maschinen angeht, an.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Die Heimsuchung von Grayson Manor (Roman, Mystery)

11. September 2017

© Mantikore Verlag

Autor: Cheryl Bradshaw
Übersetzung: Andrea Blendl
Titelbild: Slobodan Cedik
Verlag: Mantikore Verlag
Reihe: Addison Lockhart Mystery-Reihe, 01
Format: Taschenbuch
Seiten: 258
Erschienen: Juli 2017
ISBN: 978-3945493755
Preis: 13,95 Euro

von: Kris

Cheryl Bradshaw scheint eine der unzähligen Autorinnen zu sein, die romantische Krimis und übernatürliche Thriller für den amerikanischen Markt schreiben und dadurch auf den New-York-Times-Bestseller-Listen landet, ohne jemals Profil zu erhalten. „Die Heimsuchung von Grayson Manor“ ist nicht nur der erste Band der „Addison Lockhart Mystery Reihe“, sondern auch eine der typischen Geschichten, in der die Heldin eine mehr oder minder ausgeprägte Gabe besitzt, die sie befähigt mit den Toten zu sprechen.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Crowdfunding] Das Schwarze All Settingbuch Unboxing

11. September 2017

Es gibt nun ein Unboxing-Video zum Settingbuch von „Das Schwarze All“.

So ein paar kleine Schnipsel kann man erkennen.

Den Rest des Beitrags lesen »