[Vorgehört] Der niveauvolle Trashtalk, Spin-Off #33: Urban Fantasy

© NgS

Am Donnerstag Abend, 23.09. wird die nächste Folge des niveauvollen Trashtalks erscheinen. Diesmal hat sich Philipp zwei Gäst:innen, nämlich Sarah Stoffers und Aşkın-Hayat Doğan eingeladen.

Nach einer kurzen Vorstellung geht es auch schon direkt zum Getränketest. Dieser wird kurz und knapp abgehandelt.

Letztlich gab es einige Diskussion zur Webshow/-projekt „Meet a Roleplayer“, welche in vielerlei Hinsicht heftig geführt wurde. Sarah und Aşk geben Einblick in ihre Sicht der Dinge und beleuchten die geäußerte Kritik genauer. So wird das Ganze für mich etwas stimmiger und runder. Wobei ich gestehen muss, dass ich die Diskussion nicht zu 100% verfolgt habe.

Anschließend berichtet Ask über seinen Besuch bei der Vorbilder*innen. Feminismus in Comic und Illustration Ausstellung. Rein vom hören würde ich die Veranstaltung gerne besuchen. Mal schauen ob und wann das klappen könnte.

Weiterlesen „[Vorgehört] Der niveauvolle Trashtalk, Spin-Off #33: Urban Fantasy“

[Vorgehört] Greifenklaue Podcast #101: Zine of High Adventure #2

Letztlich durfte man Greifenklaue und seinen Co-Hosts zur 100.Folge fleißig die Hände schütteln… schließlich ein toller Meilenstein, welcher nicht von alle Podcast erreicht wird.

Nun klopft die 101.Folge kräftig an die Tür. Diesmal dreht sich fast alles um den von System Matters ins Leben gerufene Fanzine-Wettbewerb. Greifenklaue und Christophorus haben die Herausforderung angenommen und so wird es in diesem Jahr die 2.Ausgabe des Zine of High Adventure geben.

Weiterlesen „[Vorgehört] Greifenklaue Podcast #101: Zine of High Adventure #2“

[Vorgehört] Der niveauvolle Trashtalk, Spin-Off #32: Dark Fantasy

Elea und Philipp geben sich diesmal wieder die Ehre. In dieser Folge hat sich das niveauvolle Team Dark -Fantasy Autorin Nora Benzko geschnappt und vors Mikro gezerrt. Nora dürfte u.a. durch ihre Selfpublishing-Werke, oder ihrem im Juni erschienen Knaur-Verlags-Erstling „Die Götter müssen sterben“ bekannt sein.

Eine kurze knappe Medienschau eröffnet, nach der Vorstellung, diese Folge. Danach geht es dann auch direkt zum Thema „Dark Fantasy“. Elea und Nora beleuchten das Thema , Es entwickelt sich mehr oder minder ein Interview zwischen Elea und Nora. Philipp geht etwas, bis auf ein paar Kommentar, unter.

Weiterlesen „[Vorgehört] Der niveauvolle Trashtalk, Spin-Off #32: Dark Fantasy“

WH40K: Kommissarin Severina Raine nun zum hören

„Kompromisslos und entschlossen diente Commissarin Severina Raine dem Imperium stets mit äußerster Hingabe. Unter den Soldaten des 11. Antarischen Schützenregiments hält sie selbst angesichts größter Schrecken Ordnung und Pflichtgefühl aufrecht. Aber das Grauen hat viele Gesichter und Raines unerschütterlicher Glaube steht vor einer schweren Prüfung. Als ein Chaoskult zwischen den Leidsternen wütet, fällt ein Schatten auf die umnachteten Welten. Lord-General Militant Alar Serek zieht aus, um das System vor Tyrannei und Unterjochung zu bewahren, doch der Preis des Sieges wird mit Blut bezahlt. Als Raine und die Antari in den Konflikt verwickelt werden, kommen dunkle Geheimnisse ans Licht … Geheimnisse, die ein Licht auf Raines eigene dunkle Vergangenheit werfen könnten. Nur indem sie ihrer Pflicht treu bleibt und zu ihren Überzeugungen steht, kann sie hoffen, diese Feuerprobe zu bestehen.“ Soviel offiziell dazu.

Weiterlesen „WH40K: Kommissarin Severina Raine nun zum hören“

Die dreibeinigen Herrscher (Retrocast)

© Retrocast

Irgendwo im dunkeln meiner Erinnerungen sind „Die dreibeinigen Herrscher“ als Serie gespeichert, welche ich seinerzeit im Ferien-Programm der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten, mit viel Begeisterung konsumiert habe. Ich muss aber zugeben, dass die Serie nicht wirklich gut gealtert ist. Hingegen kann man die Hör-/Bücher heute immer noch gut weglesen.

Weiterlesen „Die dreibeinigen Herrscher (Retrocast)“

Feywind als Hörbuch erschienen

Wie die Hörbuchschmiede Yellow Kings Productions nun bekanntgegeben hat, gibt es brandaktuell „Feywind“ als Hörbuch. Der Roman, welcher an sich schon eine bewegende Geschichte hinter sich gebracht hat, ist nun bei Audible erhältlich.

 

© Yellow King Productions

Weiterlesen „Feywind als Hörbuch erschienen“

Hörspiel „Poke: Tod im Cyberspace“ als Download

Der WDR Hörspielspeicher hält mit „Poke: Tod im Cyberspace“ ein knapp 50 minütiges Krrimihörspiel, welches sich um die Auswirkungen von Viren/Scadsoftware dreht, parat.

Das 2008 produzierte Hörspiel hat so seine Momente und man kann es sich ruhig geben. Allerdings hat es über die Jahre auch ein wenig Staub angesammelt, wenn man z.B. Computerstimmen nimmt, welche so heute nicht mehr klingen und man dann weiß, dass das Hörspiel in der Nahen Zukunft spielt. Auch die Dialoge sehe ich in einem solchen Setting doch etwas anders.

© WDR Hörspielspeicher

Weiterlesen „Hörspiel „Poke: Tod im Cyberspace“ als Download“

Die Welt von Warhammer 40K (Podcast)

© Paul Schmidt / Stay Forever

Maurice Weber und Gunnar Lott vom Stay Forever Podcast haben sich in einer Folge ihres gelungenen Podcasts der Welt von Warhammer 40.000 angenommen.

Weiterlesen „Die Welt von Warhammer 40K (Podcast)“

Sichtweisen-Podcast empfiehlt Spiele für sehbehinderte und blinde Spieler*Innen

© DBSV

Ich habe heute mal wieder in meiner Podcast-Playlist rumgeschnüffelt und bin dabei auf eine Folge des „Sichtweisen“-Podcast gestoßen, welche ich Euch einfach mal ans Herz legen möchte. Der „Sichtweisen“-Podcast ist eine Produktion des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV), welcher sich mit alle relevanten Themen auseinandersetzt.

Weiterlesen „Sichtweisen-Podcast empfiehlt Spiele für sehbehinderte und blinde Spieler*Innen“

[Download] Captain Berlin und die wirklich wahre Geschichte vom Mauerfall

© Jörg Buttgereit / ARD

Captain Berlin, der Superheld aus der Hirnschmelzkammer von Jörg Buttgereit erfreut uns erneut mit einem Hörspiel. Diese wurde in den letzten Tagen bei WDR3 und WDR1 aufs Hörvolk gestrahlt.

Der Speicher zum Hörspiel:
Kaum verkündet SED-Politbüro-Sprecher Günter Schabowski am 9. November 1989 die Grenzöffnung, steht auch schon der Amerikaner Gerrit Hoffelhass auf der Berliner Mauer und singt seinen Hit „Auf der Suche nach Freiheit“. Das Volk jubelt ihm zu. „Bürgers of the GDR. Are you ready for Freiheit?“Nein! Natürlich nicht! SED-Generalsekretär Erich Honecker ist entsetzt. Eben noch haben er und seine Genossen den 40. Jahrestag der DDR gefeiert. Und jetzt steht dieser singende CIA-Agent Hoffelhass auf dem antifaschistischen Schutzwall und implantiert mit seinem Schlager suggestive Botschaften von der Herrschaft des Kapitals in die Hirne der DDR-Bevölkerung. Ein hinterhältiger Akt psychologischer Kriegsführung! Um den umstürzlerischen Beat-Krawall von Hoffelhass zu stoppen, schickt Honecker seine Geheimwaffe, den sozialistischen Superhelden Genosse Berlin zum Brandenburger Tor. Nur der einzig wahre westdeutsche Superheld Captain Berlin kann jetzt noch helfen. Wird die Berliner Mauer wirklich fallen? Besteht vielleicht sogar die Möglichkeit einer Wiedervereinigung? Und was schlummert in diesem geheimnisvollen Giftmüllkanister aus Tschernobyl, der im Politbüro der SED vor sich hinbrodelt?

Weiterlesen „[Download] Captain Berlin und die wirklich wahre Geschichte vom Mauerfall“