Karneval der Rollenspielblogs: GLADIATOREN, WRESTLER & FALLOBST (August 2019)

Ladies and Gentleman,
my name is *scratch*
…lassen wir das besser, sonst hetzt mir der Advokat sein Beast auf den Hals 🙂

Nach unzähligen Monaten als stiller Leser und einigen Teilnahmen, habe ich mich nun als „Veranstalter“ in den Ring gewagt. Und so sind wir dann auch schon beim Thema.

Seit meiner Kindheit begleiten mich immer wieder Helden. Helden welche ihre Schlachten im Ring austragen und dort meist eine große, grölende Masse und Millionen vor den TV-Geräten begeistern. Seien es die Gladiatoren aus den alten Hollywood-Streifen, welche sich in Amphitheatern ihren Gegner, ob Mensch oder Tier, stellen, oder aber die Entertainer der weltweit agierend bzw. bekannten Entertainment-Gesellschaften, welche für Hypes wie „Hulkemania“, „The Strike“, „3:16“ uvm. verantwortlich sind.

Weiterlesen „Karneval der Rollenspielblogs: GLADIATOREN, WRESTLER & FALLOBST (August 2019)“

[Interview] Im Gespräch mit Markus Still (FlyingGames)

Bereits zur Role Play Convention 2016 erschien UltraQuest im FlyingGames-Verlag. Einige tolle Spielstunden habe ich nun schon erlebt und somit war es an der Zeit sich Mister FlyingGames Markus Still zu schnappen und einige Fragen zu stellen.

Ich wünsche viel Spaß beim lesen!

+     +     +     +     +

mspbHallo Markus,
vielen Dank das Du Dir die Zeit für dieses Interview nimmst. Würdest Du Dich bitte kurz vorstellen.
Meine Name ist Markus Still, gelernter Grafik-Designer und Freelancer. Ich bin Mitte 40, und wohne mit meiner Frau und zwei Söhnen in einem halb verfallenen Haus im Ortskern von Grötzingen.

Du bist der Mann hinter FlyingGames. Wer oder was ist das?
Den FlyingGames Spieleverlag mache ich in meiner Freizeit. Der Verlag folgt seit 1996 dem Prinzip, kreative und gut durchdachte Spiele zu produzieren, ohne sich von Messe-Deadlines oder Kostenrechnungen verrückt machen zu lassen. Die Themen sind Fantasy, Science Fiction und Kampfsport.

Weiterlesen „[Interview] Im Gespräch mit Markus Still (FlyingGames)“