[Rezension] Das Spielmannslied, Der erste Abrantes-Roman (Fantasy)

17. August 2017

® Amrun Verlag

Autor: Susanne Pavlovic
Verlag: Amrun Verlag
Format: Paperback
Seiten: 331
Erschienen: Mai 2016
ISBN: 978-3958692084
Preis: 12,90 Euro

von: Kris

Susanne Pavlovic ist es gelungen, sich mit ihrer „Feuerjäger“-Saga in die Herzen der Fans zu schreiben. Ihr abwechslungsreiches Abenteuer um die Kriegerin Krona und ihre Gefährten schaffte es jedenfalls immer wieder mit Fantasy-Klischees zu brechen und einige Dinge ganz anders anzufassen als üblicherweise.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Rezension] Kalion #2: Die dunkle Wunde (Roman, Fantasy)

17. August 2017

® Peripaneta

Autor: Aleš Pickar
Verlag: Verlag Periplaneta/Edition Drachenfliege
Format: Klappbroschur
Seiten: 326
Erschienen: Juni 2017
ISBN: 978-3959960427
Preis: 14,90 Euro

von: Kris

Aleš Pickar startete mit „Die Lautlose Woge“ seine „Kalion“-Trilogie. In diesem Roman drehte sich alles mehr oder weniger um den geschlagenen Feldherrn Gellen und die Kriegerin Nelei. In „Die dunkle Wunde tauchen die beiden aber so gut wie gar nicht auf, da sich der Autor anderen Figuren und Handlungsorten zuwendet, die zuvor nur angerissen wurden.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Achtung! Cthulhu – Spielleiterhandbuch zum geheimen Krieg (Rollenspiel)

8. August 2017

© Uhrwerk Verlag

Autor: Chris Birch u.a.
Verlag: Uhrwerk Verlag
Erschienen: 2017
Format: Hardcover A4
Seiten: 320
ISBN: 9783958670686
Preis: 39,95 €

von: Greifenklaue

Auf 320 Seiten kommt das Spielleiterhandbuch zu Achtung! Cthulhu {dabei Hacken zackig zusammenschlagen} für sowohl Savage Worlds als auch das BRP Cthulhu inkl. der neuesten 7ten Version daher und es kostet 39,95 Euro im Hardcover. Dabei polarisiert es das Publikum schon vorher: manch einer möchte nicht in dieser schrecklichen Zeit spielen oder zur „Kewlissierung“ von Nazikram beitragen, andererseits ist Verschweigen und Mystifizieren auch keine Option. Nazis ihr Lieblingsspielzeug wegnehmen hingegen schon – zudem würde ich in meiner Version mit einer eindeutigen Alternated History arbeiten. Das Buch betont deutlich, dass Nazis böse sind nicht weil sie dem Cthulhu-Mythos anhängen, sondern sind deswegen bereit, auch den Cthulhu-Mythos zu nutzen. Umso überraschter war ich, dass die englische Luftabwehr da auch wenig Hemmungen hat … Als weiteres gibt es ein Art Vorwort von Kenneth Hite, der empfiehlt das ganze als Horror-Rollenspiel aufzuziehen und die menschlichen Facetten der Gegner auch zu zeigen, also ein Nazi, der nach seiner Mutter ruft oder um sein Leben winselt. Das steht andererseits etwas gegen die deutlich pulpige Bebilderung und kommende Abenteuer. Das Achtung! Cthulhu-SL-Buch lässt sich letztlich als Quellenbuch für beides benutzen.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Bosporus (Roman, SF)

15. Juni 2017

© Amrun Verlag

Autor: Matthias Falke
Verlag: Amrûn Verlag
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 190
Erschienen: 2016
ISBN: 978-3958691995
Preis: 11,90 Euro

von: Greifenklaue

Vielschreiber Matthias Falke widmet sich diesmal dem Themenkreis rund um Genetik, Klonen und Cyborgs.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Adolf total – Alles über den Führer in einem Band (Comic)

7. Juni 2017

© Penguin Verlag

Autor: Walter Moers
Verlag: Penguin Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 272
Erschienen: Oktober 2016
ISBN: 978-3328100690
Preis: 15,00 Euro

von: Würfelheld

„Adolf total“ ist ein Sammelband, welcher die von Walter Moers bis dato erschienen „Adolf – äch bin wieder da“, „Äch bin schon wieder da“ und „Der Bonker“ vereint und in den Mittelpunkt rückt. Da diese Satire mir immer wieder einmal über den Konsumweg läuft, habe ich bei diesem Werk einfach mal zugreifen müssen.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] I AM ZOMBIE – Play Kit (Brettspiel)

16. Mai 2017

Autor: Mark Rein-Hagen
Hersteller: Make Believe Games
Sprache: Englisch
Umfang: Box mit Regelwerk, Würfel, Karten, ein Character Journal und 48 Poker Chips, ein fettes Hardcover-Hintergrundbuch
Preis: ca. 35 Euro

von: Moritz

Mann-mann-mann! Jetzt bin ich glatt ein paar Mal völlig falsch an dieses Spiel herangegangen. Das kommt mit ner Box und nem fetten Hardcover daher. Ich hab kurz in die Box gesehen und mir dann das Hardcover zur Brust genommen und einige Male quergelesen. Dabei habe ich mich die ganze Zeit gefragt: „Wo, bitte sehr, ist hier das Spiel???“ Wie ihr gleich lesen werdet, wäre es sinnvoller gewesen, mit dem Inhalt der Box zu beginnen…

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Andromeda (Brettspiel)

10. Oktober 2016

Autor: Jan Zalewski
Verlag: Heidelberger Spieleverlag
Spielerzahl: 2-4
Altersempfehlung: 14+ Jahre
Spieldauer: 60 Minuten
Genre: Taktik / Science Fiction
EAN: 4015566033702
Preis: 39,95 Euro

von: Greifenklaue

Bei Andromeda erforschen unterschiedliche Alienvölker ein Raumschiff der Altvorderen und es gilt sich durch erledigte Aufträge und die Mehrheit in den Räumen sich die Kontrolle über dieses technologische Artefakt zu sichern.

Den Rest des Beitrags lesen »