RPG-Blog-O-Quest #53: Blinde Flecken

Im Februar wird die Qeste vom geschätzten Ackerknecht ausgetragen. Dies ist bereits seine dritte Tat. Also gehen wir die Sache mal an.

Zu finden ist der Startpost HIER.

DIE FRAGEN

1) Obwohl ich mich selbst als _____ bezeichne, habe ich noch nie _____ und ich plane auch nicht, das zu ändern, denn _____.

2) _____ ist mein Lieblings-Rollenspiel. _____ ist ein Kernelement davon, das ich bisher geflissentlich ignoriert habe, denn _____ .

3) Genug der Selbstkritik. Zeit um mal mit dem Finger auf andere Leute zu zeigen. Ich werde nie verstehen, wie jemand ernsthaft dieses Hobby betreiben will, wenn man noch nie _____.

Weiterlesen „RPG-Blog-O-Quest #53: Blinde Flecken“

Seelenfänger App Update incl. Gewinnspiel

Das Seelenfänger-Team lässt sich nicht lumpen und verbindet das November Update seiner Android-App mit einem kleinen feinen Gewinnspiel.

Die Teilnahme ist easy. App installieren, NSC/SC erstellen, einsenden, und auf Losglück hoffen.

Weiterlesen „Seelenfänger App Update incl. Gewinnspiel“

Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss

In der nunmehr 113.Folge des Eskapodcast geht es um „Zehn Dinge, die jeder getan haben muss“. Dieses Thema hat sich nun langsam aber sicher zu einer Queste entwickelt und der ein oder andere Rollenspielblog, wie etwa die Nerd-Gedanken , Jaegers.net  oder Kilian Braun haben schon mitgemacht. Somit nehme ich an dieser Stelle den Sack mit den Zehn Dingen auf und mache einfach mal mit…

© Eskapodcast

Weiterlesen „Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss“

[Rezension] New Hong Kong Story – Ein Cinematic-Action-Rollenspiel

© NHKAS

Es gab eine Zeit, da waren sie nicht aus den Kinos weg zu denken und fielen den Kinogängern vor allem durch ihre schrille überdrehte Action und die verrückten Figuren ins Auge. Eine Handlung war nur rudimentär vorhanden, die Kampfkunst war allerdings ein Augenschmaus, so dass die „Martial Arts“-Filme eine wachsende Fangemeinde fanden.

Mittlerweile hat sich auch das „Hongkong“-Kino von seinem Schmuddelimage gelöst und produziert sogar international geschätzte Filme, die auch tricktechnisch mit amerikanischen Produktionen mithalten können.

Weiterlesen „[Rezension] New Hong Kong Story – Ein Cinematic-Action-Rollenspiel“

[Blogaktion] RPG-Blog-O-Quest #32: Dafür liebe ich meine (Mit-)Spieler!

Krass schon die 32.Ausgabe der Queste. Das ging so schnell! Und an dieser Stelle ein Lob an die gesamten Teilnehmer. Im Rahmen der Queste gab es schon einige interessante Themen und auch viele lesenswerte Artikel. Auch das fleißig über Themen und Verbesserungen diskutiert wird, finde ich gut und zeigt das noch einiges an Potenzial in dieser Blogaktion steckt. Somit ist es auch für mich wieder an der Zeit, mir in den Mitbegründerarsch zu treten und regelmäßig in die Tasten zu hauen. Also erneuter 2018er Startversuch mit dieser Ausgabe. Die Fragen kommen dieses mal von richtig-spielleiten.de .

EIN PAAR WORTE ZUR QUESTE:

Was ist die RPG-Blog-O-Quest? 
Hier stellen sich Rollenspielblogger gegenseitig im Monatswechsel jeweils fünf Fragen zu ihrem Lieblingshobby. Ursprünglich organisiert von Greifenklaue und Würfelheld, sind inzwischen auch andere Blogger zu Fragenstellern geworden und geben entweder im Lückentext die Möglichkeit, eigenes zu ergänzen, oder konkrete Fragen zu beantworten.

Weiterlesen „[Blogaktion] RPG-Blog-O-Quest #32: Dafür liebe ich meine (Mit-)Spieler!“

[Rezension] Und dann kam Tetris: Wie Nintendo innerhalb eines Jahrzehnts den Videospielmarkt eroberte (Sachbuch)

© csw Verlag

Es gibt Begriffe die jeder nutzt um Ergebnissen oder Ereignissen in Verbindung zu setzen. So ist es sicherlich auch mit Nintendo und Tetris. Unzählige Stunden habe ich die Klötzchen über verschiedene Displays gleiten lassen und habe selbige gedreht und verschoben, bis es passte. Und selbst wenn ich heute noch beim Beladen eines Kofferraums bin heißt es „lass und Tetris spielen“. Man wird es einfach nicht los, es hat sich so sehr in den Hirnwindungen eingefressen. Als ich dann über dieses Buch stolperte war klar dass ich da auf jeden Fall mal reinschauen muss. Also gesagt, getan.

Weiterlesen „[Rezension] Und dann kam Tetris: Wie Nintendo innerhalb eines Jahrzehnts den Videospielmarkt eroberte (Sachbuch)“

[Crowdfunding] Seelenfänger:Täuscherland – Finanzierungsphase gestartet

Seit Mitternacht befindet sich das Dark-Fantasy Setting „Seelenfänger.Täuscherland“ bei Startnext in der Finanzierungsphase. Das Crowdfunding läuft bis einschließlich 05.11.2017 und freut sich über Unterstützer.

Seelenfänger: Täuscherland – Setting:
Dieses Dark-Fantasy-Setting führt die Spieler in eine Welt am Abgrund. Die Apokalypse in Form eines verlorenen Krieges und eines verhängnisvollen Fluches vernichtete das alte Reich. Weiterlesen „[Crowdfunding] Seelenfänger:Täuscherland – Finanzierungsphase gestartet“