[Rezension] Die Schwerttanz-Saga: Täuscher (Roman, Fantasy)

© Kay Noa

Bisher hat Kay Noa eigentlich eher romantische Titel geschrieben, zwei davon mit phantastischem Einschlag. Nun aber präsentiert sie mit der „Schwerttanz“-Saga eine epische High-Fantasy-Geschichte, die offensichtlich ihr Herzenskind ist und damit nicht ganz so leichtfüßig daher kommt wie viele ihrer anderen Romane. Erschienen ist der erste Band „Täuscher“, der für die zweite Auflage noch einmal gründlich überarbeitet wurde.

Alles scheint am Kaiserhof des Kernlandes seinen gewohnten Gang zu gehen. Die Adligen blicken auf die einfachen Leute hinunter und erfreuen sich ihres Lebens, spinnen mal mehr mal weniger gehaltvolle und gefährliche Intrigen.

Menschen wie Xeroan, die nicht einmal auf ein gutes Elternhaus zurückblicken können, müssen zufrieden sein, mit dem, was sie haben. Dem klugen jungen Mann geht es noch vergleichsweise gut, ist er doch Schreiber in der Bibliothek und untersteht nur dessen Leiter. Der hat eine hübsche Tochter namens Lyressa, die ihm auch nicht abgeneigt zu sein scheint.

Weiterlesen „[Rezension] Die Schwerttanz-Saga: Täuscher (Roman, Fantasy)“

RPG-Blog-O-Quest #54: Mix Up 2020

Es ist schon wieder März und der Winter *hust*, wenn man das so nennen kann, liegt bereits wieder hinter uns. Der Frühling steht somit an und so bunt dieser werden kann, so bunt ist auch die aktuelle Ausgabe der RPG-Blog-O-Quest, welche Greifenklaue präsentiert, auch. Also ohne weitere Gequatsche auf zum bunten Strauss Fragen.

Weiterlesen „RPG-Blog-O-Quest #54: Mix Up 2020“

Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss

In der nunmehr 113.Folge des Eskapodcast geht es um „Zehn Dinge, die jeder getan haben muss“. Dieses Thema hat sich nun langsam aber sicher zu einer Queste entwickelt und der ein oder andere Rollenspielblog, wie etwa die Nerd-Gedanken , Jaegers.net  oder Kilian Braun haben schon mitgemacht. Somit nehme ich an dieser Stelle den Sack mit den Zehn Dingen auf und mache einfach mal mit…

© Eskapodcast

Weiterlesen „Zehn Dinge, die jeder Rollenspieler getan haben muss“

[DSA] Late Nerd Show Special: DSA Wege der Vereinigungen

 

Orkenspalter TV äussern sich in der aktuellen Late Nerd Show zum umstrittenen DSA-Regelwerk „Wege der Vereinigungen“, inkl. ein paar Einblicke in die Entstehungsgeschichte.

Weiterlesen „[DSA] Late Nerd Show Special: DSA Wege der Vereinigungen“

[DSA] TOR Online: „Von Penislängen und Körbchengrößen: Die DSA-Sex-Spielhilfe „Wege der Vereinigungen“ braucht kein Mensch … oder?“

Nun hat die Diskussion den Weg auch zu TOR Online gefunden. Okay, die Autoren sind ja nun auch keinen DSA-Unbekannten., daher einfach mal lesen.

„In der DSA-Community kracht es öfter mal, aber selten so heftig. Ulisses Spiele hat mit „Wege der Vereinigungen“ eine Sex-Spielhilfe nebst frivoler Erotikgeschichten für sein Rollenspielflaggschiff „Das Schwarze Auge“ auf den Markt gebracht, das die Gemüter erhitzt – allerdings weniger vor Erregung als vor Wut. Judith Vogt und Henning Mützlitz berichten hier darüber, was an „Wege der Vereinigungen“ so problematisch ist …“

Weiterlesen „[DSA] TOR Online: „Von Penislängen und Körbchengrößen: Die DSA-Sex-Spielhilfe „Wege der Vereinigungen“ braucht kein Mensch … oder?““

[DSA] Michael Masberg reagiert auf Ulisses Erklärungen

Erneut gibt es Neues in den Streitigkeiten um Wege der Vereinigung. Nun äussert sich Michael Masberg zu den Erklärungen von Ulisses Spiele.

Michael Masberg schreibt: “

Wo fange ich an?

Eigentlich wollte ich mit meinem letzten Blogeintrag alles zum Thema Das Schwarze Auge und Ulisses Spiele gesagt haben. I’m done and please don’t call me! Doch die Vorkommnisse der letzten Tage lassen mich nicht schweigen.

Weiterlesen „[DSA] Michael Masberg reagiert auf Ulisses Erklärungen“

[DSA] Ulisses äussert sich zur entstandenen Kritik

© Ulisses Spiele

Nachdem ich die Tage diesen Artikel gelesen bzw. verpostet hatte, war mir klar das ich ein wenig am Ball bleiben werde. Dies aber nicht nur aus der menschlichen Neugier heraus, sondern auch um zu sehen, wie „die Beschuldigte“, in diesem Falle Ulisses Spiele, damitumgeht.

Weiterlesen „[DSA] Ulisses äussert sich zur entstandenen Kritik“

[DSA] Krzywik-Groß beendet Zusammenarbeit

© MKG

Mike Krzywik-Groß, welcher seit 2010 an etlichen DSA-Publikationen mitwirkte, gab soeben auf seiner Webseite bekannt, das er die Zusammenarbeit mit Ulisses beendet. Hintergrund seinen Unstimmigkeiten in einigen aktuellen Veröffentlichungen.

Weiterlesen „[DSA] Krzywik-Groß beendet Zusammenarbeit“

[Interview] Im Gespräch mit System Matters

Der System Matters Verlag hat letztlich erfolgreich Dungeon World Fanfinanziert. Somit war es an der Zeit ein paar Fragen rund um dieses Rollenspiel zu stellen. Aber nicht nur das – lest selbst. Viel Spaß.

+       +       +       +       +

Hallo ihr drei. Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit für dieses Interview genommen habt. Würdet ihr euch bitte kurz vorstellen?
Daniel: Mein Name ist Daniel Neugebauer. Ich bin 35 Jahre alt und ich publiziere Rollenspiele.

Stefan: Ich bin Stefan Droste, 29 Jahre alt. Bei System Matters bin ich momentan Redakteur für Dungeon World und freier Autor für Rollenspielbelange aller Art.

Patrick: Hi, ich bin Patrick Jedamzik, 37 Jahre und bei System Matters für den ganzen langweiligen Kram im Hintergrund zuständig, also Buchhaltung, Kalkulationen, Versand.

Weiterlesen „[Interview] Im Gespräch mit System Matters“

[Blogaktion] RPG-Blog-O-Quest #24: Charaktere

Die aktuelle Queste findet HIER bei Timber`s Diaries statt und dreht sich um das Thema „Charaktere“.

So leise still und heimlich hat die Queste damit bereits 2 Jahre auf dem Buckel und so langsam kann man sagen das sie sich etabliert hat. Als einer der Väter 🙂 hoffe ich doch, das noch viele interessante Ausgaben hinzukommen und hoffe das Ihr weiterhin so toll am Ball bleibt.

Weiterlesen „[Blogaktion] RPG-Blog-O-Quest #24: Charaktere“