Barrierefreiheit in eGames, oder der Würfelheld geht wieder zur Uni

© SUH

Ab und an passieren mir noch Dinge die ich zuerst einmal sacken lassen muss. So auch vor einigen Tagen, denn da fand ich in meinem Postfach eine E-Mail, welche mir die Frage stellte, ob ich ggf. Lust und Zeit hätte zum Thema „Barrierefreiheit in eGames aus Sicht eines blinden Spielers“ zu berichten. Nach kurzem Check (Empfehlung, danke an Melly), und jetzr, einigen Telefonaten und einiger Korrespondenz später, ist mein Entschluss, das ich es mache werde, gefallen.

Somit darf ich Anfang Juni 2022 vor den Student*innen der Studiengänge „Medientext und Medienübersetzung“, sowie „Barrierefreie Kommunikation“ etwas zu meinen Daddel-Erfahrungen zum Besten geben.

Weiterlesen „Barrierefreiheit in eGames, oder der Würfelheld geht wieder zur Uni“

1428: Shadows over Silesia – Ein Spiel für blinde Gamer

Letzten Freitag, 25.03.2022 erschien bei Gamers.at der Artikel „1428: Shadows over Silesia – Ein Spiel für blinde Gamer“.

Dazu heißt es:
Das Spiel 1428: Shadows over Silesia soll für blinde Spieler vollständig barrierefrei sein, das kündigt ein kleines Ein-Mann-Studio aus der Tschechischen Republik an. „Ich bin stolz, heute ankündigen zu können, dass das kommende Action-Adventure 1428: Shadows over Silesia für blinde Spieler vollständig barrierefrei sein wird“, sagt Petr Kubicek alias KUBI Games. Damit ist es das erste Spiel überhaupt auf dem PC und das zweite insgesamt (nach The Last of Us Part II), das die volle Unterstützung für Blinde in ein Abenteuer dieser Größe bringt….

Weiterlesen „1428: Shadows over Silesia – Ein Spiel für blinde Gamer“

Blind World of Warcraft spielen

Ich muss gestehen das WoW mir nicht wirklich in Mark und Bein gefahren ist, sprich das ich nur ab und an davon etwas mitbekommen habe. Sicherlich kennst Du das Gefühl das Dich ein Spiel bzw. ein Universe nicht 100%ig packt auch. Allerdings bin ich nun auf ein YouTube-Video gestoßen in welchem sich der blinde Spieler SKU der barrierefreien Zugänglichkeit bzw. Spielbarkeit von WoW widmet/annimmt.

Dazu sei direkt nachgeschoben, auch wenn mir so die Zugänglichkeit verbessert erscheint, bleibe ich beim gucken 🙂 . Ich würde mir dies aber für weitere Spiele wünschen.

Weiterlesen „Blind World of Warcraft spielen“

[Rezension] Watch Dogs: Legion – Tag Null (Hörbuch)

© Ronin Hörverlag

Seit Jahren spiele ich wieder und wieder alle Teile und Zusatzmissionen der Watch Dogs Reihe und immer wieder bin ich der Meinung das es gutes Material für Romane oder vielleicht auch eine Fernsehserie bieten würde. Da freut es mich das James Swallow und Josh Reynolds einen Roman zu Watch Dogs Legion, dem bis lang letzten bzw. aktuellsten Teil der Reihe geschrieben haben. Gelesen habe ich den Roman nicht, aber nun bringt der Ronin Hörverlag das Ganze als Hörbuch heraus, so dass es keine Ausrede mehr gibt. Also passend zum Spiel, ab auf’s Smartphone damit, Kopfhörer auf die Ohren und gelauscht was das Zeug hält.

INHALT
Oliver „Olly“ Soames, ist ein junger Fahrradkurrier in London. Seinen Job erledigt er nicht gerade eben mit viel Ehrgeiz. Da seine wahren Interessen und sein Talent beim Hacken liegen hat er sich der Hacker-Aktivistengruppe DedSec angeschlossen. Eines Tages kollidiert er mit einem Fußgänger und während sich beide noch wüst beschimpfen sackt der Fußgänger plötzlich, niedergestreckt von einem Schuss, Tod zu Boden. Olly der nicht ganz versteht was gerade passiert ist flüchtet wobei ihm Bagley, die gehackte KI-Version von DedSec unterstützt.

Weiterlesen „[Rezension] Watch Dogs: Legion – Tag Null (Hörbuch)“

Karneval der Rollenspielblogs: Fahrzeuge und Fahrer (Mai 2020)

Der aktuelle Karnevalsumzug stellt mehr oder minder den dritten Teil einer Reihe da, welche sich Greifenklaue ausgedacht hat. Der erste Teil drehte sich um „Flieger und Piloten“ (Link), wobei der zweite Teil „Kapitäne und ihre Schiffe“ (Link) behandelte. Nun folgt mit „Fahrzeuge und Fahrer“ der dritte Teil. Da ich bei den ersten beiden Teil mit umgezogen bin, will ich dies nun auch beim dritten Teil tun.

Nachfolgend die Verlinkungen zu meinen beiden Beiträgen:

Kommen wir nun aber zum aktuellen Umzug. Für mich stellte sich gar nicht lange die Frage, wo oder wie ich meine kleinen Beitrag ansiedle. Ich halte es etwas offener gehalten, wobei man den CP / SR Einfluss nicht ganz wegleugnen kann. Wenn wundert`s! 🙂

Weiterlesen „Karneval der Rollenspielblogs: Fahrzeuge und Fahrer (Mai 2020)“

Verleihung Deutscher Computerspielpreis 2020 #derDCP

GameStar hat die Verleihung auf ihren YouTube-Channel online gestellt. Wer hart genug drauf ist, kann sich die mehr als zweieinhalb Stunden antun.

**Der Preis:**
Der Deutsche Computerspielpreis (DCP) ist der wichtigste Preis für die deutsche Games-Branche und wird seit 2009 verliehen. Der Deutsche Computerspielpreis 2020 wird in 15 Preiskategorien vergeben und ist mit insgesamt 590.000 Euro dotiert. Erstmals wird in diesem Jahr eine „Digital-Gala“ veranstaltet. Sie tritt anstelle der geplanten Preisverleihung im Löwenbräukeller in München, die aufgrund der Corona-Krise nicht wie bislang geplant stattfinden kann.

Weiterlesen „Verleihung Deutscher Computerspielpreis 2020 #derDCP“

[Let`s Play] Space Taxi (Retro, C64)

Derzeit ist mein Zeitlevel etwas höher als sonst und so habe ich dann mal angefangen einige Let`s Play zu schauen. So bin ich dann beim alten Brotkasten und dessen Kultspielen gelandet. Man habe ich da Stunden vorgehockt und Joysticks, meine Eltern und Nachbarn gequält. Hier mal ein Video welche ich mir dann heute reingezogen habe. SPACE TAXI. Einfach klasse dieses Spiel.

Weiterlesen „[Let`s Play] Space Taxi (Retro, C64)“

[vor Ort] RPC 2016

RPC_Logo_2016Am kommenden Wochenende (28.05-29.05.2016, Messe Köln) öffnet die Role-Play-Convention bereits zum 10.Male ihre Pforten. Auch in diesem Jahr werde ich vor Ort sein und freue mich schon den ein oder anderen wiederzusehen und einige tolle Produkte in meinen Rucksack wandern zu lassen.

Und wenn alles klappt sollte Blutroter Stahl als Print erhältlich sein! – Also die Axt geschärft und bei Prometheus vorbeischauen.

Solltet Ihr Fragen, Anregungen oder nur mal über die Anthologie, oder bespw. auch den WinterOPC, die RPG Blog O Quest quatschen wollen, sprecht mich einfach an! Ich beisse nicht 🙂

Ich freu mich!