[vor Ort] Drei Tage auf der SPIEL`17

3. November 2017

Letztes Wochenende fand in Essen erneut die Internationalen Spieltage SPIEL`17 statt. Wie der Abschlusspresseerklärung zu entnehmen ist, pilgerten rund 182.000 SpielerInnen nach Essen und ließen sich in den vier Tagen von rund 1.100 Ausstellern, aus 51 Ländern, in viele unterschiedliche Spieluniversen mitnehmen und begeistern. So auch meine Wenigkeit.

Zuerst sei ein Wort zur Anreise erlaubt. War es 2016 noch eine Katastrophe zur SPIEL zu gelangen, da das Konzept absolut danebenging, war es dieses Jahr das genaue Gegenteil und so konnten wir von Donnerstags bis Samstags ohne große Wartezeit oder Stau zu unseren Parkplätzen gelangen und unserer Spielfreude frönen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Convention] Phantastika 2017 – Licht und Schatten in Oberhausen

5. September 2017

© iFuB Verlags-UG

Am vergangenen Wochenende (02.09. – 03.09.2017) fand die erste Phantastika im tiefsten Ruhrpott, nämlich in Oberhausen statt. Zeit also mal die Nasen am Samstag im Kongresszentrum reinzustecken und sich anzuschauen, was die Veranstalter so auf die Beine gestellt haben – schließlich gab es im Vorfeld einiges an Wirbel, was nicht nur den Deutschen Phantastik Pries (DPP), welchen man nun als mehrstündige Gala ausrichtete, geschuldet war, sondern auch um einiges Andere. Das erinnerte alles irgendwie an die Zeit als die Role Play Convention damals vor ihrer ersten Ausgabe in Münster stand, und wir wissen wohin die Reise gegangen ist. Aber dieses ganze Hin und Her haben wir teils gelesen, teils verstanden, teils mit den Köpfen geschüttelt und teils war es uns echt Schnuppe.

Den Rest des Beitrags lesen »


[News] Das Amt für Ætherangelegenheiten auf der RPC

19. Mai 2017

Vom 27.05.-28.05.2017 ist es wieder soweit, die Role Play Convention öffnet erneut ihre Türen. Auch in diesem Jahr wird das Amt für Ætherangelegenheiten (Halle 10.2, Stand E-068) vor Ort vertreten sein.

Den Rest des Beitrags lesen »


[BuCon] Mein Besuch

23. Oktober 2016

Gestern fand in Dreieich erneut der Buchmesse Convent, in dessen Rahmen der Deutsche-Phantastik-Preis verliehen wird, statt. Auch in diesem Jahr war das Angebot sehr bunt, was an der gelungenen Verlagsmischung, welche vom Neuling über den Platzhirsch bis zum Teufel reichte und teilweise nicht nachvollziehbar erschien. So bunt wie dieses Verlagspotpourrie war, war auch das Angebot an Büchern. Toll in dieser Hinsicht ist auch, das es einige Rollenspielverlage, wie etwas Mantikore und Feder und Schwert/Uhrwerk, mit ihren Phantastischen Lesestoff, auf diese Veranstaltung erneut geschaft haben.

Den Rest des Beitrags lesen »


[News] SPIEL auf Wachstumskurs

4. August 2016

Ich bin soeben über folgende Meldung zu den Internationalen Spieltagen SPIEL 2016 gestossen.

Ihr liebt Brett-, Karten- oder Rollenspiele?
Dann freut euch auf die größte SPIEL aller Zeiten. Auf der ‪#‎SPIEL16‬ werden mehr als 1.000 Aussteller (Vorjahr 910) aus 50 Nationen (Vorjahr 41) vertreten sein und alles zum Thema „Gesellschaftsspiele“ zeigen. Kommt, und spielt mit! Alles kann gespielt und gekauft werden. Wettbewerbe, Turniere und Signierstunden, Goodies und vieles mehr erwarten euch.
Messe Essen 13.-16.10.2016

Quelle

Somit also noch mehr Zeugs was man übersehen, testen oder durchwühlen kann. Aber ich bin gespannt ob man dies wirklich vor Ort wahrnimmt.

 


[Con] Meine FeenCon 2016

21. Juli 2016

profilbild_180Am vergangenen Wochenende war es mal wieder soweit. Die Stadthalle Bad Godesberg öffnete ihre Tore und somit fand, bei annehmbaren Termperaturen, die mittlerweile 31. Ausgabe des FeenCon statt.

Am Anfang stand dann Händeschütteln, Quatschen und Kaufen auf dem Programm. Damit waren dann schnell die ersten Stunden ins Land gezogen und der Rucksack musste das erstemal geleert werden.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Interview] Mit Karl-Heinz Zapf zu Gast im Oger-Hort

4. Juli 2016

Da sich beim Schnutenbach-Rollenspiel etwas getan hat, war es erneut an der Zeit sich Karl-Heinz Zapf zu schnappen und selbigen einige Fragen zu stellen. Was dabei rauskam, könnt Ihr nun folgend nachlesen.

IHdO-MHallo Karl-Heinz,
es ist schon wieder einige Zeit her und es hat sich in Schnutenbach einiges getan. Somit war es an der Zeit Dir erneut ein paar Fragen zu stellen. Auf die Vorstellung möchte ich aber nicht verzichten. Also wer ist Karl-Heinz Zapf?
Wer ist Karl-Heinz Zapf? Hm, so ne Art von Rollenspiel-Relikt, würde ich mal behaupten … Ein Tagträumer und Langschläfer, ein Weltenbauer und Conorganisator, Messe-Maniac und Fandom-Nerd (noch bevor es den Begriff „Nerd“ in dieser Form für uns eigentlich gab), leidenschaftlicher LARPer und immer wieder mal Plot-Gott. Eigentlich muss das allerdings jeder ganz aufs Neue für sich selbst herausfinden, wenn sie oder er mich kennen lernt. In jedem Fall bin ich aber ein langjähriger Fan von gutem Rollenspiel.

Den Rest des Beitrags lesen »