[Abstimmung] Goldener Stephan 2017 gestartet

10. Oktober 2017

© nerds-gegen-stephan

Es ist soweit, die aktuelle Ausgabe des „Goldenen Stephan“ (Publikumspreis für Eskapismus, Nerdkultur & Phantastik“, kurz PEN&P) ist in die Abstimmungsphase gegangen.

In der Rubrik „Anthologien“ ist auch in diesem Jahr, nachdem 2016 sowohl „Gamer“ als auch „Blutroter Stahl“ nominiert waren und gewonnen haben, wieder was von mir dabei. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere von euch sein Kreuzchen bei „Menschmaschinen“ setzen würde 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Rezension] Für alle Fälle Kincaid (Roman, Shadowrun)

9. September 2017

© Pegasus Press

Autor: Russell Zimmerman
Übersetzer: Oliver Hoffmann
Verlag: Pegasus Press
Format: Taschenbuch
Seiten: 316
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-33957890986
Preis: 12,95 Euro

von: Würfelheld

Nachdem ich letztlich das Shadowrun Comeback von Mel Odom „Ein ganz normaler Auftrag“ gelesen habe und es derzeit noch zwei weitere „neue“ deutsche Shadowrun-Romane gibt, musste ich einfach den nächsten hinterherschieben.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Convention] Phantastika 2017 – Licht und Schatten in Oberhausen

5. September 2017

© iFuB Verlags-UG

Am vergangenen Wochenende (02.09. – 03.09.2017) fand die erste Phantastika im tiefsten Ruhrpott, nämlich in Oberhausen statt. Zeit also mal die Nasen am Samstag im Kongresszentrum reinzustecken und sich anzuschauen, was die Veranstalter so auf die Beine gestellt haben – schließlich gab es im Vorfeld einiges an Wirbel, was nicht nur den Deutschen Phantastik Pries (DPP), welchen man nun als mehrstündige Gala ausrichtete, geschuldet war, sondern auch um einiges Andere. Das erinnerte alles irgendwie an die Zeit als die Role Play Convention damals vor ihrer ersten Ausgabe in Münster stand, und wir wissen wohin die Reise gegangen ist. Aber dieses ganze Hin und Her haben wir teils gelesen, teils verstanden, teils mit den Köpfen geschüttelt und teils war es uns echt Schnuppe.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Drei Tage bis Vollmond: Dämonen unterm Dom (Roman, Urban Fantasy)

22. August 2017

® Feder & Schwert

Autor: Hagen Haas
Verlag: Feder und Schwert
Format: Taschenbuch
Seiten: 384
Erschienen: Juni 2017
ISBN: 978-3867622875
Preis: 12,95 Euro

von: Kris

Der heute in Brühl lebende Hagen Haas wurde 1972 in Brühl geboren und war schon früh ein begeisterter Fan von Geschichte, Mythen und Sagen, deshalb auch schon früh in der Liverollenspielszene aktiv. Sein Jurastudium gab er auf und studierte danach Germanistik und Geschichte, um erst journalistisch und dann später für das Fernsehen, speziell Daily Soaps tätig zu werden. Seit 2016 arbeitet er auch bei der Planung der Ritterfestspiele auf Burg Satzvey mit. „Drei Tage bis Vollmond. Dämonen unterm Dom“ ist sein erster Roman, der schon während seiner Studienzeit entstand, dann aber lange in der Schublade herum lag.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Kalion #2: Die dunkle Wunde (Roman, Fantasy)

17. August 2017

® Peripaneta

Autor: Aleš Pickar
Verlag: Verlag Periplaneta/Edition Drachenfliege
Format: Klappbroschur
Seiten: 326
Erschienen: Juni 2017
ISBN: 978-3959960427
Preis: 14,90 Euro

von: Kris

Aleš Pickar startete mit „Die Lautlose Woge“ seine „Kalion“-Trilogie. In diesem Roman drehte sich alles mehr oder weniger um den geschlagenen Feldherrn Gellen und die Kriegerin Nelei. In „Die dunkle Wunde tauchen die beiden aber so gut wie gar nicht auf, da sich der Autor anderen Figuren und Handlungsorten zuwendet, die zuvor nur angerissen wurden.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Gewinnspiel] Wolkendämmerung

17. August 2017

Was passiert, wenn die mächtigste Waffe der Welt in die falschen Hände gerät? Und was würdest du tun, wenn du sie als einziger stoppen könntest?

Nicholas ist siebzehn und kann begnadet fotografieren. Die Chance seines Lebens: Bordfotograf auf einem Forschungsschiff. Doch dabei entdeckt er Geheimnisse, die weder für seine Augen noch für seine Kamera bestimmt sind, und plötzlich gerät er in tödliche Gefahr…

Ein brandaktueller Thriller unter kalifornischer Sonne. Futuristisch? Oder realistisch? So gefährlich nah war uns die Zukunft noch nie

Merh Informationen zum Buch finden sich HIER!

© Ink Rebels

Den Rest des Beitrags lesen »


[Buchgewinnspiel] Black Company – Die Weisse Rose

8. Juli 2017

© Mantikore Verlag

Die Söldner der Schwarzen Kompanie haben die Seiten gewechselt. Gemeinsam mit den Rebellen der Weißen Rose ziehen sie sich an einen geheimnisvollen Ort zurück, um ihre Kräfte zu sammeln. Mystische Wesen mit magischen Fähigkeiten halten die finstere Lady und Ihre Scharen fern.

Doch die Ruhe trügt. Seltsame Nachrichten eines Unbekannten erreichen die Kompanie und verheißen nichts Gutes. Ein unaussprechliches Grauen soll erwacht sein, eine dunkle Macht, die sie alleine nicht besiegen können.

Nur eine Allianz mit dem Feind kann sie retten…

GEWINNSPIEL

Den Rest des Beitrags lesen »