[2018] Meine Top 3 des Jahres

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu und wird in wenigen Stunden Netzgeschichte sein. Also bin ich in mich gegangen und habe über meine Top 3 nachgedacht. Dabei sind ein paar kleine Auflistungen entstanden, welche ich an dieser Stelle einfach mal nachhalten möchte. Dabei ging es nicht darum ob das Medium 2018 erschienen ist, sondern das ich es entsprechend konsumiert habe. Selbstredend meine ich meinen Phantastikkonsum.

Somit höre ich auch schon mit dem Blub Blub auf und komme zu der Auflistung.

Natürlich freue ich mich über Euer Feedback.

Weiterlesen „[2018] Meine Top 3 des Jahres“

Advertisements

[Crowdfunding] Auf den Spuren von Tolkien

Weihnachten stellt sich langsam vor die Türen. Somit ist es an der Zeit, in guter Tradition, was von J.R.R. Tolkien auf die Phantasten und auf das Nerversum zu jagen. 🙂 Keine Angst, es beißt nicht und es tut auch gar nicht weh, denn es handelt sich um ein Startnext-Crowdfunding. Diese Filmfinanzierung soll den geneigten Unterstützer Tolkien mal etwas anders näher bringen.

Dazu heißt es auf Startnext:
„Wo hat J.R.R. Tolkien über seinen »der Herr der Ringe« nachgedacht, seine Welt von Mittelerde im Geiste erschaffen? Wo traf er sich mit C.S. Lewis und philosophierte über Phantastik? Welche Landschaft sah er vor sich, wenn er seine Spaziergänge unternahm? Und natürlich: wo unterrichtete er seine Studenten? Wo wohnte er, als er in Oxford unterrichtete? »Auf den Spuren Tolkiens« nimmt den Zuschauer mit an die Orte, an denen Tolkien lebte und arbeitete.“

Weiterlesen „[Crowdfunding] Auf den Spuren von Tolkien“

[Anspieler] Space 1889: The Secret of Phobos – Die ersten 50 Minuten

Auf dem Youtube-Channel von Orkenspalter TV kann man sich nun die ersten 50 Minuten des Space 1889 Filmes anschauen. Auch wenn man mich nun steinigt, aber ich habe mich beim Konsum schwer getan und wie in den sozialen Netzen, in der ein oder anderen Timeline zu lesen ist, bin ich nicht der Einzige. Aber den Aufwand der betrieben wurde verdient Hochachtung, allerdings sind ein paar Sachen dabei, die man leicht hätte besser machen können. Trotz allen möchte ich Euch den Anreizer nicht vorenthalten.

Viel Spaß.

Weiterlesen „[Anspieler] Space 1889: The Secret of Phobos – Die ersten 50 Minuten“

[Podcast] Sandfox Labert #4

In der aktuellen Ausgabe von Sandfox Labert, macht sich jener Gedanken „über die Bewertung von Kunst“.

Ich finde da greift Sandfox ein für mich gerade sehr aktuelles Thema auf, denn ich habe mehr und mehr den Eindruck, das sich immer mehr Leute dazu berufen fühlen, wirklich zu allem ihr Senf beizusteuern, insbesondere zu den Themen wovon sie am wenigsten Ahnung haben.

Weiterlesen „[Podcast] Sandfox Labert #4“

[Kickstarter] The Expanse RPG

© Green Ronin Publishing

Ursprünglich war THE EXPANSE eine SF-Buchreihe des Autorenpaars, das unter dem Pseudonym James S. A. Corey auftritt. Der Sender SyFy hat daraus eine Fernsehserie gemacht und wieder abgesetzt, die allerdings von Amazon weiter geführt werden wird. Es geht um Abenteuer im Sonnensystem in einer Hard SF-Zukunft mit Einschlägen von Alien-Einfluss und Bürgerkrieg zwischen der Erde und Kolonien (das ist jetzt eine ganz knappe Kurzfassung einer eher komplexen Handlung).

Weiterlesen „[Kickstarter] The Expanse RPG“

[Gesehen] Avengers: Infinity War

Gestern Abend ging es in großer Runde ab ins Kino. Schließlich riefen die Avengers – und das nicht gerade in kleiner Teamgröße. So war klar das man auf eine Vielzahl an Superhelden aus dem Marvel Universe treffen würde, so ca. 60+ und was man schon schlussfolgern konnte, war das Thanos der Oberschurke ist. Außerdem war schon klar, das es um die Infinity-Steine gehen wird. Sonst kam nur wenig an die Öffentlichkeit. Und irgendwie hat wohl keiner so richtig Lust zu Spoelern. Keine Sorge, ich auch nicht!

Marvel`s Geheimhaltungspolitik, hat sicherlich die Erwartungen bei den Fans hochgeschraubt, allerdings bei mir eher das Gegenteil bewirkt. Ich bin also ohne hohen Erwartungen in den über zweieinhalb Stunden langen 3D-Streifen marschiert und war gespannt ob der „Hype“ nur an mir vorbeigegangen ist, oder ob ich dafür einfach nicht empfänglich war. Aber wie auch immer, mein  ich war halt im Kino 🙂

Weiterlesen „[Gesehen] Avengers: Infinity War“

[Gesehen] Ready Player One

Es ist schon elendig lange her das ich das Audiobook zu Ready Player One hier auf dem Blog rezensiert habe. Aber über die Jahre hinweg war das Werk von Ernest Cline, welches sich der 80er Jahre und deren Popkultur annimmt, immer wieder mal Gesprächsstoff. Erfreut war ich seinerzeit als die Nachricht der Verfilmung die Runde machte. So floss noch einiges an Wasser Gevatter Rhein entlang, bis ich am Samstag Abend ins Kino stiefelte und mir den Film, in geselliger Nerdrunde, zu Gemüte führte.

Weiterlesen „[Gesehen] Ready Player One“