[Crowdfunding] Rettet das Science Fiction Jahrbuch 2019

Viele von Euch dürften das altehrwürdig Jahrbuch, welche seit mehr als 25 Jahren alleine beim Heyne Verlag erschienen ist kennen.  Nachdem das Projekt vor gut vier Jahren an den Golkonda Verlag ging, wurde es turbulent. Nach vielen hin und her stand das Buch vor dem AUS.

Weiterlesen „[Crowdfunding] Rettet das Science Fiction Jahrbuch 2019“

[Rezension] Somorra: Stadt der Lüge (Spielbuch, Science Fiction, Thriller)

© Mantikore Verlag

Spielbücher führten lange ein Schattendasein, verlangten diese Solo-Abenteuer von ihren Spielern doch viel Aufmerksamkeit und auch Konzentration beim Lesen. Doch seit einiger Zeit erleben sie eine Renaissance.

Daran ist wohl der Mantikore Verlag Mitschuld, der nicht nur die alten Reihen von Joe Dever und Konsorten wieder neu auflegt, sondern auch deutschen Autoren die Chance gibt, ihre eigenen Ideen einem größeren Publikum zu präsentieren. Neben der Fantasy gewinnen nun auch andere Genres an Gewicht, wie „Somorra – Stadt der Lüge“ beweist.

INHALT
In einer nicht all zu fernen Zukunft ist Somorra zu einem Synonym für all die Metropolen geworden, die sich in einen stinkenden und vor Verbrechen triefenden Moloch verwandelt haben. Diejenigen, die das Recht verteidigen sollen, treten es mittlerweile mit Füßen, Korruption und Bestechung machen sich mittlerweile immer mehr in der Polizei breit und schwer das Verbrechen einzudämmen.

Weiterlesen „[Rezension] Somorra: Stadt der Lüge (Spielbuch, Science Fiction, Thriller)“

Erhältlich: Schattengalaxis: Fragmente

Willkommen in der Schattengalaxis – welche die Menschheit immer wieder vor neue Herausforderungen stellt – immer getrieben vom Eroberungsdrang. Immer weiter in die Tiefen der Galaxis, nicht sehend, welche Chancen und Gefahren dort auf sie warten.

Ob das Erkunden neuer Planeten, der Diebstahl von Waffen, Agentenmissionen, Sabotageakte oder die Bergung uralter Alientechnologie …

Weiterlesen „Erhältlich: Schattengalaxis: Fragmente“

Blade Runner – es war einmal…

Seit ein paar Tage haben wir November 2019 – nerdgeschichtlich gesehen, den Blade Runner Monat schlechthin.

Man was liebe ich diesen Film (und ja, auch seinen Nachfolger) und erst einmal den Roman (hier aber eher die alte Übersetzung).

Weiterlesen „Blade Runner – es war einmal…“

[Video] Once Upon A Time in Star Trek

Es musste ja irgendwann soweit sein. Quentin Tarantino`s zehnter Film wird erscheinen und damit wird dann wohl eine Ära vorbeigehen. Die Gerüchte reißen nicht ab, das es sich bei diesem Machwerk um einen Film im Star Trek Universum handeln könnte. Aber wer weiß es derzeit schon genau.

So, oder so ähnlich könnte dann auf die Fangemeinde zukommen. Ich sehen jetzt schon was dann passieren wird…

Weiterlesen „[Video] Once Upon A Time in Star Trek“

Karneval der Rollenspielblogs: Reisen – Oktober 2019 – Ein Blick ins Archiv

Ein neuer Monat, ein neuer Karneval. Im Oktober geht es beim Karneval der Rollenspielblogs, dank Timberware, im das Thema „Reisen“.

Hier geht es zum Startpost!

Ich werfe hiermit dann mal einen Blick ins Archiv, schließlich sollte sich doch das ein oder andere, wo ich die Wanderschuhe geschnürt oder die Zeitmaschine zum glühen gebracht habe, finden lassen.

Viel Spaß beim stöbern.

Weiterlesen „Karneval der Rollenspielblogs: Reisen – Oktober 2019 – Ein Blick ins Archiv“

[Rezension] Unternehmen Sagittarius (Roman, SF)

© Umbrella Brothers

Schon der Titel „Unternehmen Sagittarius“ lässt Genrefans aufhorchen und vielleicht ziehen sie auch die richtigen Schlüsse, aber die Geschichte beginnt erst einmal ganz anders und schildert den Alltag der Helden, bis eine Überraschung die ganze Welt aufhorchen lässt – auch ihn. Denn ganz offensichtlich nähern sich Aliens der Erde.

INHALT
Alain hat es wie die vielen anderen Bewohner der Metropole gelernt mit den Terroranschlägen zu leben, die zuletzt den Eiffelturm niedergestreckt haben. Der arbeitslose IT-Spezialist versucht sich irgendwie durchzuschlagen und dennoch das Leben zu genießen.

Doch er ist auch genau so neugierig und aufgeregt, als eine Eilmeldung durch die Nachrichten rast und nicht verstummt. Die Voyager-Raumsonde hat ein atemberaubendes Bild zur Erde gesandt: Ganz offensichtlich nähern sich Außerirdische der Erde.

Weiterlesen „[Rezension] Unternehmen Sagittarius (Roman, SF)“