[Rezension] Starship: Verloren im Weltraum (Roman, Science-Fiction)

31. Juli 2018

© Mantikore Verlag

Der 2017 verstorbene Brian W. Aldiss gehört zu den großen Science-Fiction-Autoren der 1960er bis 1980er Jahre und gewann viele Preise, vor allem für sein Spätwerk, die „Helliconia“-Trilogie. Zu den etwas weniger beachteten Früh-Werken gehört „Starship – Verloren im Weltall“, ein Roman von 1958, den der Manticore-Verlag nun wieder aufgelegt hat.

INHALT
Roy Complain kennt kein anderes Leben als das eines Jägers und Sammlers auf den Ebenen des riesenhaften Raumschiffes, in dem mutierte Pflanzen alles überwuchert haben und die Menschen dazu zwangen, in eine primitivere Zivilisationsstufe zurück zu fallen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Rezension] Arctica #7 – Der Bote aus dem All (Comic)

28. Juni 2018

© Bunte Dimensionen

Nachdem es in „Auf der Flucht“ sehr rasant zuging, hinterließ der Band bei mir einige Fragen. Somit kam ich nicht drumherum schnell Band #7 nachzuschieben, schließlich verlangt das Kopfkino Antworten. Und das Ende ist noch nicht nah, wie bei Band 6 angenommen, denn der Verlag hat nachgelegt und das ist auch gut so!

INHALT
Auf der Flucht vor den zahlreichen Parteien sind Mimsy, Luhlah (die kleine blaufhaarige Göre) und Dakota auf einem Segelboot zur „Landestelle“ des vor Jahrtausenden gelandeten außerirdischen Raumschiffs. Luhlah übersetzt derweil den Inhalt des Buchen und berichtet von der Geschichte der Außerirdischen, deren Entscheidung auf der Erde zu bleiben und sich mit den Menschen zu vereinen und von einer geheimnisvollen Aufnahme, welche die Außerirdischen ihren Nachfahren hinterlassen haben.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] ULTIMA RATIO – Im Schatten von MUTTER: Regelwerk 2.0 (Rollenspiel, SF)

1. November 2017

© Heinrich Tüffers Verlag

Entwickler: Nikolas Tsamourtzis, Thomas Klaus, Carolina Banick
Illustration:
Stephanie Böhm, Aljosa Mujabasic, Willy Axt
Verlag:
Heinrich Tüffers Verlag
Format: Softcover, Klammerung
Seiten: 64
Erschienen: 2017 (1.Auflage)
ISBN: 978-3941340138
Preis: 12,95 Euro (oder kostenlose PDF Version)

von: Würfelheld

Seit der ersten Version des Regelwerkes, welches im Jahr 2014 erschienen ist, und welche ich an dieser Stelle rezensiert habe, sind mittlerweile drei Jahre ins Land gezogen. Der Verlag hat sich nun entschlossen die zweite Version auf die Spielerschaft loszulassen. Also ist es an der Zeit die Nase in dieses Werk zu stecken und zu schauen was ich auf der SPIEL`17 erworben habe.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Space] Disturbed`s „The Sound of Silence“ im NASA Video

30. Oktober 2017

Es bedarf nicht vieler Worte. Die NASA hat ein neues Video rausgehauen und dieses eben mit diesem Cover hinterlegt.

Reinschauen!

Den Rest des Beitrags lesen »


[Kurzfilm] OFF (SF)

30. Oktober 2017

Ich bin soeben bei Vimeo über folgenden Kurzfilm gestolpert.Kurz zusammengefasst: „Findet ein Astronaut ein Stück seines Raumschiffes und alles ist gut“.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Die Krone der Sterne (Hörbuch, SF)

28. Juli 2017

© Argon Verlag© Argon Verlag

© Argon Verlag

Autor: Kai Meyer
Sprecher: Philipp Schepmann
Verlag: Argon Verlag
Format: 1x MP3 CD
Laufzeit: ca. 12 Stunden, ungekürzt
Erschienen: Februar 2017
ISBN: 978-3839814918
Preis: ca. 19,90 Euro

von: Würfelheld

Kai Meyer war mir bis dato nur als umtriebiger Fantasy Autor bekannt. Umso überraschter war ich, als ich über dieses Science-Fiction Hörbuch stolperte und dann noch mitbekam, das „Die Krone der Sterne“ sehr viel Lob eingesammelt hatte. Somit den Player angekurbelt, Silberlinge eingelegt und los geht`s.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Heliosphere 2265 – #7 Die Opfer der Entscheidung (Hörspiel)

19. Januar 2017
© Greenlight Press

© Greenlight Press

Verlag: Greenlight Press
Format: MP3-CD
Spieldauer: ca. 50 Minuten
Erschienen: Oktober 2016
EAN: 9783958340282
Preis: 9,99 EUR

von: Quack-O-Naut

In der letzten Episode hatte ein Saboteur von Bord der Hyperion aus den Heimatplaneten der Paliden vernichtet. Grund genug schnell in Erfahrung zu bringen wie es weitergeht.

Den Rest des Beitrags lesen »