[Crowdfunding] Auf den Spuren von Tolkien

Weihnachten stellt sich langsam vor die Türen. Somit ist es an der Zeit, in guter Tradition, was von J.R.R. Tolkien auf die Phantasten und auf das Nerversum zu jagen. 🙂 Keine Angst, es beißt nicht und es tut auch gar nicht weh, denn es handelt sich um ein Startnext-Crowdfunding. Diese Filmfinanzierung soll den geneigten Unterstützer Tolkien mal etwas anders näher bringen.

Dazu heißt es auf Startnext:
„Wo hat J.R.R. Tolkien über seinen »der Herr der Ringe« nachgedacht, seine Welt von Mittelerde im Geiste erschaffen? Wo traf er sich mit C.S. Lewis und philosophierte über Phantastik? Welche Landschaft sah er vor sich, wenn er seine Spaziergänge unternahm? Und natürlich: wo unterrichtete er seine Studenten? Wo wohnte er, als er in Oxford unterrichtete? »Auf den Spuren Tolkiens« nimmt den Zuschauer mit an die Orte, an denen Tolkien lebte und arbeitete.“

Bis einschließlich 01.12.2018 könnt Ihr Eure Euronen noch in den Hut werfen…

HIER geht es zum Funding.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s