[Crowdfunding] Erdenstern Live in Concert – Endspurt

14. April 2018

Der Kickstarter nähert sich den letzten 24 Stunden und noch ist Zeit sein Geld in den Topf zu werfen und ein Teil des Traums zu werden. Also los jetzt…

HIER findet Ihr den Kickstarter

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Crowdfunding] ERDENSTERN Live in Concert

24. März 2018

Die Erdenstern möchten auf die große Bühne. Ich finde das hört sich gut an und da sollte man seine Euronen reinstecken!

Den Rest des Beitrags lesen »


[Crowdfunding] Seelenfänger Täuscherland – Startphase

15. September 2017

In letzter Zeit habe ich das ein oder andere rund um Crowdfunding-Projekte getippt. Meist über die Projekte wo ich als Unterstützer eingestiegen bin. Nun ist es mal anders. Ja ich habe die Seite gewechselt, sprich ich darf nun die dunkle Kekse essen 🙂

Was ich meine? Ich bin vor einiger Zeit von Jörg Köster angesprochen worden, ob ich mir vorstellen könnte, mit ihm zusammen einen Anthologie zum entstehenden „Seelenfänger“ Rollenspiel zu wuppen. Nach kurzen intensiven Austausch sind wir dieses Projekt angegangen und das Buch steht kurz vor Veröffentlichung.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Interview] Im Gespräch mit André Wiesler (Protektor, Crowdfunding)

13. September 2017

Ich habe mich mal ins Revier vom Oberprotektor getraut und einige Sockenschüsse, ähem Fragen zur aktuellen Crowdfunding-Kampagne gestellt.

Ich wünsche viel Spaß.

——————————

Hallo André,
danke dass du dir die Zeit für dieses Interview gefunden hast. Auch wenn dich die meisten kennen dürften, würdest du dich kurz vorstellen.
Ich wurde 1974 in Wuppertal geboren. Entgegen anderslautender Gerüchte hat sich in dieser Nacht weder der Mond verdunkelt, noch tobte ein schrecklicher Sturm. Man möchte es heute kaum noch glauben, aber ich war bei der Geburt sehr leicht – ein Makel, den ich im Laufe meines Lebens nachhaltig ausgeräumt hat. Bitte? Ganz so weit vorne brauche ich nicht anfangen? Okay … Ich bin Autor und Spieleentwickler für mittlerweile eine ganze Reihe an Rollenspielen und schreibe Romane, in letzter Zeit vorzugsweise lustige. Außerdem bin ich als Lesekomiker unterwegs und arbeite für Ulisses Spiele als Projektmanager für Crowdfundings. Der Protektor ist allerdings mein eigenes Privatdingsbums.

Seit ein paar Tage läuft das Crowdfunding zum Protektor-Rollenspiel. Worum dreht es sich dabei?
Das ist ein Rollenspiel mit Protektoren. Kein Etikettenschwindel also hier. Und Protektoren sind mystisch gebuffte Monsterjäger – nur dass man bei diesem Rollenspiel eher die Mister Beans oder Fuzzy Bears unter den Pfählern und Silberkuglern spielt. Dafür wird man von einem treuen Tiergefährten begleitet. Zum Beispiel einem Guppy.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Crowdfunding] Dungeon Mini

4. Februar 2017

Wie ich soeben bei heise.de gesehen habe, versucht das französische Studio Ynnis ihr neustes Projekt „Dungeon Mini“ über Kickstarter zu finanzieren. Bei „Dungeon Mini“ handelt es sich um eine Brett-Videospiel-Mischung die sich an D&D und Skylanders anleht bze. erinnert.

Hier geht es zum heise Bericht.

Dungeon Mini bei Kickstarter

 


[Crowdfunding] Endspurt für „Die Handücher des Drachen: Richtig Spielleiten“

21. August 2016

Das genannte Crowdfuning von Ulisses Spiele befindet sich gerade auf der Zielgeraden und erreicht in knappen drei Stunden sein Finish. Derzeit haben, neben mir, weitere 540 Personen ins Projekt investiert und somit das Finanzierungsziel mit mehr als 1.800% pulverisiert.

Ich bin, da es mein erstes Funding bei Ulisses ist, mal auf den Ablauf gespannt und freu mich derzeit der Dinge die da kommen werden.

Den Rest des Beitrags lesen »


[RPG-Blog-O-Quest] #007 April`16 – Krautfinanzierung

1. April 2016

003Nachdem Greifenklaue und ich Euch nach Spielsysteme und Settings gefragt haben, ist es nun an der Zeit sich dem Thema Crowdfunding zu widmen, schließlich sind in den letzten Jahren so einige sehr tolle Projekte realisiert worden. Allerdings, es scheint nicht alles Gold zu sein was glänzt, sondern auch Probleme, wie etwa in der Kommmunikation, in der Produktion oder bei der Termintreu mit sich zu brinegn.

Somit seit Ihr nun gefragt. Teilt uns Eure Erfahrungen mit. Wir sind gespannt.

Also, here we go!

Den Rest des Beitrags lesen »