[5. WOPC] Schnellstarter verlost

Glücksfee Glorian durfte im GKpodcast die Würfel schwingen und die Schnellstarterpreise zulosen. Es gab sensationelle 31 Einsendungen – Statistisches dazu kann man beim Würfelheld nachlesen, während die Greifenklaue die Überflügelung des 1. WOPC vermeldet. Über .pdfs von Ulisses dürfen sich in jedem Fall freuen:

1x Pathfinder Spielleiterhandbuch (pdf) -> Liechtenauer
1x Pathfinder – Legendäre Helden (pdf) -> Stefan B. aka Whisp
1x DSA4 – Aventurisches Jahrbuch 1036 (pdf) -> Lykaon
1x DSA4 – Orden und Bündnisse (pdf) -> Robin Hormel
1x DSA4 – Firuns Flüstern (pdf) -> Thorsten Gresse
1x DSA4 – Steinerne Schwingen (pdf) ->Waylander
1x Vampire V20 Grundregelwerk (pdf) -> Florian Wehner

Wir wünschen den Gewinnern jeweils viel Spaß mit ihren zugelosten Werken! Weiterhin besinnliche Weihnachtszeit, Würfelheld & Greifenklaue

[5. WOPC] Schnellstarterpreis beendet! Und nun?

5_WOPC_LogoPünktlich um Mitternacht endete nicht nur der diesjährige Nikolaustag sondern auch die Schnellstarterpreis-Teilnahmechance. Wie Greifenklaue bereits HIER berichtete, stellt der Schnellstarterpreis bereits den 1. WinterOPC in den Schatten.

So erreichten uns 31 Einsendungen (von 27 Teilnehmern).

Na und wer jetzt aufgepasst hat, wird festgestellt haben, dass schon mehrere Teilnehmer ihre Chance genutzt und bereits mehrere Einseiter eingereicht haben. Unsere Weihnachtselfen haben diese Fleißigen auch schon in die Weihnachtspreis-Lostrommel gesteckt und der Weihnachtstroll hält ein waches Auge auf diese.

Wer nun die tollen Schnellstarterpreise sein eigen nennen darf, werden wir in den nächsten Tagen mitteilen.

Greifenklaue und ich sind sehr über Eurer Mitwirken erfreut und schauen mit großen Augen auf Euer Schaffen. Ja der 5. WinterOPC läuft noch einige Zeit und so könntet Ihr diesen, mit der Schneekanone, in Neue Höhen katapultieren – wir freuen uns drauf!

Dann noch etwas WOPC-Zahlenwerk.

Die Einsendungen
31 Gesamt-Einsendungen
27 Teilnehmer
29 Einsendungen aus Deutschland
1 Einsendung aus der Schweiz
1 Einsendung aus Österreich

Die Kategorien:
Auf der Insel – 8 Einsendungen
Auf zu den Sternen – 5 Einsendungen
Im Ewigen Eis – 8 Einsendungen
Im Wilden Westen – 2 Einsendungen
nUnter den Städten – 8 Einsendungen

Damit erstmal genug Zahlenwerk.

Bei all diesen Preisen und Zahlen möchte ich aber eines nicht vergessen. Denkt daran, das auch wieder der Designpreis vergeben wird.  Das tolle Brettspiele-Paket sollte doch einiges an Mühen wert sein. Die Ausrede das man dort „talentfrei“ ist zählt nicht. Laßt einfach mal ein bißchen den Kopf brummen, vielleicht erinnert sich der ein oder andere an den Bastelunterricht im KiGa oder Grundschule zurück. Na damit aber genug der Tipps 🙂

Euer Würfelheld

 

 

[5. WOPC] Der Designpreis

5_WOPC_LogoAuch im diesem Jahr haben sich die Weihnachtselfen abgerackert, um für Euch einen tollen Designpreis zu ergattern. Selbstverständlich ist ihnen dieses auch in diesem Jahr wieder einmal gelungen.

Weiteres zum Gewinnen des Designpreis findet sich in der Ausschreibung.

In diesem Jahr hat sich der Heidelberger-Spieleverlag nicht lumpen lassen und ein tolles Spielepaket mit drei brandneuen Spielen zusammengestellt.

 

 

Wenn das nicht mindestens drei Gründe sind seinen OnePager zu gestalten, so dass die Jury und die späteren Spiele davon begeistern sind, dann wissen wir auch nicht weiter.

Heidelberger

[5. WOPC] Schnellstarterpreis

5_WOPC_LogoDer Schnellstarterpreis hat sich in den letzten Ausgaben großer Beliebtheit erfreut. Somit möchten wir Euch diesen Preis auch in der 5. Ausgabe des Winter One Page Contests nicht vorenthalten. Frei nach dem Motto „Ho Ho Ho – never Change a good Contest“ …

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr in der Ausschreibung, welche Ihr [Link] findet.

Aber es hat sich in diesem Jahr doch eine Kleinigkeit, im Vergleich zum letzten Jahr geändert, und das ist mehr als nur die Jahreszahl…
Der Schnellstarterpreis hat einen Exklusiv-Sponsor gefunden.

Ulisses-Spiele-logo

Und was habt Ihr davon?
Na dann schaut mal was wir für tolle Preise der Weihnachtsmann dem Ulisses Leuten abluchsen konnte:

1x Pathfinder Spielleiterhandbuch (pdf)
1x Pathfinder – Legendäre Helden (pdf)
1x DSA4 – Aventurisches Jahrbuch 1036 (pdf)
1x DSA4 – Orden und Bündnisse (pdf)
1x DSA4 – Firuns Flüstern (pdf)
1x DSA4 – Steinerne Schwingen (pdf)
1x Vampire V20 Grundregelwerk (pdf)

Was müsst ihr tun um zu gewinnen?

Eigentlich nix … Außer Eure WOPC-Einreichung schon zum 6.12.15 um 24 Uhr vorzunehmen. Jede Einsendung ein Los.

Wir wünschen eine Menge toller Ideen, möge die Umsetzung mit Euch sein!

[RPG-Blog-O-Quest] #002 November 2015 – Fanmaterial

Ja wie ich antworte auf eine Aktion die ich mitveranstalte? Ja sicher, weil für den November ist Greifenklaue der Mann der die Fäden zusammenspinnt und somit kann ich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Im Dezember bin ich dafür aber still.

So dann mal zu meinen Antworten:

1. Meine erste Quelle für von Fans generiertes Material ist derzeit das Internet, angefangen von rsp-blogs.de über diverse Facebook und Google+ Communities bis hin zu Foren wie etwa das Tanelorn. Aber ich bin da auch ab und an noch oldschoolig unterwegs und greife auch gerne bei Totbaum-Exemplare der Mephisto, Trodox, NOVA usw. zu. Man kann sich da ja so richtig austoben.

5_WOPC_Logo2. Hast Du schon Fanmaterial erstellt? Ja habe ich, es gibt sowohl mehrere Artikel in der Mephisto und SpielXpress von mir. Weiterhin kann ich in Zusammenwirken mit Greifenklaue auf mehrere erfolgreiche Ausgaben des WinterOPC zurückschauen, wobei wir dort nur die Plattform bieten und wer weiß was Euch da ab 01. Dezember erwarten wird.

3. Fanzines sind das Thema des RSP-Blog-Karnevals im November. Welches ist (war) Dein liebstes? Na da kann ich leider keines benennen, da ich immer wieder mal bei dem ein oder anderen zugreife. Das ist bei mir ehr themenspezifisch.

4. Wünschen würde ich mir Fanmaterial zu Shadowrun, Cyberpunk und Elyrion , weil die genannten meine Systeme sind und somit die Chance, das ich das Fanmaterial nutze höher liegt, als wenn ich mir was zu anderen Systemen durchlese.

5. Zuletzt hab ich ein uralten Shadowrun Abenteuer aus einer Wunderwelten genutzt und das war mach ein wenig Umbauarbeiten (Ortsverlegung, Regelnanpassung, etc.) echt klasse zu zocken. Naja ich bleib halt eine Strassenratte.

 

Den anderen Teilnehmern an der Quest wünsche ich viel Spaß.

HIER sammelt Greifenklaue die Teilnehmerlinks.

 

[WOPC] 72 vielseitige Einseiter zum Download

Wir freuen uns sehr Euch zum Gratisrollenspieltag die eingegangenen Beiträge des 4. Winter-One-Page-Contest zur Verfügung stellen zu können: 72 vielseitige Einseiter: Abenteuer und anderes RPG-Material quer durch die Bank und durch alle Genres – und auch zu vielen, vielen Systemen.

Ganz im Sinne des GRT wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Material, hinterlasst Feedback zu dem, was ihr spielt und nehmt nächstes Mal auch (oder wieder!) am WOPC teil, der Briefträger dankt`s!

Das ganze könnt ihr aus dieser offenen Dropbox angeln, wo auch die Beiträge der ersten drei Jahre hinterlegt sind.

[4. WOPC] Der Designpreis geht an …

facebook_logo_2014Es ist erst ein paar Tage her, seitdem wir die Gewinner des 4. WOPC bekanntgegeben haben. Somit ist es an der Zeit, den Designpreis zu verlosen. Bevor aber der Trommelwirbel einsetzt, noch ein paar Worte dazu: Unsere Jury inkl. unseres Ersatzjurors Michael Quay haben uns jeweils einen Vorschlag eingereicht und unter denen haben wir – Greifenklaue und Würfelheld – dann den Sieger gewählt.

*trommelwirbel* Ladies and Gentleman the winner is …

Platz 1: Christian Günther – Der Komplex (2+2 Stimmen)
Platz 2: André Pönitz – Entführerbrief (1 Stimme)
Platz 2: Günther Lietz – Das Drachenei (1 Stimme)

Wir gratulieren Christian zum Gewinn von „Degenesis Rebirth Artist Edition“.

Es sei mir noch eine Anmerkung erlaubt!
Es handelt sich trotz Namengleichheit bei dem Gewinner nicht um den Christian aus dem Degenesie-Team!

[4. WOPC] Der Winter OPC ist vorbei … NICHT GANZ

facebook_logo_2014Pünktlich zu Mitternacht haben die Pforten des 4. Winter-OPC sich geschlossen, 35 Tage sind wieder einmal schneller vergangen als gedacht. Nun ist es für uns an der Zeit an die Arbeit zu gehen, wobei die Juroren schon seit ein paar Tagen am lesen, notieren und auswerten sind Keine Sorge es werden alle Einsendungen berücksichtigt.

Und somit sind wir bei Euch!
Ihr habt alle unsere Erwartungen übertroffen und wir sind immer noch geflasht. Obwohl wir keine „Klick und Guz ist“ bzw. „Newsletterabo“ Veranstaltung sind und ein wenig Hirnschmalz erwartet wird, haben uns 72 Einseiter erreicht. Damit eine Steigerung um 24 Einsendungen im Vergleich zum 3. Winter OPC wo es schon tolle 48 waren. Das ist echt der absolute Wahnsinn.  Diesmal ist die Spannbreite der Systeme wirklich groß und es sollte für alle was dabei sein.

Jetzt heißt es aber ein wenig Geduld haben, die Juroren geben ihr Bestes! Die Einsender bitten wir ihre Einsendungen bis zum Abschluss der Jrorenphasen nicht zu veröffentlichen. Ihr werdet informiert, wann es soweit ist.

Und an dieser Stelle sei auch noch erwähnt, das die Schnellstarter- und Weihnachtspreise bereits eingetroffen sind bzw. sich auf den Weg zu den Gewinnern befinden. Wir wünschen viel Spaß mit den tollen Preisen. Hiermit auch nochmals ein Dankeschön an die Sponsoren!

Nice Dice!

 

[3. WOPC] Einsendungsrückblick: Der einzig wahre Lohn

facebook_logoZur Mitte der Adventszeit gibts was auf die Kauleiste. Nein keine Sorge, da tauchen keine Schlägertrupps in Weihnachtsmannkostüm bei Euch auf, sondern es gibt was zum Downloaden, und zwar für Shadowrun. Der Einseiter „Der einzig wahre Lohn“ spielt in der ADL, genauer gesagt, hier knapp 500 Meter vor meiner Haustüre und nutzt Quellenmaterial aus dem Rhein-Ruhr-Megaplex Quellenbuch …  tja so schließt sich auch hier wieder ein Kreis.

Den Einseiter bekommt ihr hier: Grey_Ice_Der_einzig_wahre_Lohn

Viel Spaß beim lesen und zocken!