OPC Gewinnspiel – Die Gewinner sind…

Die drei Gewinner wollen wir Euch in Kürze vorstellen (die Charaktere zum Download folgen noch), der Rest als Ranking, die weiteren Formalitäten darunter. Nun stellen wir vor:

Der Ordenskrieger Draconidas Procellosus ist nicht nur auf Midgard zu finden (und das trotz Savage Worlds-Werten), sondern auch auf dem ersten Platz. Der pragmatische Krieger in goldener Rüstung kann die Helden ebenso bei einem Vorstoß unterstützen, wie auf der anderen Seite einer Belagerung sein.

Grisfell trug schon viele Namen und kann den Charakteren in Dungeonslayers auf Caera als Stammesschamane begegnen – es sei den, ihn holt sein dunkles Geheimnis wieder ein – und das ist nicht der zweite Platz im OPC-Wettbewerb, den kann man nämlich hier nachlesen…

Den dritten Platz macht ein namenloser Scotland Yard-Inspektor, der sein Innerstes seinem Tagebuch ausschüttet. Vielleicht treffen ja die Charaktere bei Private Eye auf den offenbar desillusionierten Inspektor, der auf der Jagd nach Jack the Ripper ist.

Es folgen:
Kjall Vargson – Skaldenheros des frostigen Norden (Pathfinder)
Rumbanza Kumbeki (SciFi universell)
Miraboc „Schmerbauch“ Toc (Labyrinth Lord)
Samimes (Dungeonslayers – Ornimundia)

Insgesamt gab es sieben Einsendungen von sechs Einsendern – bei der Doppeleinsendung werten wir den besseren Platz. Fünf Preise vom Sphärenmeister (s.u.) gibt es zu verteilen, der erste Platz darf sich einen aussuchen usw. – auch der sechste wird nicht leer ausgehen und bekommt von mir was mitgebracht zur RPC!

Die Preise:

  • Western City Rollenspiel
  • Funky Colts Rollenspiel
  • PC Pearls – a Collection of Character inspiration
  • City Builder
  • The Random Esoteric Creater Generator

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Sponsor – dem Sphärenmeister!


Und ganz besonders danken wir jedem der Einsender!!! Wir hoffen, ihr hattet auch Euren Spaß und findet etwas tolles unter den Preisen! Und auch ein herzlicher Dank an unsere drei Juroren, die sich die nötige zeit genommen haben! In Kürze gibt es noch ein kleines Feedback zu jedem Charakter von Greifenklaue und eine Nachlese vom Würfelheld.

Helau, Alaf & alte Kamelle

diese kann man zur Zeit genügend auf den Strassen unserer Republik bekommen.

Wer will das schon?

Greifenklaue & Würfelheld bieten Euch eine Alternative dazu…

Also mitmachen und absahnen!!!

Für die Unterstützung bedanken wir uns bei:

One Page Character – Würfelheld & Greifenklaue`s nächstes Gewinnspiel

Hiermit rufen Greifenklaue und Würfelheld ihr nächstes Gewinnspiel aus!!!!

 

Worum geht es?

Du sollts einen „One Page Character“  entwickeln und einsenden. Dabei solltest Du diesen Character auf max. eine A4 beschreiben und bei uns das Kopfkino zum arbeiten bringen.

 

Regeln:

  • Du solltet max. eine A4 Seite für die Charakterumschreibung benötigen
  • der Charactertyp ist frei wählbar
  • Grafiken sind nur erlaubt wenn das Copyright nachweislich beim Einsender liegt
  • Spielsystem für den der eingereichte Charakter entwickelt ist, sollte von Euch genannt werden
  • Du solltest mit der späteren Veröffentlichung auf den „austragenden Blogs“ einverstanden sein

Preise:

Auch diesesmal lassen wir uns nicht lumpen und können durch die Unterstützung von


wieder tolle Preise unters Volks werfen.

  • Western City Rollenspiel
  • Funky Colts Rollenspiel
  • PC Pearls – a Collection of Character inspiration
  • City Builder
  • The Random Esoteric Creater Generator

Einsendungen an:

Deine Einsendung schickst Du bitte an

wuerfelheld [at] arcor [dot] de

Bitte geb Deine vollständige Adresse in der Einsendemail an, so können wir im möglichen Gewinnfalle eine schnellere Zusendung des Preises garantieren.

Einsendeschluss:

Sonntag, 13. März 2011 – 23:59 Uhr

Das Kleingedruckte:

Die Anzahl der Einsendung pro Teilnehmer ist auf fünf limitiert. Bei mehrere Einsendungen entscheidet eine Jury über die Plazierungen. Die Weitergabe der Adressen wird nur im Gewinnfalle vorgenommen. Eine Barauszahlung der Sachpreis ist nicht möglich.

Wir wünschen viel Spaß!!!

Gewinnspiel Nachbetrachtung

So, ich habe nun die entsprechenden Gewinnbenachtichtigungen versandt, wobei eine Teilnehmer-Mail-Adresse leider Probleme machte, aber gut das kann passsieren.

So dann mal ein paar Worte zum Gewinnspiel.

Insgesamt sind neun Einsendungen eingegangen, wobei die Herangehensweise wirklich sehr unterschiedlich war, aber das bleibt ja auch nicht aus und das machte auch einen großen Reiz am Gewinnspiel aus.

Das Siegertreppchen stellt sich wie folgt zusammen.

Gold – Das Erbe der Köhler

Silber – Die Stadt unter der Stadt

Bronze – Blutiger Schrecken

 

Die drei genannten Beiträge haben dann auch eine Extrabelohung verdient, sprich das ganze wirkt sich einwenig auf die Preise aus. Aber so ist das Leben….

Die entsprechenden Benachtichtigungen an die Sponsoren, siehe rechts im Linkkasten, sind heute Nachmittag per eMail rausgeschickt worden, so dass die Preise im laufe der nächsten Zeit bei Euch ankommen dürften. Wenn dies der Fall ist, würde ich mich über eine Benachrichtigung freuen.

An dieser Stelle möchte ich den Sponsoren, Farelia Records, Prometheus Games, Andrè Wiesler, Sphärenmeisters Spiele, Jan-Tobias Kitzel, Projekt Kopfkino, Mephisto – Das Rollenspiel Magazin, Boris Koch und dem Greifenklaue Magazin nochmals für die gute und nette Zusammenarbeit danken!!!!!!

Weiterhin geht an Dank an die Jury, die sowohl aus Rollo als auch aus Nicht-Rollo-SpielerInnen bestand und somit neutral und schmerzbefreit gewesen ist.

Aber wie das im Leben nunmal so ist, wird es sicher Leute geben, die anderer Meinung sind als WIR! Diesen sei gesagt „Ist halt so – Pech“

Ich hoffe die Teilnehmer haben alle Spaß an der Teilnahme gehabt und freuen sich über ein kleines feines Weihnachtsgeschenk??!!??!!

Damit aber die Einsendung nicht in meinem Datennirvana verschwinden oder versauern, habe ich diese als PDF mal zum Download vorbereitet.  Nicht über das wilde Format wundern, ich hab einfach mal einwenig rumkopiert *g* So nun, wer also einwenig Zeit hat und sich durch knappe fünf Seiten lesen möchte, bitte.

Über entsprechendes Feedback würde ich mich freuen….

 

—>>>gewinnspieleinsendungen<<<—

Ho Ho Ho …

So das Gewinnspiel ist nun vorbei und ich möchte den Teilnahmern an dieser Stelle für Ihre Einsendungen, die sich im einzelnen sehr unterschiedlich der Thematik genähert haben, danken.

So werde ich Euch in den nächsten Stunden eine entsprechende eMail zukommen lassen, wo Ihr alles weitere erfahren werdet. Nur soviel sei verraten, es geht keiner der Einsender leer aus!!!

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch frohe und ruhige Festtage

 

When the snow falls wunderbar,
And the children happy are,
When Glatteis is now on the street,
And we all a Glühwein need.
Then, you know, es ist soweit,
She is here, the Weihnachtszeit.

Every Parkhaus is besetzt,
Weil die people fahren jetzt,
All to Kaufhof, Mediamarkt,
Kriegen nearly Herzinfarkt,
Shopping hirnverbrannte things,
And the Christmasglocke rings.

Mother in the kitchen bakes.
Schoko- Nuss- and Mandelkeks,
Daddy in the Nebenraum,
Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum,
He is hanging off the balls,
Then he from the Leiter falls…
Finally the Kinderlein,
To the Zimmer kommen rein,
And it sings the familiy,
Schauerlich: „Oh, Tannentree!“

And now jeder in the house,
Is packing the Geschenke aus.
Mama’s finding under the Tanne,
Eine brandnew Teflon Pfanne,
Papa gets a Schlips and Socken,
Everybody does frohlocken.

President speaks in TV,
All around is Harmonie,
Bis mother in the kitchen runs:
Im Ofen burns the Weihnachtsgans.
And so comes the Feuerwehr,
With tatütata daher.

And they bring a long, long Schlauch,
And a long, long Leiter auch,
And they all schrei „Wasser marsch…“
Weihnachten came to an end.

Nur noch bis Mitternacht

Der vierte Advent liegt nun auch schon hinter uns und Weihnachten klopft kräftig an die Eingangstür, so ist es an der Zeit Euch nochmals schnell auf das WÜRFELHELD GEWINNSPIEL hinzuweisen.

Also wer noch Lust & Zeit hat, solle seine Finger über die Tastatur jagen und teilnahmen.

Also….

 

!!!FROHES FEST!!!