[Buch] „Blutroter Stahl“ Leserunde

18. August 2018

© Mantikore Verlag

Vor kurzen erblickte die Neuauflage von „Blutroter Stahl“ im Mantikore Verlag das Licht der Welt. Nun kann man bei Lovelybooks an einer offiziellen Leserunde teilnehmen. Jörg Benne hat sich bereit erklärt diese zu organisieren. An dieser Stelle vielen Dank und alle Beteiligten viel Spaß

Wir sind der Schrecken im Auge unserer Feinde. Wir sind das Wispern ihrer verlorenen Seelen. Wir sind Blut und Stahl. Möget ihr unsere Namen auch vergessen, unsere Taten leben ewig!

Diese spannende Kurzgeschichtensammlung bietet einen einmaligen Einblick in die vielfältige deutschsprachige Fantasy-Szene. Neue Talente und bekannten Größen der schreibenden Zunft präsentieren fantastische Geschichten aus dem sog. „Sword & Sorcery“ Genre. In 18 Kurzgeschichten treffen martialische Elemente auf klassische und düstere Fantasy.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Erschienen] Blutroter Stahl (Sword & Sorcery Anthologie, Erweiterte Neuauflage)

10. Juli 2018

© Mantikore Verlag

Wir sind der Schrecken im Auge unserer Feinde. Wir sind das Wispern ihrer verlorenen Seelen. Wir sind Blut und Stahl. Möget ihr unsere Namen auch vergessen, unsere Taten leben ewig!

Diese spannende Kurzgeschichtensammlung bietet einen einmaligen Einblick in die vielfältige deutschsprachige Fantasy-Szene. Neue Talente und bekannten Größen der schreibenden Zunft präsentieren fantastische Geschichten aus dem sog. „Sword & Sorcery“ Genre. In 18 Kurzgeschichten treffen martialische Elemente auf klassische und düstere Fantasy.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Lückenfüller – eine Tentakelporn-Anthologie (Horror)

15. März 2017

© Amrun Verlag

Herausgeberin: Claudia Rapp
Verlag: Amrun Verlag
Format: A5, gebunden, limitiert
Seitenzahl: 166
Erschienen: 2016
ISBN: ohne, nur beim Verlag erhältlich
Preis: 18,90 Euro

von: Moritz

Mit „limitiert“ und „cthuloide Kurzgeschichten“ nin ich geködert wordent. Spätestens, als ich auf dem Cover das Wort „Tentakelporn“ las, hätte ich hellhörig werden sollen…

Den Rest des Beitrags lesen »


[Cthulhu] Lückenfüller – eine Tentakelporn-Anthologie als eBook erhältlich

26. November 2016

Der Anrun Verlag macht nun auch in Cthuloiden Anthologien. Seit 9.November ist nun „Lückenfüller – eine Tentakelporn Anthologie“ als eBook für 3,99 Euro erhältlich. Auf knapp 139 Seiten (429kb) gibt es einige tolle Stories zu erleben. Limitiertes Hardcover im Verlagsshop erhältlich.

Dazu heißt es:
Lovecraft ist tot, aber sein vielarmiges Monster Cthulhu ist lebendiger denn je.
Das grausige alte Wesen aus der Tiefe regt sich überall da, wo man nicht mit schleimigen Tentakeln rechnen würde – selbst im amerikanischen Wahlkampf mischt Cthulhu munter mit.

Auch unsere Autoren haben sich von ihm in einen Abgrund aus Horror und Schrecken, Lust und Leidenschaft, Ironie und Körperflüssigkeiten ziehen lassen.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Sachbuch] „Die Heldformel“ erscheint im November

28. Oktober 2016

Mich hat soeben nachfolgende Mitteilung, welche ich Euch nicht vorenthalten möchte, erreicht.

+     +     +     +     +

die_heldenformelWie man Helden erschafft

Mike Kryzwik-Groß und Ralf Kurtsiefer lüften in „Die Heldformel“ das Geheimnis der perfekten Geschichte

Im November erscheint „Die Heldformel – Der Stoff, aus dem gute Geschichten sind“ bei Periplaneta in der Edition Drachenfliege. Die Herausgeber Mike Krzywik-Groß und Ralf Kurtsiefer konzeptionierten ein ungewöhnliches Praxishandbuch für Autoren, das sich aus einem Sachtextteil, einer abgeschlossenen Erzählung und einem Soundtrack zusammensetzt.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Zombie Zone Germany: Tag 78

17. September 2016

Autor: Vincent Voss
Verlag: Amrûn Verlag
Reihe: Zombie Zone Germany
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 103
Erschienen: 2015
ISBN: 978-3958692367
Preis: 6,90 Euro

von: Greifenklaue

Mit „Tag 78“ liegt nun die zweite Novelle aus der Zombie Zone Germany vor. Schauen wir mal, ob diese Novelle an die Anthologie anknüpft und mich ebenfalls
gut unterhält. Also Buchdeckel
auf und los geht es.

Den Rest des Beitrags lesen »


[NordCon] „Blutroter Stahl“ Lesung

9. Juni 2016

Am kommenden Wochenende findet der/die/das (wie auch immer Ihr das sehen wollt 🙂 ) NordCon in Hamburg statt. Am Samstag werden Christian Günther und Torsten Exter aus „Blutroter Stahl“ lesen.  Die Lesung wird von 14:00 – 15:30 Uhr stattfinden.

Damit aber nicht genug. Gerne stehen Euch die Beiden für Fragen zur Verfügung und plaudern sicher gerne über das entstehen ihrer Geschichten und zukünftige Projekte.

Also Leute, kommt zahlteich und last Euch in fantastische Welten verschleppen.

Ich wünsche Euch viel Spaß!