[Rezension] Beyond the Wall – Und andere Abenteuer (Rollenspiel, Fantasy)

© System Matters Verlag

Als das Fantasy-Rollenspiel Beyond the Wall 2012 das erste Mal erschien (bzw. 2016 in der übersetzten Version beim damals erst frisch gegründeten System Matters Verlag), habe ich mich – zugegebenermaßen – ein klein wenig in das System verliebt. Wie schon anno 2009, als mich das Dungeonslayers-RPG aufgrund der unkomplizierten Regeln und der regen Community nach vielen Jahren der Abstinenz an den Spieltisch zurückholte, gelang es Beyond the Wall einige Jahre später erneut, den Spieltrieb von einst in mir zu entfachen. Anscheinend gab es da diesen ungestillten Hunger nach regelleichten, aber nicht minder kreativen W20-Spielsystemen alter Schule, die sowohl schnelle Szenarien, als auch ausgedehnte Kampagnen erlauben, wenn einem denn der Sinn danach steht. Denn aufgrund der unverkennbaren OSR-Gene bietet Beyond the Wall nämlich genau das – und darüber hinaus einen verflixt einfallsreichen Einstieg ins Abenteuererleben.

Im Juni 2020 gönnte der Verlag seinem (übersetzten) Erstlingswerk eine layouttechnische Generalüberholung, denn die charmante (aber arg knickanfällige) Papp-Mappe von 2016 musste einer gebundenen und somit deutlich stabileren Hardcover-Version weichen. Daher ist es endlich mal an der Zeit, einen zweiten Blick auf das Rollenspiel zu werfen.

Weiterlesen „[Rezension] Beyond the Wall – Und andere Abenteuer (Rollenspiel, Fantasy)“

[Wettbewerb] Der Weg ins Nirvana – Die Setting-Challenge 2016

Gestern hat Gignfz die 2016er Setting Chellenge im Nerdvana-Forum und auf seinen Blog ausgerufen. Eine tolle Idee, auf die ich an dieser Stelle gerne hinweisen mächte!

Klickt einfach mal die Links um zu sehen, was Euch dort, neben tollen Preisen aus dem Mantikore Verlag, System Matters Verlag und dem Uhrwerk Verlag, erwartet.

Wer nun Interesse hat, muss sich schnell und unkompliziert im Forum anmelden. Es lohnt sich!