7. Winter One Page Contest

1. Dezember 2017

Zum siebten Mal könnt ihr Euch diesen Winter dem Winter One Page Contest, kurz WOPC, stellen. Erneut gilt es bis zu drei Einseiter mit Rollenspielmaterial zu erstellen. Bedingung: Du musst Deinen Einseiter in einer von fünf Kategorien einreichen. Damit genug den Vorworten, wir lassen die Regeln folgen.

Gesucht werden die besten einseitigen Beiträge zu 5 Kategorien. Bei den Beiträgen geht es immer um bespielbares Material, ob universell, ob Genrebezogen oder für ein konkretes System, ob Abenteuer, NSC, Kartenmaterial, Zufallstabellen etc. pp. Da die Kategorien einzel gewertet werden, muss diese auf dem eingereichten Einseiter ausgewiesen werden.

Themen und Kategorien

– 01. On the Road
– 02. Im Feenwald
– 03. In der Luft
– 04. Roboter
– 05. Im Zentrum der Macht

Weiteres
Erneut steht Euch je eine A4 Seite zur Verfügung, um darauf Eure Ideen zu entwerfen. Diese sind für sich ja schon recht weitläufig auslegbar. Wir geben auch kein System vor – nehmt das, welches Euch am besten passt/gefällt (oder haltet es universell).

Spielmaterial kann z.B. sein: Abenteuer, Dungeons, Szenarien, Encounter, Kampagnenbögen, Rollenspiele, Schauplätzen, Zufallstabellen, NSCs / Monstern, magische Gegenständen, etc. pp. Man kann es auch mischen, einige Plothooks werten z.B. magische Gegenstände, NSCs oder Monster ziemlich auf.

Die Laufzeit
Der 7.WOPC startet: Freitag, 01.12.2017 – 10:00 Uhr
Der 7.WOPC endet: Sonntag, 07.01.2018 – 23:59 Uhr

Somit stehen Euch gute 38 Tage für die Umsetzung Eurer Ideen zur Verfügung. Da sollte sich doch was machen lassen.

Die Einsendungen
Bitte achte darauf das Deine Einsendung/en folgende Daten enthält:
– Vor- u. Nachname
– Postadresse (für den Gewinnfall)
– Deine Einsendung/en im Anhang als .pdf (s.u.)
inkl. Kategorie

Da wir viele Gewinne haben und in den bisherigen WOPC nahezu jeder auch etwas gewonnen hat, denk bitte an die Postadresse, da es sonst zum Ausschluss kommt.

Sollten Lizenzen betroffen sein, müssen diese auf dem eingesendeten Onepager oder einer seperaten Seite aufgeführt sein (z.B. OGL, DS-Fanwerk oder Savage Worlds Fanlizenz)! Universelles Material könnt ihr auch unter eine CC-Lizenz stellen.

Das Einsendungsformat
Wir bitten um Zusendung der Einsendung im „.pdf“ Format, wobei jede Einsendung eine maximale Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.

Bitte verzichtet auf die Nutzung eines Kopierschutzes, das erleichtert uns unsere weitere Arbeit, wie etwas das erstellen eines Downloaddokumentes oder das Kommentieren der Juroren innerhalb des Dokuments.

Wohin sende ich meine Einsendung/en?
Deine Einsendung sende bitte mit dem Betreff „WOPC [und dem Einsendungstitel] an:
greifenklaue@web.de

Dank der Hilfe eines gewissen weißbärtigen etwas dicklichen Mannes in einem roten Mantel, konnten wir viele schöne Gaben zusammenstellen. Damit wir hier aber nichts ins Schwafeln verfallen, direkt zu den Fakten:

Die Gewinne
Die Preise werden heute Nachmittag veröffentlicht: Insgesamt gibt es über 77 Preise.
Die ersten Plätze jeder Kategorie können sich nach ausgeloster Reihenfolge ihre Gewinne aussuchen (einmal komplett frei und dann noch einen weiteren „kleinen“ Preis), dann wird fünfmal für Platz 2 und dann fünfmal für Platz 3 gelost – danach wird zwischen allen weiteren Beiträgen ausgelost – und es gibt gute Chancen, dass jeder Einreicher etwas gewinnen kann. Oder auch bis zu drei Gewinne, wer drei einreicht. Oder gar 6, wenn man es dreimal auf Platz 1 schafft … Die Verlosung wird traditionell im GKpodcast mitgeschnitten.

Der Schnellstarterpreis
Unter allen Schnellstartern, die uns einen (oder mehr) Beitrag bis Nikolaus, 6.12., 24 Uhr zusenden, werden drei LARPzeit-Kalender mit tollen LARP-Fotos verlost.

Der Weihnachtspreis
Wer bis Weihnachten, genauer den 26.12., 24 Uhr, zwei bzw. drei Einreichungen hat, nimmt an der Verlosung des Weihnachtspreises teil, im Fall von drei Einreichungen mit zwei Losen. Die Weihnachtspreise stammen in diesem Jahr aus dem Hause System matters: Dungeonworld in der limitierten Version, Beyond the Wall-pdf sowie Dungeonworld als .pdf.

Sonstiges
Mit der Teilnahme sichert Ihr zu, das Ihr der Urheber der Einsendung seit.

Eure Daten werden ausschließlich für den Versand der Preise, sowohl elektronisch wie auch physisch genutzt. Eine Versandadresse, Deinen Beitrag und die Kategorie, für die Du einreichst, muss in Deiner Einreichungsmail sein.

Weiterhin erlaubt Ihr den Blogs Greifenklaue & Würfelheld euch per eMail über weitere Gewinnspiele und Aktionen zu informieren. Sollte dieses nicht gewünscht sein, bitte in der Einsendungsmail darauf hinweisen. Widerruf ist jederzeit per eMail möglich.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, das Greifenklaue & Würfelheld in puncto Preise nur eine präsentierende Rollen einnehmen, Für den reibungslosen Versand sind ausschließlich die Sponsoren verantwortlich. Sicherlich helfen wir bei Problemen gerne weiter und sind an einer, für beide Seiten akzeptablen Lösung interessiert.
Hierzu sei noch gesagt, das die Sponsoren zeitnah zu den entsprechenden Gewinnverkündungen von uns informiert werden und aufgrund von Urlaub/Ferien es manchmal etwas dauern kann.
Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich!

Für Fragen stehen wir unter der o.g. eMail-Adresse zur Verfügung.

– Verlinkungen auf den “WinterOPC” sind ausdrücklich erwünscht.
– Die Einsendung sollte Euren Namen oder Euer Pseudonym tragen (in der Form, in der ihr es einsendet, wird es veröffentlicht).
– Bilder (Karten, Skizzen …) sind erlaubt, auch Fremdbilder, wenn ihr sie veröffentlichen dürft, dann aber neben Euren Namen erwähnen, wer es illustriert hat oder den entsprechenden Rechtshinweis geben.
– Die Rechte an der Einsendung verbleiben bei Dir, wenn Du es also bloggen willst, nur zu (bitte aber nach der Gewinnerbekanntgabe des Winter-OPC)! Uns räumst Du das Recht zur pdf-Veröffentlichung ein. Außerdem halten wir uns vor, Euer Werk abzudrucken.
– Ausdrücklich darf neben Euren Namen auch Eure Website oder Euer Blog genannt werden.
– Bis zu drei Beiträge pro Teilnehmer sind erlaubt (und werden im Weihnachtspreis sowie bei der Preisvergabe/Verlosung entsprechend berücksichtigt). Sie können aufeinander Bezug nehmen, werden aber seperat bewertet, sollten also in jedem Fall Solo funktionieren.
– Wirklich nur eine Seite. Eine Vorderseite. A4. Bei der Schriftgröße probiert selber – wenn ihr es nicht mehr lesen könnt, ist es ein guter Indikator dafür, dass es zu klein ist. (Ich empfehle min. 7 zu nutzen)
– Teilnehmen darf jeder außer den beiden Veranstaltern (Greifenklaue, Würfelheld).
– Mehr-Personen-Einreichungen: Sind erlaubt und möglich. Macht bitte deutlich, wer der Einsender ist, damit wir einen Ansprechpartner haben.
– Auch beim Lektorat oder den Illus kannst Du Dich unterstützen lassen. Lektoren freuen sich über Erwähnung und der Illustrator sollte Dir die Bildrechte im Tahmen dieses Wettbewerbs und seiner Bedingungen einräumen.
– Mehrebenen-Konzepte sind nicht erlaubt. Diese lassen sich leider nicht in einem Sammel-pdf ohne weiteres umsetzen (und umgehen sozusagen auch das Einseiten-Konzept).
– Deine Einreichung sollte bisher unveröffentlicht sein und kann nur in einer Kategorie eingereicht werden. Solltest Du ein Crossover oder gar ein Triple oder Quartett mehrerer Stichworte gemacht haben, musst Du es trotzdem einer Hauptkategorie zuordnen.
– Bei Fragen schreibt uns an!

Die Jury
… seid dieses Jahr ihr. Nach dem WOPC stellen wir kategorienweise die Beiträge zur Verfügung und lassen Euch abstimmen. Warum? Da der GRT weiterhin unser VÖ-Datum bleiben soll, der macht aber durch sein Vorrücken eine Jury-Phase wie bisher unmöglich. Daher wollen wir es diesmal mit einem Publikumsvoting probieren.

Somit wünschen wir Euch nun viel Erfolg bei der Entwicklung Eurer Einsendung und hoffen das wir erneut tolles Spielmaterial zusammenbekommen. Die letzten Jahre waren da wirklich ein toller Ideenquell und haben uns viele tolle Stunden am Spieltisch eingebracht. Also dann frisch ans Werk und tragt den Winter One Page Contest in die Welt hinaus.

Euer Würfelheld & Eure Greifenklaue

Advertisements

Seelenfänger RPG: „Frühnebel“ und „Magiertraum“ erhältlich

10. April 2017

Langsam aber sicher kann man etwas gegen die Ungeduld bis zur Veröffentlichung des Seelenfänger RPG tun. So bekommt man derzeit das Starterszenario „Frühnebel“ und das Kurzabenteuer „Magiertraum“ geboten. Somit sollten mehr als die ersten Schritte ins Täuscherland möglich sein.

Mehr dazu findet sich HIER.


[6.WOPC] Schnellstarterpreis beendet – aber…

7. Dezember 2016

6wopcGestern war nicht nur Nikolaustag, sondern Ihr hattet bis Mitternacht Zeit Eure Schnellstarter-Einseiter für den Winter One Page Contest einzureichen. Dies habt Ihr auch wieder zahlreich getan und dafür möchten wir, Greifenklaue & Würfelheld, uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken. Damit sind wir aber noch nicht am Ende, schließlich läuft der WOPC bis zum 08.Januar 2017!

Damit aber nicht genug. Lasst mich nun ein wenig mit Fakten um micht werfen 🙂 damit Ihr auch seht, was abseits Eures eigenen kreativen Schaffens, beim WinterOPC passiert. Somit fang ich dann einfach mal an.

Den Rest des Beitrags lesen »


[6.WOPC] Die Preisübersicht

1. Dezember 2016

6wopcNachdem wir im letzten Jahr unser erstes kleines Jubiläum, nämlich „5 Jahre“, feiern konnten, erfahren wir auch in diesem Jahr eine sehr tolle Unterstützung. Wir wundern uns selbst immer, dass der Weihnachtsmann uns noch nicht die Zusammenarbeit, wegen Überlastung, gekündigt hat.

Auch an dieser Stelle vielen lieben Dank an unsere Sponsoren!

Den Rest des Beitrags lesen »


[5. WOPC] Schnellstarterpreis

1. Dezember 2015

5_WOPC_LogoDer Schnellstarterpreis hat sich in den letzten Ausgaben großer Beliebtheit erfreut. Somit möchten wir Euch diesen Preis auch in der 5. Ausgabe des Winter One Page Contests nicht vorenthalten. Frei nach dem Motto „Ho Ho Ho – never Change a good Contest“ …

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr in der Ausschreibung, welche Ihr [Link] findet.

Aber es hat sich in diesem Jahr doch eine Kleinigkeit, im Vergleich zum letzten Jahr geändert, und das ist mehr als nur die Jahreszahl…
Der Schnellstarterpreis hat einen Exklusiv-Sponsor gefunden.

Ulisses-Spiele-logo

Und was habt Ihr davon?
Na dann schaut mal was wir für tolle Preise der Weihnachtsmann dem Ulisses Leuten abluchsen konnte:

1x Pathfinder Spielleiterhandbuch (pdf)
1x Pathfinder – Legendäre Helden (pdf)
1x DSA4 – Aventurisches Jahrbuch 1036 (pdf)
1x DSA4 – Orden und Bündnisse (pdf)
1x DSA4 – Firuns Flüstern (pdf)
1x DSA4 – Steinerne Schwingen (pdf)
1x Vampire V20 Grundregelwerk (pdf)

Was müsst ihr tun um zu gewinnen?

Eigentlich nix … Außer Eure WOPC-Einreichung schon zum 6.12.15 um 24 Uhr vorzunehmen. Jede Einsendung ein Los.

Wir wünschen eine Menge toller Ideen, möge die Umsetzung mit Euch sein!


[5. WOPC] Die Preisübersicht

1. Dezember 2015

Hiermit möchten wir Euch unseren Sponsoren präsentieren und wie Ihr sehen könnt, haben diese sich wiedereinmal nicht lumpen lassen und haben den Gabentisch reichlich gedeckt. Dafür an dieser Stelle unseren herzlichsten Dank!
Für genauere Infos klickt bitte auf die Logos!

*** *** ***

ArtSkriptPhantastik_groß2x Roman „Dämonenbraut“ von Christina M . Fischer
2x Roman „Das schwarze Kollektiv“ von Michael Zandt
2x Roman „Wien – Stadt der Vampire“ von Fay Winterberg
2x Roman „Vor meiner Ewigkeit“ von Alessandra Reß
2x Anthologie „Vampire Cocktail“von S. Mühlsteph & D. Mildes
** 2x Antologie „Steanpunk 1851“
2x Anthologie „Masken“
2x Anthologie „Steampunk Akte Deutschland“
2x Anthologie „Die Damen der Geschichte“

*** *** ***

* 1x eBook „Gottesauges 1+2“ Paket („Rabenflüstern“ und „Krähentanz“ von Philipp Schmidt)
* 1x eBook „Frozen Future“ Paket („Froststurm“ von Jan-Tobias Kitzel und „Kalte Zukunft“ von Benjamin Blizz)

*** *** ***

Erdenstern_Logo** 1x signierte CD „Into the White“
1x signierte CD „Aqua“

*** *** ***

fslogo** 1x Engel Grundregelwerk
1x Kleine Ängste Grundregelwerk
1x Eberron Kampagnenwelt
1x Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1-3 Romanpaket
1x Der Urmagier 1-4 Romanpaket

*** *** ***

2x Finsterland Grundbuch
** 1x Finsterland Grundbuch

*** *** ***GAMERBOARD-Logo* 1x Gutschein für ein Gameboard nach Wahl

*** *** ***

Golkonda Logo Schatten1x Roman „Armageddon Rock“ von G.R.R. Martin
1x Roman „Hallucigenia“ von Laird Barron

*** *** ***

Grashoff David** 1x signiertes Hörbuch „Dirty Nerd“

*** *** ***

logo-200x80** 1x Lite Regelwerk

*** *** ***

Atlantis Timo Kümmel** 1x Exodus 33 (Magazin)

*** *** ***

Logo_mit centeredTypo1x Roamn „Der Weg der Maga“ von Arndt Weißmann
1x Anthologie „Verbotene Bücher“ von THomas Backus & Erik Hansch
1x Storysammlung „Das öde Land und andere Geschichten“ von Oliver Plaschka

*** *** ***

mantikore logo mit schriftzug sw1x Schnutenbach – Böses kommt auf leisen Sohlen
1x Game of Thrones Schnellstarter
1x Destiny Quest
1x Wizard King

*** *** ***

2x Cthulhu Grundregelwerk
** 1x Cthulhu Grundregelwerk

*** *** ***

wortbildmarke-mit-claim_k_21x Savage Worlds Hardcover
1x Bacchanalia (Karten-/Rollenspiel)
1x Ratten! – Revised Grundregelwerk
** 1x Nova Terra Superior
1x Hellfrost Rassilon Handbuch

*** *** ***

Redaktion Phantastik2x Wolsung Trailer

*** *** ***

6c450-smv-logo-black-blog1x Degenesis Rebirth Premium Edition Grundregelwerk
1x Degenesis Spielleiterschirm HOMO DEGENESIS
** 1x Degenesis In thy Blood
1x Degenesis Kultkarten

*** *** ***

sphaerenmeistersspiele1x Shadowrun – World of Shadows (Anthology)
** 1x John Wick`s Play Dirty 1 & 2 (Spielleitertipps)
1x The Unterground (RPG zum Sam & Fuzzy Webcomic)
1x D&D5 Abenteuer „The Pillars of Pelagia“
1x „Cat“ ein Katzenrollenspiel
1x DSA – Der Vampir von Havena (Abenteuer)
1x DSA Heldendokumente
1x Diarium des Weitgereisten (ein Notizbuch für eure Charaktere, eigentlich für DSA aber natürlich ohne Systembindung)

*** *** ***

HeinrichTüffersVerlag2x Ultima Ratio Paket, bestehend aus Basisregelwerk, Das Lukeanische Reich, Raumer Handbuch und Auda Kolonie-Handbuch
** 1x Ultima Ratio Paket, bestehend aus Basisregelwerk, Das Lukeanische Reich, Raumer Handbuch und Auda Kolonie-Handbuch

*** *** ***

Uhrwerk Verlag Logo 2014 4c1x Splittermond Einsteigerbox
** 1x 15Euro PDF Gutschein

*** *** ***

Ulisses Logo gross1x DSA5 Grundregelwerk, Hardcover inkl. PDF Download-Code
* 1x DSA5 Grundregelwerk, PDF Version
1x Earthdawn Spielerhandbuch, Hardcover
* 1x Earthdawn Spielerhandbuch, PDF
1x Pathfinder Grundregelwerk, Hardcover
* ** 1x Pathfinder Grundregelwerk, PDF
1x Iron Kingdoms, Grundregelwerk
* 1x Iron Kingdoms Grundregelwerk, PDF
* 1x Pathfinder: Die Stadt des Goldenen Todes, PDF
* 1x Pathfinder: Monsterhandbuch III, PDF
* 1x DSA4 – Die reisende Kaiserin, PDF
* 1x DSA4 – Der Fluch des Flussvaters, PDF
* 1x DSA4 – Liber Liturgium, PDF
* 1x DSA4 – Granden, Gaukler und Gelehrte, PDF
* 1x Narrativa PDF Paket (Hunde im Garten des Herren, Montsegur 1244, Stes zu Diensten, Meister)

*** *** ***

Wiesler1x Roman „PROTEKTOR“
* 3x eBook „PROTEKTOR“

*** *** ***

Anmerkungen:
* = dieser Preis erfprdert ggf. eine Registrierung / Preis wird elektronisch zugestellt
** = dieser Preis wird im Rahmen des „Weihnachtspreises“ vergeben

 


[SPIEL`15} Mein Donnerstag (08.10.2015)

8. Oktober 2015

Oktober heißt, aus Gewohnheit, Urlaubszeit für mich. Nicht nur der Entspannung wegen, sondern weil die Pforten der Internationalen Spieltage SPIEL öffnen. Also heute Morgen, frisch mit Kaffee wach gedopt, auf nach Essen. Normalerweise stehe ich dann knapp nach einer halben Stunde am ersten Messestand, aber nicht heute. Aufgrund der wachsenden Anzahl an Unfallgaffern verzögerte sich dann mein Messebesuch um fast eine Stunde. Aber nachdem die Dauerkarte gelöst war, ging es ach schon ab in die Hallen und ich bin bei der neuen Einteilung immer noch nicht so richtig angekommen, naja ich gehe ja auch schon länger als mein halbes Leben zur SPIEL und somit trifft das alte Sprichwort zu „Alte Bäume verpflanzt man nicht“. Aber gut, reine Gewohnheit und so in vier bis fünf Jahren sollte ich das akzeptiert haben und man weiß dann auch wo was ist 🙂

Was ist heute in meinen Einkaufskorb gelandet?

Da wären zuerst die beiden aktuellen Shadowrun Quellenbände „Datenpfade“ und „Sperrzone Boston“. Erfreulich für einen alten Schattenbären wie mich, das Pegasus sich bei der Preispolitik was die fünfte Shadowrun Edition angeht treu bleibt. Zu den Bücher nach Konsum mehr!

Weiter wanderten dann Dank Mr. Q Workshop (besser als Don Kamillo bekannt) zwei schöne Würfelsets in meinen Besitz. Dabei handelt es sich zum einen um das „Cyber Fudge“ Set und zum anderen das offizielle „Shadowrun Street Samurai“ Set. Alleine diese beiden Sets haben diesen Tag schon lohnenswert gemacht.

Anschließend wandert das aktuelle Erdenstern Album „Aqua A Symphony of Life“, welche den Auftakt zur neuen Reihe darstellt, über den Ladentisch. Man merkt wirklich was die Erdensterne an Herzblut in ihre Alben stecken.

Nun wurde es Zeit sich bei der Redaktion Phantastik blicken zu lassen. Gesagt, getan und dort dann zum „Wolsung Trailer – Schnellstarter“ gegriffen. Leider muss man sagen, kommt das GROSSE Werk wohl erst zur nächsten SPIEL, da man in der Zwischenzeit die Übersetzerin gewechselt hat und nun das Werk komplett Neu übersetzt. Na solange das Ergebnis stimmt, warte ich gerne, auch wenn es verdammt schwer fällt.

Als nächste sollte es eigentlich zu einem weiteren Anbieter aus der RPG Szene gehen, aber auf dem Weg dorthin, wurde ich von eingekascht und an einem Spieltisch gezwungen. Das Nachgeben hat sich aber gelohnt. Es wanderte „Die Box“ in mein Besitz. Eine kleine Box, die 6 Spiele beinhaltet, welche schnell, leicht und platzsparend sind. Außerdem greifen die Spiele mehrheitlich auf das gleiche Spielmaterial zurück. Ein Tipp – schaut bei Spieltrieb vorbei!

Nun ging der Weg zum Uhrwerk-Verlag, denn „Starslayers – Sternenstreuer Edition“ musste ich mir, nachdem mich Greifenklaue drauf aufmerksam gemacht hat, einfach zulegen. Als Bonus gab es einen kleinen schönen Würfel!

Nach einer Kaffeepause schlenderten wir gemütlich durch die Halle um uns dann bei Autorin Anja Bagus und Edition Roter Drache blicken zu lassen. Dort wanderte dann ein kleine Büchlein in meinen Besitz. „Aussen – Asgard – Tag – die unverfilmten Drehbücher von Loki & Thor“ von Axel Hildebrand. Mehr dazu später. Bin schon gespannt!

Dann führte mich mein Riecher zu den Heidelbären. Dort wanderte der Deathwatch-Quellenband „Mal der Xenos“ in meinen Rücksack. Da fällt mir ein, ich muss mir mal wieder vom Imperator in den Allerwertesten treten lassen 🙂

Damit aber noch nicht genug. Seit ein paar Jahren steht ein Regelbesuch bei den Holzspielzeughändlern an. Für mich war zwar dieses Jahr nichts dabei, allerdings wurde von meiner Spielerunde ordentlich bei den Knobel-Schiebe-Spielen zugegriffen. Einfach herrlich wie einfach man sich spaßig beschäftigen kann.

Weiterhin wurde dann nur noch geschlendert. Auf dem Nachhauseweg kamen wir dann bei Corvins Art vorbei. Da ich derzeit Deko suche, da ich umbaue, konnte ich einem Joker Bild nicht widerstehen. Na jetzt werde ich immer schön freundlich angelächelt und ich bin mir nicht sicher ob das mit Hintergedanken gemacht wird 🙂

Eben der ganzen Einkaufsorgie gab es auch viele nette Gespräche und Blödsinn – aber dafür ist die SPIEL ja auch da!

Anschließend die Sachen nach Hause geschleppt und nun heißt es entspannt auf Morgen warten und wieder ab ins Getümmel!