[Buch] Menschmaschinen erscheint pünktlich zur LBM

18. März 2017

Ob Dampf, ob Öl oder Elektroimpulse – seit jeher träumt der Mensch von der Verbesserung seiner selbst.

Nun haben sich zehn Tüftler an die Aufgabe gewagt, das fleischliche Selbst zu modifizieren und auf eine neue Stufe zu bringen. Ob mechanische Gliedmaßen, dampfende Herzen oder roboterartige Haushaltshilfen – der Traum hat die Realität bereits eingeholt.

Diese Anthologie enthält zehn Geschichten aus steam-, cyberpunkigen und transhumanen Welten aus der Feder von Thorsten Küper, Melanie Ulrike Junge, Marco Ansing, Gloria H. Manderfeld, Mia Steingräber & Tobias Rafael Junge, Peer Bieber, Peter Hohmann, Andreas Winterer, Eva Strasser und Anja Bagus.

Den Rest des Beitrags lesen »


[TV] Maschinenmenschen

2. Februar 2017

Letzten Montag Abend (30.01.17) lief in der ARD die Dokumentation „Maschinenmenschen“. Dies behandelt mehr oder minder den aktuellen Stand im Bereich „Protetik“, „Implantate“ und „Cyborgrismus“. Nicht wirklich etwas neues, zumindestens für mich als SR-Spieler, Cyberpunk-Leser und SciFi-Fan. Aber seht einfach mal rein

HIER KLICKEN