[5. WOPC] Schnellstarterpreis nähert sich der Zielgeraden und ein kurzer Zwischenstand

5_WOPC_LogoHo Ho Ho liebe Leute,
der 5. Winter One Page Contest ist nun gerade etwas älter als fünf Tage alt und so steuern wir auf das erste Zwischenereignis, unseren Schnellstarterpreis, zu.

Zur Erinnerung, am Schnellstarterpreis nimmt jede Einsendung die uns bis zum 06.12.2015 – 24 Uhr erreicht hat, teil. Eure Mühen sollen ja auch nicht umsonst sein, und so finden sich sieben tolle Preise in der Verlosungstrommel.

Näheres dazu -> H I E R <- .

Damit kommen wir an dieser Stelle zu einem kurzen Zwischenstand des WinterOPC

Bis dato scheint Ihr die Idee mit den Kategorien sehr gut zu finden, das zeigen uns die bis dato 18 Einsendungen, wobei sich keine Kategorie hervorheben kann.

Bei der Systemwahl Eurer OnePager habt Ihr uns ein buntes Sortiment präsentiert, wobei sich hier eine Tendenz zum „systemneutralen“ Einseiter ablesen läßt. Die anderen Einseiter beschäftigen sich mit Savage Worlds, Splittermond, Fate und so weiter.

Wir können im diesem Jahr erneut WinterOPC Neulinge begrußen und wir haben auch ein Mutter-Tochter-Gespann am Start. Na so kann der Nachwuchs auch an unser aller Hobby herangeführt werden.

Leider gab es bis jetzt auch zwei Einsendungen die wir nicht berücksichtigen können, da uns nicht alles übermittelt worden ist. Greifenklaue und ich haben uns es in den letzten Jahren aber nicht nehmen lassen, die Leute entsprechend zu informieren und somit ein wenig die Augen zuzudrücken. Dieses tun wir auch in diesem Jahr, allerdings bitten wir an dieser Stelle, Eure Einsendungen vor dem Absenden nochmals nach den Teilnahmebedingungen zu überprüfen, so dass es für beide Seiten einfacher ist.  Danke!

So damit bin ich dann auch erstmal durch. Solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Euch gerne zur Verfügung.

An dieser Stelle wünsche ich Euch einen tollen Nikolaustag!

Würfelheld

Edit (05.12.15 – 21:00 Uhr)
Mittlerweile sind es 21 Einsendungen, wobei ein Teilnehmer schon sehr fleißig war und seine drei Einseiter bereits eingereicht hat!

[5. WOPC] Schnellstarterpreis

5_WOPC_LogoDer Schnellstarterpreis hat sich in den letzten Ausgaben großer Beliebtheit erfreut. Somit möchten wir Euch diesen Preis auch in der 5. Ausgabe des Winter One Page Contests nicht vorenthalten. Frei nach dem Motto „Ho Ho Ho – never Change a good Contest“ …

Die Teilnahmebedingungen findet Ihr in der Ausschreibung, welche Ihr [Link] findet.

Aber es hat sich in diesem Jahr doch eine Kleinigkeit, im Vergleich zum letzten Jahr geändert, und das ist mehr als nur die Jahreszahl…
Der Schnellstarterpreis hat einen Exklusiv-Sponsor gefunden.

Ulisses-Spiele-logo

Und was habt Ihr davon?
Na dann schaut mal was wir für tolle Preise der Weihnachtsmann dem Ulisses Leuten abluchsen konnte:

1x Pathfinder Spielleiterhandbuch (pdf)
1x Pathfinder – Legendäre Helden (pdf)
1x DSA4 – Aventurisches Jahrbuch 1036 (pdf)
1x DSA4 – Orden und Bündnisse (pdf)
1x DSA4 – Firuns Flüstern (pdf)
1x DSA4 – Steinerne Schwingen (pdf)
1x Vampire V20 Grundregelwerk (pdf)

Was müsst ihr tun um zu gewinnen?

Eigentlich nix … Außer Eure WOPC-Einreichung schon zum 6.12.15 um 24 Uhr vorzunehmen. Jede Einsendung ein Los.

Wir wünschen eine Menge toller Ideen, möge die Umsetzung mit Euch sein!

[5. WOPC] Die Preisübersicht

Hiermit möchten wir Euch unseren Sponsoren präsentieren und wie Ihr sehen könnt, haben diese sich wiedereinmal nicht lumpen lassen und haben den Gabentisch reichlich gedeckt. Dafür an dieser Stelle unseren herzlichsten Dank!
Für genauere Infos klickt bitte auf die Logos!

*** *** ***

ArtSkriptPhantastik_groß2x Roman „Dämonenbraut“ von Christina M . Fischer
2x Roman „Das schwarze Kollektiv“ von Michael Zandt
2x Roman „Wien – Stadt der Vampire“ von Fay Winterberg
2x Roman „Vor meiner Ewigkeit“ von Alessandra Reß
2x Anthologie „Vampire Cocktail“von S. Mühlsteph & D. Mildes
** 2x Antologie „Steanpunk 1851“
2x Anthologie „Masken“
2x Anthologie „Steampunk Akte Deutschland“
2x Anthologie „Die Damen der Geschichte“

*** *** ***

* 1x eBook „Gottesauges 1+2“ Paket („Rabenflüstern“ und „Krähentanz“ von Philipp Schmidt)
* 1x eBook „Frozen Future“ Paket („Froststurm“ von Jan-Tobias Kitzel und „Kalte Zukunft“ von Benjamin Blizz)

*** *** ***

Erdenstern_Logo** 1x signierte CD „Into the White“
1x signierte CD „Aqua“

*** *** ***

fslogo** 1x Engel Grundregelwerk
1x Kleine Ängste Grundregelwerk
1x Eberron Kampagnenwelt
1x Die dunklen Fälle des Harry Dresden 1-3 Romanpaket
1x Der Urmagier 1-4 Romanpaket

*** *** ***

2x Finsterland Grundbuch
** 1x Finsterland Grundbuch

*** *** ***GAMERBOARD-Logo* 1x Gutschein für ein Gameboard nach Wahl

*** *** ***

Golkonda Logo Schatten1x Roman „Armageddon Rock“ von G.R.R. Martin
1x Roman „Hallucigenia“ von Laird Barron

*** *** ***

Grashoff David** 1x signiertes Hörbuch „Dirty Nerd“

*** *** ***

logo-200x80** 1x Lite Regelwerk

*** *** ***

Atlantis Timo Kümmel** 1x Exodus 33 (Magazin)

*** *** ***

Logo_mit centeredTypo1x Roamn „Der Weg der Maga“ von Arndt Weißmann
1x Anthologie „Verbotene Bücher“ von THomas Backus & Erik Hansch
1x Storysammlung „Das öde Land und andere Geschichten“ von Oliver Plaschka

*** *** ***

mantikore logo mit schriftzug sw1x Schnutenbach – Böses kommt auf leisen Sohlen
1x Game of Thrones Schnellstarter
1x Destiny Quest
1x Wizard King

*** *** ***

2x Cthulhu Grundregelwerk
** 1x Cthulhu Grundregelwerk

*** *** ***

wortbildmarke-mit-claim_k_21x Savage Worlds Hardcover
1x Bacchanalia (Karten-/Rollenspiel)
1x Ratten! – Revised Grundregelwerk
** 1x Nova Terra Superior
1x Hellfrost Rassilon Handbuch

*** *** ***

Redaktion Phantastik2x Wolsung Trailer

*** *** ***

6c450-smv-logo-black-blog1x Degenesis Rebirth Premium Edition Grundregelwerk
1x Degenesis Spielleiterschirm HOMO DEGENESIS
** 1x Degenesis In thy Blood
1x Degenesis Kultkarten

*** *** ***

sphaerenmeistersspiele1x Shadowrun – World of Shadows (Anthology)
** 1x John Wick`s Play Dirty 1 & 2 (Spielleitertipps)
1x The Unterground (RPG zum Sam & Fuzzy Webcomic)
1x D&D5 Abenteuer „The Pillars of Pelagia“
1x „Cat“ ein Katzenrollenspiel
1x DSA – Der Vampir von Havena (Abenteuer)
1x DSA Heldendokumente
1x Diarium des Weitgereisten (ein Notizbuch für eure Charaktere, eigentlich für DSA aber natürlich ohne Systembindung)

*** *** ***

HeinrichTüffersVerlag2x Ultima Ratio Paket, bestehend aus Basisregelwerk, Das Lukeanische Reich, Raumer Handbuch und Auda Kolonie-Handbuch
** 1x Ultima Ratio Paket, bestehend aus Basisregelwerk, Das Lukeanische Reich, Raumer Handbuch und Auda Kolonie-Handbuch

*** *** ***

Uhrwerk Verlag Logo 2014 4c1x Splittermond Einsteigerbox
** 1x 15Euro PDF Gutschein

*** *** ***

Ulisses Logo gross1x DSA5 Grundregelwerk, Hardcover inkl. PDF Download-Code
* 1x DSA5 Grundregelwerk, PDF Version
1x Earthdawn Spielerhandbuch, Hardcover
* 1x Earthdawn Spielerhandbuch, PDF
1x Pathfinder Grundregelwerk, Hardcover
* ** 1x Pathfinder Grundregelwerk, PDF
1x Iron Kingdoms, Grundregelwerk
* 1x Iron Kingdoms Grundregelwerk, PDF
* 1x Pathfinder: Die Stadt des Goldenen Todes, PDF
* 1x Pathfinder: Monsterhandbuch III, PDF
* 1x DSA4 – Die reisende Kaiserin, PDF
* 1x DSA4 – Der Fluch des Flussvaters, PDF
* 1x DSA4 – Liber Liturgium, PDF
* 1x DSA4 – Granden, Gaukler und Gelehrte, PDF
* 1x Narrativa PDF Paket (Hunde im Garten des Herren, Montsegur 1244, Stes zu Diensten, Meister)

*** *** ***

Wiesler1x Roman „PROTEKTOR“
* 3x eBook „PROTEKTOR“

*** *** ***

Anmerkungen:
* = dieser Preis erfprdert ggf. eine Registrierung / Preis wird elektronisch zugestellt
** = dieser Preis wird im Rahmen des „Weihnachtspreises“ vergeben

 

[News] Heidelberger und Ulisses schließen Kooperation

Folgende News hat soeben meinen Briefkasten erreicht (bzw HIER):

HeidelbergerDer Heidelberger Spieleverlag, einer der größten deutschen Verlage im Hobbybereich für Brett- und Kartenspiele, und Ulisses Spiele, die ausgesprochenen Experten des deutschen Rollenspielbereiches, werden künftig enger zusammenarbeiten.

Dabei übernimmt der Heidelberger Spieleverlag den Vertrieb und das Marketing der Ulisses’ Brettspiele wie Aventuria und Super Dungeon Explore, während Ulisses Spiele sich den Heidelberger Rollenspiellinien widmen wird.

Beide Verlage versprechen sich von der Partnerschaft einen verstärkten Fokus der entsprechenden Linien und eine höhere Schlagzahl bei der Veröffentlichung ihrer Produkte.

Ulisses Logo grossBei der neuen Partnerschaft konzentrieren sich beide Verlage vor allem auf ihre Kernkompetenzen. Der Heidelberger Spieleverlag wird seine 25-jährige Erfahrung beim Vertrieb und Marketing der Brettspiele aus dem Hause Ulisses Spiele einsetzen. Dies umfasst auch die Brett- und Kartenspiele zu den Rollenspielsystemen von Ulisses Spiele, wie z.B. Das Schwarze Auge oder Pathfinder. Im Gegenzug wird Ulisses Spiele seine langjährige Kompetenz im Bereich Rollenspiele nun auch in die Rollenspiellinien des Heidelberger Spieleverlages einbringen. In Zukunft werden u.a. die Rollenspiele zu Star Wars und Warhammer 40.000 vom Hause Ulisses Spiele betreut. Dabei werden sowohl die betroffenen Brett- als auch die Rollenspiele künftig die Logos beider Verlage tragen, um die Kooperation kenntlich zu machen. Für den deutschen Vielspieler- und den Rollenspielermarkt sind dies hervorragende Nachrichten: Beide Verlage runden ihr Portfolio mit der Ausweitung der bestehenden Partnerschaft ab, und werden sich in Zukunft auf die jeweiligen Stärken konzentrieren können.

 

 

[RPG Rezension] Dragon Kings: Die Welt

Autor: Timothy Brown
Verlag: Ulisses Spiele
Erschienen: 2015
Format: Hardcover A4 inkl. .pdf bzw. .pdf
Seitenzahl: 194
ISBN: 978-3-86889-898-9
Preis: 49,95 bzw. 19,95 Euro

von: Greifenklaue

Timothy Brown hat sich seine Meriten als Erschaffer von Dark Sun erworben, 2013 sammelte er rund 40.000 Dollar über Kickstarter ein und erschuf damit die Welt Khitus, welche ähnliche Themen und Motive wie Athas enthält, aber doch eigenständig ist und kein purer Abklatsch.

Das englische Originalsetting ist dabei systemneutral mit zusätzlichen Wertebüchern für diverse Systeme. Eines davon ist Pathfinder und eben jenes hat Ulisses gleich im Buch integriert, so das es auf 194 Seiten kommt, die knapp 50 Euro im Hardcover inkl. .pdf oder 20 Euro als reine .pdf kosten.

Khitus entpuppt sich in der Tat als ähnlich (post)apokalyptisch, trockene Welt wie Athas, aber versprüht doch genug eigenen Charme, um nicht nur ein Klon zu sein. Kern der Geschichte ist eine Periode des Wachstums und des Wohlstandes, die nun etwa 1.000 Jahre her ist, während der Drachenkönige (Menschen, welche die Magie gemeistert haben und sich häufig in Drachen verwandeln können) die Khitaner unterstützten und die Geschicke der Welt lenkten. Während der letzten 800 Jahre zogen sich diese nach und nach zurück, ohne dass die Beweggründe bekannt wären. Seit 200 Jahren sind sie nun vollständig verschwunden. Stattdessen ist der Schwarze Turm aufgetaucht, ein riesiger Turm, der sich in die Wolken erstreckt (und deutlich höher als die höchsten Berge Khitus ist) und das Eisenvirus sorgt dafür, dass die Welt wieder ins Bronzezeitsalter zurückgeworfen wird.

Grund für den Zerfall der Welt ist der Zauberzorn. Denn jeder, der zaubert (oder auch magische Gegenstände nutzt), läuft Gefahr, Unglück auf sich (wie Alpträume, Depressionen oder Vergesslichkeit) oder seine Umwelt (Schlechte Ernte, Unfruchtbarkeit, Ungezieferbefall) zu ziehen, wobei er eine Chance hat, den Zauberzorn auf jemanden abzulenken. Aber selbst wenn dies klappt, droht den Liebsten des Magiers direktes, persönliches Unglück (von Sturz über Tierangriff bis zum Selbstmord …) oder auch indirektes Unglück (Bösartige Gerüchte, Blitzschlag, Erdrutsch). Gelingt das Umlenken nicht, trifft dies den Magier selbst …

Leider ist hier nicht konkret geregelt, was nun z.B. bei einem Erdrutsch die Konsequenz ist, allein ein „Für die, die unten vorüber ziehen, lauert eine zermalmende Verletzung oder gar der Tod lautlos über ihnen.“. Wäre schon schön zu wissen, welche Überlebenschance man hat, anstatt dass man handwedelnd aus der Runde ist, weil ein Klavier, ähh, Erdrutsch vom Steilhang fällt … Gerade als SL erwarte ich eine solche Information – gerade in einem so deterministischen System wie Pathfinder.

Arbeiten wir kurz den Zauberzorn regeltechnisch auf: Das Problem allgemein dürfte sein, dass es recht schwierig ist, Zauberzorn zu vermeiden (selbst bei Grad 0. ist das ein Konzentrationswurf gegen 15 [+2 je Grad]) und er dann zu 25% eintritt (bei Grad 0) [je Grad + 5%]. Die Auswirkungen sind zwar oft nur klein, teilweise aber auch Hammer (Vergesslichkeit – beraubt dem Zauberer seiner Magie, wenn es permanent wird …). Man hat noch die Chance Zauberzorn umzulenken, das ist ein Willenswurf gegen 25 ggf. mit einem Bonus von bis zu +10, wenn man sein Opfer schon länger kennt.

Ähh, naja, insgesamt stinkt das gegenüber Systemen wie Dungeon Crawl Classics gewaltig ab und systemmechanisch würde ein lockerer PF-Kampf mit SC auf Stufe 3 gegen 5 Zombies den Weltuntergang herbeiführen – nebst unspielbaren mahisvchen Charakteren.

Zudem ist nicht genau definiert, wie lange etwas anhält oder wann es permanent wird, das schiebt man dann aufs Ausspielen … Und ich wiederhole mich da, dass passt zu manchem System, aber Pathfinder liegt da am anderen Ende der Skala.
Neben den dominierenden Menschen, diesmal tatsächlich die erste kulturschaffende Rasse, gibt es noch allerlei andere intelligente Bewohner, z.B. die käferartigen, humanoiden Krikis, Pachyauren (Elfeanten-Zentauren) oder die Penmai, die sich affenartig durch Bäume schwinggen können. Auch andere Bewohner Khitus werden im Rahmen des Bestarium auf 27 Seiten vorgestellt: von relativ normalen Bewohnern (speziellen Zombies oder Pavoukspinnen) über Kreaturen mit kleinen Besonderheiten (die Schreikobra oder die Saniden, großen Adlern, die mit den Penmai verbündet sind) über außergewöhnliche Wesen (wie den Steinwurm, Hypnospinnen oder Jaladam, welche nicht von Khitus stammen, sondern einst aus den dämonischen Reichen gerufen wurden und dann blieben …). Hier scheinen die Werte meist gut gewählt, Herausforderungen und Überraschungen für jede Stufe warten, aber auch gelungene Beschreibungen.

Die Illustrationen befinden sich auf schwankendem Niveau. Wirklich viele sind gut, dass Bestarium zum Beispiel ist durchgehend gelungen illustriert. Andere weichen davon ab. Das ganzformatige Bild eines Oritahl (echsenartige Humanoide) ist zwar nicht per se schlecht, aber ist ein völlig anderer Zeichenstil und sticht so negativ heraus. Die isometrisschen Karten im Buch wissen auch nur zum Teil zu gefallen, aber es liegt auch eine (etwa) A1-Karte bei. Das Originalcover finde ich auch etwas schwach, da wirkt die Ulisses-Version in weißer Lederoptik mit Goldprägung wesentlich besser. Bei mir kommt der Verdacht auf, dass das Bild evtl. dem Bestarium-Kapitel entstammt, die sind in ihrem Hintergrund nämlich alle relativ detailarm. Was in der Größe wenig stört, fällt beim seitenfüllenden Cover wesentlich deutlicher ins Auge.

Das Lektorat wurde an einigen Stellen kritisiert, aber hier kann ich bei den Kernaufgaben des Lektorats wenig Rechtschreibfehler ausmachen. Vielmehr lesen sich die Texte allgemein sehr trocken, manchmal gar dröge, aber hier scheint es so, dass es im Original nicht anders ist. Beim Schreiben dieser Rezi wird ein Mangel am Buch deutlich, der in selber Form in der praktischen Nutzung am Spieltisch genauso auftreten: dem nachschlagen von Informationen. Zwar gibt es ein Begriffslexikon und ein – leider zu ausführliches – Inhaltsverzeichnis, aber kein Index. Ein kürzeres Inhaltsverzeichnis, welches zusätzlich ein Index besitzt (und dort auch die vielen Unterkapitel alphabetisch eingliedert) hätten zur Übersicht beigetragen und dem Leser eine Chance gegeben, schnell etwas nachzulesen, was sich auf mehrere Kapitel verteilt oder versteckt (z.B. Infos zum Schwarzen Turm).

Das Werk gibt es in zwei Formen zu erwerben: entweder als Hardcoverausgabe im erwähnten weißen Lederoptikeinband für 50 Euro oder als .pdf für 20 Euro, welches wiederum ersterer Ausgabe als Gutschein beiliegt (Gut zum Verwenden der Suchfunktion!).

Mein Fazit:
Als reines Setting deutet Dragon Kings ein tolles Potential an, verschenkt dies aber oft in schlechter Strukturierung und trockener Schreibweise. Die Pathfinderkonvertierung ist auf der Ebene der reinen Werte für Monster oder Völker gelungen, die weiterführenden Regeln zur Zauberplage passen aber nur bedingt zu einem System mit viel Magie wie Pathfinder bzw. liefert keine sinnvollen Vorschläge diese etwas in den Hintergrund zu rücken. In der vorliegenden Form werden Spielgruppen nach 2 Sitzungen unspielbar sein bzw., da oft eine konkrete Information fehlt in Spielleiterwillkür versinkenm, was SL, die ungern handwedeln, auch keinen Spaß macht. Dazu fehle noch die Regeln für Harmonische Magie des Originals. Kurzum, man kann es zwar mit Pathfinder spielen, aber ich würde die Zauberplage von vornerein anpassen, so dass man nach einer Sitzung nicht zwei Dutzend Effekte gezogen hat, sondern ein oder zwei. Sehr erfreulich ist die Ulisses-Politik, die weiteren Konvertierungen sehr offen gegenüber steht, das ist mal absolut vorbildlich!

Meine Wertung:
3,5 von 5 dunklen Sonnnen für das Setting.
Und leider nur 2 von 5 magischen Gegenständen für die Pathfinderadaption.

 

L I N K S:

Kickstartwebsite von Dragon Kings
https://www.kickstarter.com/projects/1084491323/dragon-kings

Englischsprachige Website
http://www.dragonkingsproject.com/

Englische (vollständige) PF-Regeln
https://www.dropbox.com/s/28goq0su50tj4fl/Dragon%20Kings%20Pathfinder%20PDF%20Rules%20Supplement.pdf?dl=0

 

 

[WOPC] 72 vielseitige Einseiter zum Download

Wir freuen uns sehr Euch zum Gratisrollenspieltag die eingegangenen Beiträge des 4. Winter-One-Page-Contest zur Verfügung stellen zu können: 72 vielseitige Einseiter: Abenteuer und anderes RPG-Material quer durch die Bank und durch alle Genres – und auch zu vielen, vielen Systemen.

Ganz im Sinne des GRT wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Material, hinterlasst Feedback zu dem, was ihr spielt und nehmt nächstes Mal auch (oder wieder!) am WOPC teil, der Briefträger dankt`s!

Das ganze könnt ihr aus dieser offenen Dropbox angeln, wo auch die Beiträge der ersten drei Jahre hinterlegt sind.

[4. WOPC] Die Preisübersicht

facebook_logo_2014Der 4. Winter-OPC hat seine Pforten geöffnet. Also ist es an der Zeit Euch die Preise näher zu bringen.

Auch in diesem Jahr werden wir phantastisch unterstützt. Aber seht selbst!

Da sollte es mehr als einen Anreiz geben mitzumachen!

 

 

 

1x ABOREA das Tischrollenspiel (2te Auflage)
** 1x Traveller Pocket Grundregelwerk

* * * * * * * *

Anrun schw trans

3x Überrschungspaket bestehend aus jeweils 4 Büchern

* * * * * * * *

*** 1x 3 eBooks nach Wahl aus dem Verlagsprogramm

* * * * * * * *

erdenstern

1x CD „A N N W N“Eine Reise durch keltische Mythologie
1x CD „DSA Herokon Online“ Soundtrack

* * * * * * * *

2x Finsterland Grundbuch
** 1x Finsterland Grundbuch

* * * * * * * *

Golkonda Logo Schatten1x Roman „Kane 1 – Der Blutstein“ von Karl Edward Wagner
1x Roman „In einer anderen Welt“ von Jo Walton

* * * * * * * *

3x eBooks „Dirty Nerd“ von David Grashoff

* * * * * * * *

Heidelberger

1x Warhammer Fantasy Rollenspiel Überraschungspaket
1x Warhammer 40.000 Deathwatch Regelbuch
*** 1x Warhammer 40.000 Conquest LCG

* * * * * * * *

Boris Koch
1x signiertes Taschenbuch „Vier Beutel Asche
1x signierte Ausgabe von „Das Kaninchenrennen“

* * * * * * * *

** 1x signierten Überraschungsroman

* * * * * * * *

Logo_mit centeredTypo

*** 1x Anthologie „Stille“
1x Anthologie „Dunkle Stunden“
1x Anthologie „Dampfmaschinene und rauchende Colts“

* * * * * * * *

mantikore logo mit schriftzug sw1x Schnutenbach Grundbuch + 1 Roman nach Wahl
1x zwei Romane nach Wahl
1x einen Roman nach Wahl

* * * * * * * *

Papierverzierer
1x signiertes „Dunkellicht“
1x signiertes „Wächter der letzten Pforte“

* * * * * * * *

1x Shadowrun 5 Kreuzfeuer
*** 1x Shadowrun 5 2050
3x Dungeon Roll

* * * * * * * *

wortbildmarke-mit-claim_k_2

1x Savage Worlds Gentleman`s Edition Revised HC Limitiert
1x Savage Worlds Hellfrost Paket (Spielleiterhandbuch, Spielerhandbuch, Kreaturenbuch)
*** 1x NOVAbasisbuch Neuauflage

* * * * * * * *

Redaktion Phantastik
1x Master`s Survival Pack 1

* * * * * * * *

2x Überraschungspakete

* * * * * * * *

tav logo

1x Hörbuch „Ætherhertz“
** 1x Hörbuch „Alles auf Anfang“
1x Hörbuch „Mystic Wings“
1x Hörbuch „Helagonitis“
1x Hörbuch „Wie verhalte ich mich richtig beim Erstkontakt mit einem Ausserierdischen“

* * * * * * * *

HeinrichTüffersVerlag3x Ultima Ratio Im Schatten von Mutter Pakete bestehend aus jeweils einem Grundregelwerk, einem Kolonie-Handbuch: Auda und einem Handbuch: Das Lukeanische Reich

* * * * * * * *

Uhrwerk Verlag Logo 2014 4c

**1x Wege nach Myranor
*** 1x Splittermond Regelwerk
1x Myranischen Monstren Limitiert
1x Der Eine Ringe Grundregelwerk
1x Der Eine Ring – Hobbit-Geschichten aus dem grünen Drachen
1x Lord of the Five Rings Grundregelwerk Limitiert

* * * * * * * *

Ulisses Logo gross
*** 1x Kochbuch „Das schwarze Auge – Culinaria Aventurica“
1x Quellenbuch „Pathfinder – Monsterhandbuch II“
* 1x „1 DSA PDF“ + „3 ePub nach Wahl“ aus dem Sortiment von Ulisses-eBooks
* 3x „1 DSA PDF nach Wahl“ aus dem Sortiment von Ulisses-eBooks
* 3x „2 Romane nach Wahl“ aus dem Sortiment von Ulisses-eBooks
* 1x „Pathfinder Abenteuerpfad nach Wahl“ aus dem Sortiment von Ulisses-ebooks
* 1x Iron Kingdoms PDF Paket (Grundregeln, Könige, Nationen und Götter)

* * * * * * * *

Anmerkungen zu den Preisen:

* = Registierung erforderlich
** = dieser Preis wird im Rahmen des „Schnellstarterpreises“ vergeben
*** = dieser Preis wird im Rahmen des „Weinachtspreisees“ vergeben