[Veranstaltungstipp] Die Science Fiction Ladies Night in Wuppertal

25. Juni 2018

„Michael K. Iwoleit läd zur Science Fiction Ladies Night.
Die drei Autorinnen Anja Bagus, Jacqueline Montemurri und Regina Schleheck lesen aus ihren Werken und kommen mit den Zuhörern ins Gespräch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Roman] WIedersehen mit alten Freunden: Steck den Cyber in den Punk – Lesetipps

8. Juni 2018

© Würfelheld

Vor einigen Tagen hatte ich bereits eine Begegnung mit alten Freunden aus dem Shadowrun-Universum. Nun möchte ich mich dem Cyberpunk zuwenden. Ich könnte es mit einfach machen und einige der „Standards“ wie Neuromancerr oder Snow Crash nennen, allerdings sind diese ja weithin bekannt und mehr oder minder Pflichtlektüre, daher fällt mein Blick auf ein paar andere Werke, wo ich hoffe, das diese bei de ein oder anderen auf die Readlist kommen.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] NOVA Science Fiction Magazin 24

4. September 2017

© Amrun Verlag

Herausgeber: Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit
Verlag: Amrûn Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 272
Erschienen: 2016
ISBN: 978-3958690691
Preis: 12,80 Euro

von: Greifenklaue

Die 24. Ausgabe des Nova-Magazins kommt mit zwölf SciFi-Kurzgeschichten und drei Essays auf 272 Seiten im Buchformat im Amrûn-Verlag daher. Zusätzlich hat jede Geschichte eine sw-Illustration abgekriegt von ebenfalls zwölf unterschiedlichen Illustratoren, was ich grundsätzlich sehr sympatisch finde und eigentlich die Geschichte immer aufwertet.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Buch] Kurd-Laßwitz-Preis 2017 vergeben

13. Juni 2017

Am gestriegen Montag wurden die Gewinner des Kurd-Laßwitz-Preises 2017 bekanntgegeben. An dieser Stelle meine herzlichsten Glückwünsche an die Gewinner!

Den Rest des Beitrags lesen »


[Lesestoff] „Das Netz der Geächteten“ bei TOR online

12. Mai 2017

„Das Netz der Geächteten“ von Michael K. Iwoleit hat letztlich den Deutschen Science Fiction Preis 2017 in der Kategorie Kurzgeschichte abgeräumt. Nun kann man, die ursprünglich in der Anthologie GAMER erschienen Story, bei TOR online lesen. Komplett und kostenlos.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Buch] Ein Gamer gewinnt den DSFP 2017!

23. April 2017

Der Science Ficition Clubs Deutschland e.V. hat heute die Gewinner des Deutschen Science Fiction Preis 2017 bekanntgegeben. Vor einigen Wochen wurde die Anthologie Gamer bzw. die Kurzgeschichte „Das Netz der Geächteten“ von Michael K. Iwoleit, neben starker Konkurenz, nominiert.

Nun darf gejubelt werden. Michael hat`s gemacht!!!

Michael auch an dieser Stelle HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM DSFP!

Natürlich gratuliere ich auch den anderen AutorInnen, Eure Storys sind klasse Lesestoff und auf jeden Fall gehören auch diese in jede Büchersammlung.

Mehr zu Gamer gibts es HIER.

Ich geh nun die Korken knallen lassen, bevor es morgen mit neuem Elan ans nächste Werk geht!

 


[Netz] Interview mit Michael K. Iwoleit

9. Dezember 2016

So manchesmal konnte ich dem Algorithmus den Hals umdrehen, in der Regel immer dann, wenn ich später erst auf den ein oder anderen Artikel, wie in diesem Falle, aufmerksam werde.  Aber ok, läuft ja nicht weg und so möchte ich an dieser Stelle auf ein Interview beim Buchelefanten hinweisen, welche Autor Michael K. Iwoleit rund ums Schreiben interviewt hat.

HIER findet man das Interview.