RatCon 2011

So es ist Samstag Abend kurz nach zehn und der Würfelheld ist bereits vom RatCon 2011 zu Hause.

Warum ? Wieso ? Weshalb ?

Es ist wohl die Konsequenz aus den letzten Jahren!

Der diesjährige Ratcon, den ich ab Samstag Morgen kurz vor elf besuchte, war der Schock schlecht hin…

Nach Lösung der Eintrittskarten und Durchschreitung des Eingangszeltes kam der Schock… Niemand da!!! Oder sagen wir es so… man musste die Besucher, Teilnehmer bzw. Anwesenden suchen.

Die Szene, Besucher oder wie auch immer die Enttäuschten der letzten Jahre hatten ernst gemacht und waren der Veranstaltung fern geblieben…

Warum, wieso, weshalb sollte man den ein oder anderen persönlich fragen bzw. man sollte die Berichte der letzten Jahre lesen und kann sich dann seinen Teil denken bzw. die daraus resultierenden Ergebnisse ableiten.

Auch erfreuliches, wie der Verkauf der Savage Worlds GER oder die neue Lizenz von Prometheus Games konnten den Reinfall nicht verbessern und wurden nur am Rande zur Kenntnis genommen.

Was erschreckend ist, obwohl nur ein Bruchteil der Besucher der letzten Jahre vor Ort war, gabs Pronleme mit der Orga, was ich an der eigenen Haut erleben durfte.

Mit dem gebotenen bzw. auch mit der Zahl der Besucher sollte echt überlegt werder ob die RatCon weitergeführt werden sollte, oder ob man das ganze, was ich empfehle, beerdigt und die Ressourcen anders verwendet.

Naja aus meiner Sicht ist es jetzt soweit

R.I.P. RatCon!!!