[Roman] WIedersehen mit alten Freunden – 5 LIeblingsbuchtipps „Shadowrun“

30. Mai 2018

© wikipedia

Vor ein paar Tagen hat Gloria von Nerd-Gedanken einen schönen Artikel zum Thema „Lieblingsbücher“ gepostet. Die im Artikel erwähnten Romane sind toller Lesestoff. Aber davon ab, hat der Artikel bei mi rbewirkt, das ich meine Nase mal in meine Buchschränke gesteckt habe und einfach mal geschaut habe,
welche „Alten Helden“ sich bei mir so verstecken.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Rezension] Ein ganz normaler Auftrag (Roman, Shadowrun)

18. August 2017

® Pegasus Press

Autor: Mel Odom
Übersetzung: Christina Brombach
Verlag: Pegasus Press
Format: Taschenbuch
Seiten: 396
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-3957890993
Preis: 12,95 Euro

von: Würfelheld

Seit der letzten deutschen Shadowrun-Romanpublikation sind fast 10 Jahre ins Land gezogen und immer wieder gab es mal Anzeichen dafür,dass es neuen Lesestoff geben wird. Als dann im Jahr 2015 englischsprachige Romane das Licht der Welt erblickten, flammte die Hoffnung wieder auf. Im März diesen Jahres was es dann endlich soweit und Pegasus Spiele brachte die Übersetzungen heraus. „Ein ganz normaler Auftrag“ von Mel Odom, welchen alte Schattenläufer noch von z.B. „Run hard, die fast“ (Runner sterben schnell), sogar einer meiner ersten gelesenen SR-Romane überhaupt, kenn dürften, viel mir dabei zuerst in die Hände.

Den Rest des Beitrags lesen »