Osteraktion: Silber geht an…

So nachdem in den letzten Tagen die Einsendungen nach und nach veröffentlicht wurden und bei Greifenklaue bereits Bronze verliehen worden ist, folge ich diesem mal und habe die Ehre den zweiten Platz zu präsentieren.

Dieser geht an: *trommelwirbel*

Sven V. aus H. – Preis: Shadowrun Bodytech mit Einsteiger-Heft – gesponsort von Pegasus

 … spürte er die Anwesenheit einer weiteren Person hinter sich. Für einen Augenblick fürchtete er, dass seine Vision sich erneut auflösen könnte, und er zurückkehren würde, in jene dunkle Welt, in der er hatte lernen müssen, seine Umwelt zu spüren statt sie zu sehen.
Doch als er herumfuhr, sah er deutlich die Gestalt einer Frau. Unscheinbar wirkte sie, ohne jede besondere Eigenheit, die sich dem Gedächtnis hätten einprägen können. Mit leeren, starren Augen, sah sie ihn an, und in ihrer Stimme schwang keine Emotion mit.
„Du hast lange gebraucht, um zu uns zu gelangen. Wir hatten mehr von dir erhofft.“
„Wer ist ‚wir‘?“ schaffte er leise zu fragen.
„Vielleicht wirst du das eines Tages erfahren. Doch für den Augenblick ist nur wichtig, was wir dir anbieten wollen. Dein Leben ist wertlos. Als man dir das Augenlicht nahm, hast du dich selbst aufgegeben. Statt zu lernen, mit deinem Schicksal zu leben, hast du dich isoliert, und dich Selbstmitleid und Rachefantasien hingegeben.“
Er wollte widersprechen, doch etwas in ihrem Blick ließ ihn schweigen.
„Wir verurteilen dich nicht. Dein Verhalten kommt uns sehr entgegen. Daher haben wir beschlossen, dir zu helfen. Wenn du erwachst, sollst du deine Sehkraft zurückerhalten. Doch im Gegenzug erwarten wir, dass du sie nutzt, um die Rache einzufordern, von der du bislang nur phantasiert hast. Willst du das tun?“
Ein wildes Grinsen stahl sich auf sein Gesicht. „Wenn ich wieder sehen kann, wird mich nichts abhalten, das verspreche ich.“
„Dann ist es also beschlossen…

 

Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Sponsoren, Teilnehmer und Juroren!

 

 

(editiert)