[Hören] Seelenfänger: Täuscherland – Erik`s Hof #4

Hiermit ist es an der Zeit den 4.Teil von Erik`s Hof rauszuhauen.

Nach der Ritualstörung und einigen weiteren Ereignissen hat es die Helden in den angrenzenden Wald gezogen. Dort finden sie nun weitere Herausforderungen und kommen dem Geheimnis immer näher.

Weiterlesen „[Hören] Seelenfänger: Täuscherland – Erik`s Hof #4“

[Hören] Seelenfänger: Täuscherland – Erik`s Hof #2

Nachdem gestern der erste Teil von „Erik`s Hof“ online gegangen ist und wir nicht in einem Flammenmeer welches durch spontaner Selbstentzündung entstanden ist, schiebe ich hiermit direkt den zweiten Teil hinterher. Heute gibt es aber nur knapp 16 Minuten auf die Ohrmuscheln.

Diesmal hört Ihr wie die Helden auf Erik`s Hof ankommen und wie die ersten Erlebnisse sind. Der Teil ist etwas kürzer geraten. Ratet mal warum? Was hält Helden wohl vom Heldsein ab? Genau. Essen! Aber keine Angst, die Pizza-Pause haben wir nicht mitgeschnitten.

Weiterlesen „[Hören] Seelenfänger: Täuscherland – Erik`s Hof #2“

[Hören] Seelenfänger: Täuscherland – Erik`s Hof #1

Wie an dieser Stelle angekündigt, haben wir uns am letzten Samstag (23.09.2017) zu einer Seelenfänger:Täuscherland Runde bei mir getroffen. Wir hatten vereinbart dass die Runde mitgeschnitten und veröffentlicht wird.

Mit dabei waren:

  • Sebastian – Spielleiter
  • Alex – Juru, Seelenfänger
  • Ralf – Thal, Veteran, Schmied
  • Michael – Risa, Jägerin
  • André (ich) – Kalus, Gaukler, Tagelöhner

Weiterlesen „[Hören] Seelenfänger: Täuscherland – Erik`s Hof #1“

[Rezension] Für alle Fälle Kincaid (Roman, Shadowrun)

© Pegasus Press

Autor: Russell Zimmerman
Übersetzer: Oliver Hoffmann
Verlag: Pegasus Press
Format: Taschenbuch
Seiten: 316
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-33957890986
Preis: 12,95 Euro

von: Würfelheld

Nachdem ich letztlich das Shadowrun Comeback von Mel Odom „Ein ganz normaler Auftrag“ gelesen habe und es derzeit noch zwei weitere „neue“ deutsche Shadowrun-Romane gibt, musste ich einfach den nächsten hinterherschieben.

Weiterlesen „[Rezension] Für alle Fälle Kincaid (Roman, Shadowrun)“

[Rezension] Ein ganz normaler Auftrag (Roman, Shadowrun)

® Pegasus Press

Autor: Mel Odom
Übersetzung: Christina Brombach
Verlag: Pegasus Press
Format: Taschenbuch
Seiten: 396
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-3957890993
Preis: 12,95 Euro

von: Würfelheld

Seit der letzten deutschen Shadowrun-Romanpublikation sind fast 10 Jahre ins Land gezogen und immer wieder gab es mal Anzeichen dafür,dass es neuen Lesestoff geben wird. Als dann im Jahr 2015 englischsprachige Romane das Licht der Welt erblickten, flammte die Hoffnung wieder auf. Im März diesen Jahres was es dann endlich soweit und Pegasus Spiele brachte die Übersetzungen heraus. „Ein ganz normaler Auftrag“ von Mel Odom, welchen alte Schattenläufer noch von z.B. „Run hard, die fast“ (Runner sterben schnell), sogar einer meiner ersten gelesenen SR-Romane überhaupt, kenn dürften, viel mir dabei zuerst in die Hände.

Weiterlesen „[Rezension] Ein ganz normaler Auftrag (Roman, Shadowrun)“

[Rezension] 7te See – Grundregelwerk (2.Edition)

© Pegasus

Autoren: Michael Curry, Rob Justice, John Wick
Verlag: Pegasus Press
Format: Hardcover, A4, Vollfarbe
Seiten: 315
Erschienen: 2017
ISBN: 978-3-95789-105-1
Preis: 19,95 Euro

von: Marco

Wer schon immer Unschuldige aus einem brennenden Haus retten, dabei degenschwingend per Kronleuchter durch das Fenster krachen und dem Bösewicht sein Logo auf die Brust schneiden wollte, für den ist die 7te See genau das Richtige. Eines gleich vorweg: Die Welt und das Regelsystem sind perfekt für das Mantel-und-Degen-Genre geschaffen. Ob nun als Musketier am Königshof, als Pirat auf Hoher See oder als Masken-tragender Gerechtigkeitskämpfer – für jeden ist etwas dabei. Dazu kommt noch ein spannender Einblick in eine magische Welt voller unbekannter Zauber und mystischen Monstren. Aber halt, bevor ihr den Degen schwingt, fangen wir von vorne an.

Weiterlesen „[Rezension] 7te See – Grundregelwerk (2.Edition)“

[RSP-Karneval – Januar 2017] „Booooom“ ein SR4 Schamane

Verdammt lange ist es her das ich am RSP-Karneval teilgenommen habe. Nun 2017 soll sich dies ändern und somit fange ich dann auch mal direkt an.

Das Thema/Startpost: „Verwunschen, verzaubert, verflucht“
Starter: Nerd-Gedanken
Zeitraum: Januar 2017

 

Weiterlesen „[RSP-Karneval – Januar 2017] „Booooom“ ein SR4 Schamane“

[Malmsturm – Die Fundamente] Ein kleines Fazit

cover_blutrinneIch hatte letztlich „Malmsturm – Die Fundamente“ gelesen und ein wenig dazu geschrieben.

Kapitel 1 & 2
Kapitel 3
Kapitel 4 & 5
Kapitel 6 & 7
Kapitel 8 & 9

Ausserdem stand mir das Team HIER für ein Interview zur Verfpgung.

Weiterlesen „[Malmsturm – Die Fundamente] Ein kleines Fazit“

[Malmsturm – Die Fundamente] Kapitel 8 & 9 konsumiert

cover_blutrinneKommen wir zu den beiden letzten Kapiteln des Buches. Im 8.Kapitel „Ein Bestarium“ geht es um die Tier- und Bestienwelt von Malmsturm, also der Welt die im vorherigen Kapitel beschrieben worden ist, wobei hier nur auf „Den Norden“, „die Waismark“ und „das Imperium“ eingegangen wird.

Weiterlesen „[Malmsturm – Die Fundamente] Kapitel 8 & 9 konsumiert“

[Malmsturm – Die Fundamente] Kapitel 4 & 5 konsumiert

cover_blutrinneUnd weiter geht es mit der Konsumreihe zu „Malmsturm – Die FDundamente“. Im vierten Kapitel „Malmsturm“, geht es auf zehn Seiten, um die Abbildung des Malmsturm und welche Rolle dieser einnimmt. Dabei wird klargestellt das Malmsturm ein Aspekt ist, welcher z.B. bei und durch Stress eingesetzt werden kann. Die Darstellung erfolgt durch viele gute Beispiele, welche einen den Einsatz erleichtern und erklären sollten.

Damit geht es dann auch schon ins nächste Kapitel, nämlich „Extras“. Dieses Kapitel bildet zuerst eine Übersicht über „Artefakte“ (magische Gegenstände, Rüstungen, …), gefolgt vom „Getreue und Verbindungen“ (Begleiter deines Charakters) und endet dann mit „Magie in Malmsturm“ (Beschreibung des Phänomen und die Funktionsweise).

Weiterlesen „[Malmsturm – Die Fundamente] Kapitel 4 & 5 konsumiert“