Im Gespräch mit Michael Weber von Green Gorilla (Little Wizards RPG)

Ich hatte  die Chance Michael von Green Gorilla ein paar Fragen zum bald in deutscher Sprache erscheinenden Rollenspiel Little Wizards zu stellen. Ein Rollenspiel was sich stark an junge Spieler*innen orientiert. Voraussichtlich um November wird der Kickstarter gestartet.

 

Here we go…

Hallo Michael,
vielen Dank das Du Dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Würdest Du Dich bitte kurz vorstellen.
Hallo André,
vielen Dank für die Einladung!

Ich stelle mich gerne kurz vor – ich bin Michael Weber, 42 Jahre alt, verheiratet, habe eine 11-jährige Tochter und wohne in Wiesbaden. Ich habe vor drei Jahren Creators Collective gegründet, ein interdisziplinäres Kreativ- und Innovationsteam mit Fokus auf nachhaltige und soziale Themen. Und vor kurzem habe ich mit Green Gorilla auch noch einen Verlag gegründet.

Wer und was ist Green Gorilla?
Green Gorilla ist ein Spiele- und Buchverlag, den wir gegründet haben, um die deutsche Ausgabe von Little Wizards auf den Markt zu bringen. Neben mir gehören zum Verlag noch meine Tochter Joya und Sebastian Peter. Joya ist ganz wichtig, denn wer könnte ein Produkt für Kinder besser testen als ein Kind? Und ich freue mich auch sehr, dass Sebastian mit an Bord ist. Er ist ein erfahrener Rollen- und Brettspieler, hat selbst lange den Blog „Spielehippo“ betrieben, und kümmert sich als Onlinemarketing-Profi um unsere Social-Media-Aktivitäten. Daneben haben wir noch ganz viele weitere tolle Menschen um uns herum, die uns tatkräftig unterstützen.

Du hast gerade Little Wizards erwähnt. Was ist das?
Little Wizards ist ein Rollenspiel für Kinder ab ungefähr 6 Jahren, bei dem die Spieler*innen eine gemeinsame Geschichte erzählen. Die Kinder schlüpfen dabei in die Rolle einer kleinen Hexe oder eines kleinen Zauberers und bestehen gemeinsam fantastische Abenteuer.

Weiterlesen „Im Gespräch mit Michael Weber von Green Gorilla (Little Wizards RPG)“

8.Winter One Page Contest – Preisübersicht

Die mittlerweile achte Ausgabe des Winter One Page Contest ist gestartet und damit seit Ihr erneut aufgerufen kreative Einseiter zu basteln und einzureichen. Um Eure Kreativität noch mehr anzuregen und Euren Basteltrieb in unbekannte Höhen zu treiben, ist der Gabentisch sooooo richtig voll. Der Weihnachtsmann kam auch in diesem Jahr an seine Belastungsgrenze. Aber das alles wäre nicht ohne die herzliche Unterstützung unserer Sponsoren möglich gewesen.

Weiterlesen „8.Winter One Page Contest – Preisübersicht“

[Wettbewerb] Kreativ im Täuscherland

Mit dem heutigen Tag (20.10.2018) starten wir unseren großen einmonatigen Kreativwettbewerb zum Thema „Von Feen und Geistern”.

Was musst Du tun?
Denk Dir etwas aus, das in einem zukünftigen Seelenfänger-Produkt Verwendung finden könnte. Begib Dich in Gedanken in das Täuscherland oder in die Anderswelt, die Heimat der Feen.

Weiterlesen „[Wettbewerb] Kreativ im Täuscherland“

[6.WOPC] Zwischendurch ein paar Zahlen

6wopcDas nächste Zwischenziel, der Weihnachtspreis, nähert sich dem Ende, wobei der Winter One Page Contest noch bis Anfang Januar 2017 läuft.

Nach gut 20 Tagen will ich euch an dieser Stelle ein paar Daten präsentieren.

Somit Schnee beiseite geschaufelt Kaffe zur Hand genommen und los gehts:

Weiterlesen „[6.WOPC] Zwischendurch ein paar Zahlen“

[Anmeldefrist] Wünsch Dir was, Blogger!

Greifenklaue startete vor einiger Zeit den zweiten deutschen Secret Santicore namens „Wünsch Dir was, Blogger!“ . Die ein oder andere Anmeldung scheint auch schon, neben meiner eigenen, bei Greifenklaue eingetroffen zu sein, wenn man die ganzen Postings dazu sieht und liest!

Aber trotzdem möchte ich hier nochmals darauf hinweisen, das der Wunsch-Einsendeschluss, 03. Oktober 2013 –  näher rückt! Und jeder weitere Teilnehmer (m/w) bedeutet em Ende, für alle ein Gewinn.

Wieso Gewinn?

Ganz einfach! Die Wünscherfüllungen wird es später im Netz zum kostenlosen Download geben. Somit dürfte die Mehrzahl des Rollenspielenden Volkes Zugriff darauf haben. Und da das ganze auf „Universalbasis“ läuft, sollte man mit der Mehrzahl des Materials etwas anfangen können.

Da man die Wünsche sehr kreativ und locker erfüllen kann, finde ich, ist diese Aktion auch gut etwas für Neulinge, wobei auch die Alten Hasen sehr herzlich eingeladen sind.

Ich für meinen Teil, habe meinen Wunsch bereits eingesandt und die Teilnahmebestätigung erhalten. Somit bin ich mal gespannt, wer sich damit kreativ beschäftigen darf!

Also Leute – Weitersagen & Mitmachen!!!