[Interview] Im Gespräch mit Michael Mingers (Ulisses Spiele)

In den letzten Wochen startete Ulisses Spiele ein neues CF-Projekt, dann gab es ein paar Diskussion über Rezensionen und was passiert mit den WH-Lizenzen. Somit genügend Stoff um Michael Mingers ein paar Fragen zu stellen. Viel Lesespaß!

safe_image-phpHallo Michael,
vielen Dank das Du Dir kurz vor der SPIEL die Zeit für dieses Interview nimmst. Würdest Du Dich kurz vorstellen.
Ich bin Stellvertretender Verlagsleiter bei Ulisses Spiele und kümmere mich dort inzwischen vor allem um die Produktion und die Lizenzprodukte. Das umfasst die Vergabe von ISBNs, Artikelnummern, das Einfordern von Produktinfos, das zeitgemäße Melden der Produkte, Druckereianfragen, den Kontakt mit Lizenzpartnern und der Ansprechpartner für alle Fragen im Haus und Extern, die sich um Tabletop und übersetzte Rollenspielreihen drehen.

Weiterlesen „[Interview] Im Gespräch mit Michael Mingers (Ulisses Spiele)“

[Crowdfunding] Ulisses tätigt interne Diskussion

Wie an dieser Stelle berichtet, gab es Kritik an den Kobold Handbücher von Ulisses Spiele. Diese führte zu einigen Diskussion und zu einigen Statements, die u.a. auf meinem Blog oder Facebook-Seite zu finden sind.

An der Diskussion nahm auch André Wiesler (Ulisses) teil. Dieser gab nun eine „intere Diskussion“ bei Ulisses bekannt. Dazu schrieb André:

Weiterlesen „[Crowdfunding] Ulisses tätigt interne Diskussion“