[Rezension] Ghostwalkers (Roman, Deadlands)

24. März 2018

© Papierverzierer Verlag

Vor einigen Jahren hatte ich das Vergnügen an einer Deadlands Rollenspielrunde teilzunehmen. Seitdem bin ich von diesem Setting sehr angetan und habe immer wieder mal in entsprechenden Lesestoff reingeschaut. So war es dann Ende 2016 auch toll zu lesen das „Ghostwalkers“ auf deutsch erscheinen wird. Nun habe ich die Zeit gefunden, durch den Greifenklaue-Lesezirekl inspiriert, mir das Werk zu Gemüte zu führen und ins urban-phantastische Amerika der 1870-1880 abzutauchen. Ich hoffe die Geister lassen mich tanzen und werfen nicht nur mit Steinen.

INHALT
Grey Torrance seines Zeichens ein gefallener Held, welcher seinen Alltag als Kopfgeldjäger verdingt versucht, Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Textsalat] Deadlands – Ghostwalkers

10. Februar 2018

Über die letzten Jahre hinweg sind mir immer wieder mal textliche Fundstücke, sei es in Romanen, in Kurzgeschichten oder in Rezensionen über den Weg gelaufen. Ich erinnere mich mir zu gerne an die „Kellan Colt Shadowrun“ Romane von FanPro, wo aus „Ares Firewatch Team“ in der deutschen Übersetzung einfach mal „Ares Fehrwehr Team“ wurde. Jaaaa, so wird aus einer Elitetruppe einfach mal die Werksfeuerwehr.

Den Rest des Beitrags lesen »