[vor Ort] Once upon a time

 

© Ahrens Events

Seit gestern, bis einschließlich Montag, findet in Dortmund auf dem Gelände des LWL Industriemuseum Zeche Zollern, Grubenweg 5, 44388 Dortmund das diesjährige „Once upon a time – Festival der Jahrmarktkultur & Strassenkunst“ statt. Warum ich darüber schreibe? Ganz einfach, es hat viele tolle Steampunk-Elemente in sich vereint.

So trifft man neben Größen wie „Das Amt für Aetherqangelegenheiten“ auch auf Kleinkünstler wie etwa Pantomimen, Akrobaten, Feuerspucker, Stelzenläufer (in Kostümen) und Straßenzauberer. Auch Technikaffine Nerds kommen nicht zu kurz, so kann man sich u.a. einiges an Steampunk Accessoires für den PC kaufen. Wobei man auch kleine Perle, wie etwa Comickünstler Stephan Kuhn (und ich ja nun ein Steampunkiges_Würfelheld-Logo 🙂 ), entdekcen kann. Auch umtriebigen Bloger wie dem Kuperpunk läuft man in Dortmund über den Weg.

Weiterlesen „[vor Ort] Once upon a time“

[Convention] PHANTASTIKA 2017

Am kommenden Wochenende, 02.09. – 03.09.2017, findet in Oberhausen die erste PHANTASTIKA (auf Twitter / auf Facebook), inklusive Verleihung des Deutschen Phantastik Preises statt.

Weiterlesen „[Convention] PHANTASTIKA 2017“

[Interview] Swen Harder über sein neues Spielbuch „Metal Heroes – and the Fate of Rock“

cover labels medium

Es wird bald soweit sein, die Spielewelt bekommt mehr Metal. Ich finde, so muss das sein! Somit Grund genug sich mal Swen Harder zu schnappen und einige Fragen zu stellen.

Also dann, die Pommesgabel geschwungen und viel Spaß!

Hallo Swen,
vielen Dank das Du Dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Würdest Du Dich bitte zuerst einmal vorstellen.
Gerne. Mein Name ist Swen Harder und schreibe in meiner Freizeit Spielbücher und Rollenspielmaterial. Hauptberuflich arbeite ich jedoch als Spieltester bei Nintendo. Insofern fehlt mir die Zeit, um einen ähnlich
großen Output wie andere Autoren
zu haben.

Weiterlesen „[Interview] Swen Harder über sein neues Spielbuch „Metal Heroes – and the Fate of Rock““