[PM] Endstation Oxford: Gesamtbox Lewis – Der Oxford-Krimi

Ab und an schaue ich mir ja Krimis an. Die ein oder andere Serienbox hat es ja auch bereits in meinen Besitz und Kopfkino geschafft. Heute hat mich dann nachfolgende Pressemitteilung erreicht, welche ich Euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lewis – Der Oxford Krimi ist im Vereinigten Königreich mit durchschnittlich 8 Millionen Zuschauern pro Folge eine überaus erfolgreiche Krimiserie des englischen Senders ITV und ein Spin-off der Serie Inspector Morse nach Motiven des Kriminalschriftstellers Colin Dexter. Und auch in Deutschland zählt Lewis zu den populärsten Fernsehkrimis! Von 2006 bis 2015 gehörten der sympathische Detective Inspector Robert „Robbie“ Lewis (Kevin Whately) und dessen kongenialer „partner in crime“ Detective Sergeant (später DI) James Hathaway (Laurence Fox) zu Oxford wie Chips zu Fish oder Clotted Cream zu lecker‘ Scones. 9 Jahre lang lösten die liebenswerten Ermittler Lewis und Hathaway in 33 Folgen ihre gediegenen Mordfälle in der altehrwürdigen Universitätsstadt. Jedoch war Lewis eigentlich schon seit 1986 im Einsatz, damals noch junger Sergeant und Assistent des unnachahmlichen Inspector Morse (John Thaw) in der gleichnamigen, nicht minder erfolgreichen TV-Serie. Wie weiland Morse und Lewis ergänzen sich auch Lewis und Hathaway trotz (oder gerade wegen) ihrer unterschiedlichen Charaktere absolut perfekt. Durch Lewis‘ immensen Erfahrungsschatz und untrüglichem Gespür, kombiniert mit dem analytischen Verstand des kultivierten Ex-Theologiestudenten Hathaway, lösen sie die kompliziertesten Morde in sympathischer „old-school“- Manier – gewaltfrei, aber dennoch schlagfertig… Nicht umsonst erhielten die beiden beim englischen „Crime Thriller Award“ den Publikumspreis als „Bestes Ermittlerduo“ 2012.

Weiterlesen „[PM] Endstation Oxford: Gesamtbox Lewis – Der Oxford-Krimi“