[Rezension] FAAR – Das versinkende Königreich: Blinde Wächter (Roman, Fantasy)

© Amrun Verlag

FAAR ist ein sterbender Kontinent, auch wenn noch nicht viel zu erkennen ist. Aber das gebeutelte Land droht auf der einen Seite in den Fluten zu versinken oder von der wilden und ungezügelten Natur verschlungen zu werden. Gerade erst hat man es geschafft, auch eine Invasion der Meermenschen abzuwenden, aber die Spuren bleiben.

INHALT
Gerade in der mächtigen und uralten Stadt Alaris greift die Bruderschaft hart durch, um die Reinheit der Menschen zu bewahren, denn immer mehr Menschen tragen das Mal des Ozeans und drohen sich in den Feind zu verwandeln.

Weiterlesen „[Rezension] FAAR – Das versinkende Königreich: Blinde Wächter (Roman, Fantasy)“

[Buchgewinnspiel] Gewinne die ersten beiden Bände von „FAAR – Das versinkende Königreich“

Wann wenn nicht heute, am Welttag des Buches, startet hier ein kleines Lesestoffgewinnspiel. Aber damit noch nicht genug der tollen Nachricht, denn es gibt nicht nur ein Buch zu gewinnen, sondern deren zwei, als Paket.

Dabei handelt es sich um „FAAR – Das versinkende Königreich: Die Aschestadt“ und „FAAR – Das versinkende Königreich: Blinde Wächter“. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Autor Christian Günther, welcher mir die beiden Bände für dieses kleine feine Gewinnspiel zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen „[Buchgewinnspiel] Gewinne die ersten beiden Bände von „FAAR – Das versinkende Königreich““

[Rezension] FAAR: Der Herr der Wälder (Novelle, Fantasy)

© Amrun Verlag

Als ich im letzten Jahr den Auftaktband, „Die Aschestadt“, zu Christian Günthers entstehender Reihe „Faar – das versinkende Königreich“ gelesen habe, war ich davon sehr angetan. Nicht nur das mich die beschriebenen Meermenschen gefesselt hatten, sondern auch die entstehende Landschaft mit dem Wachsenden Wald. Nun liegt mit „Der Herr der Wälder“ die erste Novelle vor und soll einem die Zeit bis zum nächsten Roman verkürzen.

Weiterlesen „[Rezension] FAAR: Der Herr der Wälder (Novelle, Fantasy)“

[Aktion] Follow Friday #31

Ich bin soeben bei Fiktive Welten über diese Aktion gestolpert. Na ich mach einfach mal mit, weil sich das ganze sehr einfach gestaltet.

Die Regeln kurz ausgeliehen:
Von Sonja von A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen, von FiktiveWelten mit neuem Logo fortgeführt.  Die BlogAktion dient der munteren Kommunikation unter Bloggern, einem guten Netzwerk und soll vor allem Spaß machen.   Laufzeit der Frage: Freitag bis Donnerstag. Regeln. Keine Anmeldung nötig.

Weiterlesen „[Aktion] Follow Friday #31“

[Rezension] FAAR #01 Die Aschestadt (Roman, Fantasy)

Autor: Christian Günther
Verlag: Amrun Verlag
Reihe: Faar – Das versinkende Königreich
Format: Klappbroschur
Seiten: 384
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-958692565
Preis: 14,90 Euro

von: Würfelheld

Mit „Die Aschestadt“ bestreitet Christian Günther den Auftakt seines Fantasy Epos. Durch eine Kurzgeschichte, welche in „Blutroter Stahl“ erschien, bereits angefixt, bin ich gespannt ob der Hintergrund und die Charaktere über ein Buch hinweg tragen. Also die Axt beiseitegestellt, den Weinkrug in die Hand genommen und gemütlich geschmökert.

Weiterlesen „[Rezension] FAAR #01 Die Aschestadt (Roman, Fantasy)“

[Gewinnspiel] „FAAR #1: Die Aschestadt“ geht an…

Am Sonntag ging bereits das HIER ausgerufene Gewinnspiel zuende. Gestern konnte ich Autor Christian Günther dazu gewinnen die Glücksfee zu spielen. Somit steht nun die Gewinnerin fest.

*trommelwirbel*

Gewinnen hat Manuela H. aus 72*** Haigerloch.

Herzlichen Glückwunsch!

„FAAR 1: Die Aschestadt – Das versinkende Königreich“ werde ich im laufe der Woche zur Post bringen. Ich wünsche viel Lesespaß.

 

[Lesung] Christian Günther liest aus „Die Aschestadt“ // 18.02.2017

Am Samstag, 18.Februar 2017 von 20:00 – 22:00 Uhr wird Christian Günther aus seinem aktuellen Roman „FAAR: Die Aschestadt – Das versinkende Königreich“, welcher in Amrun Verlag erschinen ist, lesen. Das ganze findet als virtuelle Lesung bei Second Life, LINK,  statt.

Weitere Infos findet man auf der entsprechenden Facebook-Seite.

Der Verlag zum Buch:
Ich werde erst ruhen, wenn das Blut auf dem Schwert das Blut eines Königs ist.
– Schlachtruf der „Söhne der Schande“

Weiterlesen „[Lesung] Christian Günther liest aus „Die Aschestadt“ // 18.02.2017″