Extraleben

extralebenDie Tage schön durch die Buchhandlung gestöbert und dann an diesem Werk aus der Feder von Constantine Gillies hängen geblieben. Wohl durch das Cover was einen an die guten alten Daddeltage vor dem C64 oder Amiga 500 erinnert.

Und so wird in diesem Buch auch ordentlich mit Vorurteilen und mehr oder minder Tatsachen um sich geworfen.

Also wer einen kleinen, leicht zu lesenden Lückenfüller sucht, sollte sich dieses Werk mal zu Gemüte führen.

Aber vorsicht – Retrogefahr!