[Rezension] Das Sandschiff (Roman, Fantasy)

13. August 2018

© Saphir im Stahl

Michael H. Schenk ist den meisten deutschen Lesern wohl durch seine Saga um „Die Pferdelords“ bekannt, die sich stilsicher durch die Gefilde der High-Fantasy bewegte. Mit „Sky-Troopers“ beweist der Autor, dass er sich auch in der Science Fiction zurecht findet, auch wenn man das im vierten Band „Das Sandschiff“ nicht recht glauben mag.

IHNALT
Joan Redfeather ist nicht nur die Tochter eines Admirals der Sky-Navy, sondern auch Anführerin eines Haufens knallharter Hunde unter den Sky-Troopers. Gemeinsam mit ihren Männern und Frauen ist sie immer da unterwegs, wo militärische Eingriffe nötig sind. Denn mit der „Schwarzen Bruderschaft“ gilt es Piraten auszuschalten, die immer wieder die Ressourcen des Direktorats angreifen. Und auch jetzt erwartet sie wieder ein solcher Einsatz, der nicht so einfach und überschaubar ist, wie er anfangs scheint.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

[Erschienen] Sky-Troopers 4: Das Sandschiff

7. Juli 2018

© Ludger Otten

Seit ein paar Tagen kann man erneut in Michael Schenk`s Welt der Sky-Trooper-Reihe eintauchen. Der nunmehr 4.Teil liegt im Verlag Saphir im Stahl, als Hardcover, rür 18 EUR bereit. Das zu erlebende Leseabenteuer umfasst 390 Seiten und kann unter der ISBN 978-3-96286-008-0 beim Buchdealer Eures Vertrauens geordert werden.

KLAPPENTEXT
Die Trafalgar hatte ihre Truppen an die Saratoga abgegeben, daher hörte man im Schiff kein Trompetensignal, welches die Sky-Troopers zu den Waffen rief. Stattdessen war nur das auf- und abschwellende, aufdringliche Heulen des Gefechtsalarms zu vernehmen. Saranvaal, das Sandschiff des Kapitäns Kane-Lano.

Den Rest des Beitrags lesen »