[Buch] Menschmaschinen nominiert

3. Juni 2018

© SFCD

Ui, meine Adleraugen haben fast etwas übersehen. »Fitzroy, Falstaff und andere furiose Menschmaschinen« von Thorsten Küper In: »Menschmaschinen«. Amrun Verlag. wurde in der Kategorie „Beste deutsche Kurzgeschichte“ zum DSFP 2018 nominiert.

Weitere Informationen könnt ihr H I E R. nachlesen.

Mein Herausgeberherz freut sich gerade sehr und ich drücke Thorsten ganz fest die Daumen.

 

 

 

 

 

Advertisements

[Buchgewinnspiel] FAAR geht an…

2. Mai 2018

Die Woche fängt zwar etwas verspätet, allerdings dafür mit einem Gewinner, an. Der Glückstroll hat seine Lostrommel entstaubt, geölt und gefüllt.

Nach kurzer Kaffeepause, wurde die Trommel in Bewegung gesetzt. Unzähligen Umdrehungen später floh dem Troll ein Los entgegen.

Gewonnen hat  *trommelwirbel* *trompetengeblase*

Den Rest des Beitrags lesen »


[Buchgewinnspiel] Gewinne die ersten beiden Bände von „FAAR – Das versinkende Königreich“

23. April 2018

Wann wenn nicht heute, am Welttag des Buches, startet hier ein kleines Lesestoffgewinnspiel. Aber damit noch nicht genug der tollen Nachricht, denn es gibt nicht nur ein Buch zu gewinnen, sondern deren zwei, als Paket.

Dabei handelt es sich um „FAAR – Das versinkende Königreich: Die Aschestadt“ und „FAAR – Das versinkende Königreich: Blinde Wächter“. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Autor Christian Günther, welcher mir die beiden Bände für dieses kleine feine Gewinnspiel zur Verfügung gestellt hat.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Zirkus (Novelle, Zombie Zone Germany #5)

19. November 2017

© Amrun Verlag

Zombie Zone Germany ist ein ambitioniertes Projekt, in dem eine Anthologie den Rahmen festlegte: Deutschland ist durch äußere Einflüsse wie Umweltgifte und schließlich auch die Machenschaften einige Wissenschaftler zu einem Land der Untoten geworden. Nur wenige konnten sich in die Enklaven am Rande des Landes flüchten, zumeist, Promis, Politiker und Reiche, der Rest der Bevölkerung wird seinem Schicksal überlassen.

Wie das Überleben unter den Zombies gelingt, dem gehen nun bereits fünf Kurzromane/Novellen nach. Die jüngste ist „Zirkus“.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Abstimmung] Goldener Stephan 2017 gestartet

10. Oktober 2017

© nerds-gegen-stephan

Es ist soweit, die aktuelle Ausgabe des „Goldenen Stephan“ (Publikumspreis für Eskapismus, Nerdkultur & Phantastik“, kurz PEN&P) ist in die Abstimmungsphase gegangen.

In der Rubrik „Anthologien“ ist auch in diesem Jahr, nachdem 2016 sowohl „Gamer“ als auch „Blutroter Stahl“ nominiert waren und gewonnen haben, wieder was von mir dabei. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere von euch sein Kreuzchen bei „Menschmaschinen“ setzen würde 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] NOVA Science Fiction Magazin 24

4. September 2017

© Amrun Verlag

Herausgeber: Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit
Verlag: Amrûn Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 272
Erschienen: 2016
ISBN: 978-3958690691
Preis: 12,80 Euro

von: Greifenklaue

Die 24. Ausgabe des Nova-Magazins kommt mit zwölf SciFi-Kurzgeschichten und drei Essays auf 272 Seiten im Buchformat im Amrûn-Verlag daher. Zusätzlich hat jede Geschichte eine sw-Illustration abgekriegt von ebenfalls zwölf unterschiedlichen Illustratoren, was ich grundsätzlich sehr sympatisch finde und eigentlich die Geschichte immer aufwertet.

Den Rest des Beitrags lesen »


[Rezension] Götterschlacht. Ein Mängelexemplare Roman (Horror)

22. August 2017

Amrun Verlag

Autor: Torsten Scheib
Verlag: Amrún Verlag
Format: Großtaschenbuch
Seiten: 250
Erschienen: April 2017
ISBN: 978-3958695627
Preis: 12,90 Euro

von: Kris

„Mängelexemplare“ war eine Anthologienreihe, die von Constantin Dupien herausgegeben wurde und unter deren Deckel er düstere Geschichten zu bestimmten Themen versammelte. Torsten Scheib`s Beitrag in „Mängelexemplare: Dystopia“ sprach so viele Leser an, dass nach einer Lesung in Leipzig auf der Heimfahrt die Idee aufkam, einen ganzen Roman zu schreiben, der nun als „Götterschlacht“ erschienen ist.

Den Rest des Beitrags lesen »