Rostige Zukunft

Christian Günther, Autor von „under the black rainbow“ und „ROST“ stand letztlich youmee.tv in deren Talkshow Rede-und-Antwort.

Die entstandende Sendung kann man sich nun  –> HIER <– anschauen.

Wer nach dem Interview Lust auf mehr bekommen hat, kann sich auf der Homepage von Christian „under the black rainbow“ kostenlos als eBook downloaden.

Viel Spaß beim konsumieren!

Futuristische Strassenkreuzer

Wo ich soeben mal wieder beim surfen war, bin ich über einen Artikel beim „Pinktentacel.com“ gestossen in dem die Japanischen Automobilhersteller einwenig ihre Fiktionen für ca 2050 zeigen.

Dies könnte für den ein oder andern Cyberpunk, Shadowrun oder SciFi Zocker sehr interessant sein.

Also viel Spaß beim lesen.

Euer Würfelheld!

Netzfundstück: John Scalzi Artikel

Bin gerade beim Surfen über einen schönen Artikel gestolpert und möchte Euch den nicht vorenthalten. Dabei handelt es sich um „John Scalzi – SciFi Movies Made Money before Star Wars,too“

Näheres findet sich unter folgendem Link:

http://blogs.amctv.com/scifi-scanner/2009/05/scifi-blockbusters-before-star-wars.php

Viel Spaß

Würfelheld!

WH40K Dawn of War 2 Soundtrack

Wie Scorpio, vielen besser bekannt als das Gesicht von DorpTV, heute im Tanelorn postete, gibt es nun den WH40K Dawn of War 2 Soundtrack zum kostenlosen Download.

Das ganze findet sich hier: http://www.cynamite.de/pc/news/more/warhammer_40k_dawn_of_war_ii_gratis_soundtrack_abgreifen/17511/warhammer_40k_dawn_of_war_ii_gratis_soundtrack_abgreifen.html

Bei den Download handelt es sich um eine 188MB große rar-Datei. Diese enthält 20 Tracks im 320kbps MP3 Format.

Viel Spaß beim hören.

Würfelheld

Osteraktion 2009: Meine Nachbetrachtung

Nachdem nun die Preise auf den Weg zu ihren neuen Besitzern sind, wird es Zeit mal einen Blick zurückzuwerfen und das „Greifenklaue & Würfelheld Ostergewinnspiel“ einer kleinen Analyse zu unterziehen.

 

Die Aufgabe

Die Aufgabe lautet, 2 Texte miteinander zu verbinden wobei eine gewisse Wortanzahl nicht überschritten werden durfte. Die vorgegebene Texte hatten wir versucht so Genreunabhängig wie möglich zu halten, so dass es Einsendungen aus den verschiedensten Sichtwinkeln geben sollte bzw konnte.

Im Nachhinein betrachtet, wenn man die Anzahl der Klicks und die der Einsendungen vor Augen hat, war die Aufgabenstellung lösbar und hat meine Erwartungen übertroffen.

 

Die Preise

Tja da darf man wirklich mal ein großes Lob an unsere Sponsoren aussprechen, die sich zu Ostern nicht haben lumpen lassen und uns mit wirklich Klasse Preisen versorgt haben.

Dabei können wir als Veranstalter freudigst sagen, das jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin einen Preis erhalten hat, wovon man sonst nicht ausgehen kann.

 

Die Sponsoren

Hier kann ich mich nur für die nette und reibungslose Zusammenarbeit bedanken und freue mich auch über die Zusagen einiger derer für zukünftige Aktionen!

Danke an:

Sphärenmeisters Spiele, Prometheus GamesAndrè Wiesler, Jan-Tobias Kitzel, Pegasus Spiele, Lausch, Boris Koch, Greifenklaue , Mephisto Magazin, Erdenstern

 

Die Einsendungen

Nachdem am Anfang wirklich tote Hose war, hat es mich wirklich gefreut das wir am Ende doch so viele Teilnehmer hatten und im Vergleich zur ersten Aktion die zu Weihnachten 2008 lief eine Steigerung.

Natürlich ist dabei zu berücksichtigen das wir weniger Einsendungen haben als so manches andere Gewinnspiel, allerdings muß man bei uns nicht einfach Knöpfchen drücken oder Hakchen setzen.

Wenn man sich dann die Einsendungen ansieht merkt man das es viele Herangehensweisen gab aber auch das einige den selben Ansatzpunkt hatten. 

Zu den Texten selber, sag ich an dieser Stelle nichts, da das wirklich Geschmackssache ist, ich kann aber verraten das mein Favorit aufs Treppchen gekommen ist.

 

Die Juroren

Es ist gar nicht so einfach ein paar Leute unter einen Hut zu bringen. So haben manchen von den Juroren am Anfang der Osteraktion wohl nicht damit gerechnet das sie am Ende doch so viele Einsendung lesen und bewerten müssen.

Naja die ein oder andere kleine Zeitverögerung gab es dann doch, aber Gut Ding ..usw.

Am Ende  haben dann alle Juroren ihr Urteil gefällt und Greifenklaue und ich brauchten nur noch die Siegerehrung vorzunehmen.

Ein Dank an die Juroren für Ihre Zeit & Hilfe!

 

Die Zusammenarbeit

Tja zu der Zusammenarbeit mit Greifenklaue kann ich eigentlich nur „Super“ sagen.

Leider hakte es einwenig, aber das lag an der Boshaftigkeit des germanischen DSL Gottes den Greifenklaue nicht oft genug in den Hintern gekrochen ist *g* (der musste raus *g*)

Ich hoffe das das nicht die letzte Zusammenarbeit von Greifenklaue und Würfelheld war. Allerdings kann ich hier schon mal verkünden, das wir für die nächste Aktion noch ein paar Mitveranstalter suchen, da wir „wachsen“ wollen. Also wer von Euch einen Blog betreibt und mitmachen möchte melde sich bitte!

 

Das Netz

Das Netz – was meint er damit? Ganz einfach, ich möchte mich an dieser Stelle auch mal bei den Foren bedanken, wo wir für unsere Aktion einwenig Werbung machen konnten. Wie meiner Blogstatistik zu entnehmen ist fanden vom Tanelorn, Blutschwertern und Ulisses Forum etliche Leute den Weg zu uns.

Bleibt auch hier nur der Wunsch das wir die nächste Aktionen dort wieder publik machen dürfen!

 

Das Feedback

Ähm wohl eins der nogo-Worte bei vielen. Schade eigentlich, den ich hätte mir erhofft, das es davon mehr gibt, den wenn es sachlich ist, kann man damit was anfangen und dieses in zukünftige Aktionen einfließen lassen.

Also wer möchte kann mir und Greifenklaue Feedback zusenden und davon ausgehen, das wir uns damit auseinandersetzen.

 

Zum Schluss

Ein paar letzte Worte seinen mir hier noch erlaubt.

Das Gewinnspiel hat zwar einiges an Arbeit und Zeit gekostet, allerdings hat der Spaß und die Freude überwogen, so dass ich der nächsten Aufgabe wirklich positiv entgegenblicke.

Bleibt zu hoffen das wir dann wieder den Geschmack von Euch treffen werden und das wieder viele mitmachen.

 Beste Grüsse

Würfelheld

 

Netz: Science Fiction comes true!

Und mal wieder bin ich bei surfen auf einen interessanten Artikel zum Thema SciFi und deren tatsächliche Entwicklung gestossen.

Wer also interesse dran hängt, findet den Artikel

–> H I E R  <–

Viel Spaß

Würfelheld !