RPG-Blog-O-Quest #071 – Zufallstabellen 

Es ist wieder mal Zeit sich der monatlichen RPG-Blog-O-Quest zu widmen. Dieses Mal wird die Aktion vom geschätzten Greifenklaue präsentiert. H I E R findet Ihr den Startpost.

Also lasst uns etwas näher in die Thematik „Zufallstabellen“ eintauchen. Ich bin schon gespannt was für Beiträge zusammenkommen.

Also los geht`s!

DIE FRAGEN

  1. Welche Zufallsbegegnung ist Dir im Gedächnis geblieben?
  2. Welches war die letzte Zufallstabelle, die Du genutzt hast?
  3. Zu welchem Thema könntest Du eine Zufallstabelle gebrauchen?
  4. Krits und Patzer funktionieren ja auch oft mit Zufallstabellen. Gab es da unvergessliche Kills oder anderweitige Verletzungen?
  5. Dein Zufallstabellen-Tipp: entweder a) gratis im Netz, b) aus einem RPG-Buch oder c) ein Netzkauf – oder d) alle drei.

MEINE ANTWORTEN

  1. Im Shadowrun: Asphaltdschungel sind einige Zufallstabellen enthalten. Darunter ist eine Situation das ein Großwildjäger seine Elefantenbüchse ausprobieren möchte. Zum Glück hat mein Ganger schnell genug und richtig reagiert, sodass er nicht ins Gras gebissen hat. Dumm geschaut habe ich seinerzeit aber trotzdem – kam überraschend!
  2. Oh das kann ich noch niemals mehr genau sagen, da ich in den letzten Jahren, außer bei Testrunden, immer nur Spieler war. Daher wäre eine Nennung hier einfach ins blaue geraten …
  3. Oh da gibt es ein paar. So frei raus…
    – Fantasy: Ereignisse im Kloster (Abseits von beten, Opfergaben,…=
    – SF: Nächtliche Begegnungen auf der Straße (Abseits von Taschendiebstahl, Überfall, …)
    – Urban Fantasy: Erscheinungsbild von Magie / Übersinnlichen
  4. Per Zufallstabelle nicht wirklich. Wenn es zum „Kill“ kommen sollte, gibt es bei uns, in manchen Runden „Smiley“-Würfel. Ab und an kam es dann dazu, der/die Spieler*in halt würfelt, sollte das Ergebnis absolut freundlich sein, kann die Spielleitung „Brot“ gewähren und es geht für den Charakter weiter… auch wenn das nicht immer regelkonform ist, solange alle Beteiligten am Ende der Spielsitzung zufrieden sind, können sich solche „dem-Tod-von-der-Schippe-gesprungen“ Szenen tief ins Gedächnis brennen und in die Gruppen Hall of Fame eingehen.
  5. Hier möchte ich nichts empfehlen… (zur Zeit habe ich da auch nicht wirklich etwas).

DIE REGELN

  • An jedem Monatsersten werden die Fragen/Lückentexte gestellt. Der Starter wird im rsp-blogs-Forum festgelegt. Wir bitten um Beantwortung auf euren Blogs, Vlogs oder im Forum
  • Jeder Monat erhält ein Hauptthema, um den sich die Fragen drehen
  • Über die Zusendung eurer Links, per Mail, Kommentar, usw. freuen wir uns
  • Jeder, der sich die Zeit nimmt, unsere Fragen zu beantworten ist herzlich Willkommen
  • Die “RPG-Blog-O–Quest” Logos dürfen selbstverständlich in Euren Beiträgen benutzt werden. (alle drei, welches besser gefällt.)

So dann bin ich durch. Jetzt seit Ihr dran!
Euer WürfelheldWerbeanzeigen

2 Kommentare zu „RPG-Blog-O-Quest #071 – Zufallstabellen “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s