[Gewinnspiel] 5x Feywind-E-Book-Bundle

© Peter Hohmann

Band 1: Ein episches High-Fantasy-Abenteuer rund um den scheuen Magier Feywind, eine sture Elfe, einen Krieger, der von Rachegelüsten getrieben ist – und einen Schrumpfdrachen, der seine geringe Größe durch sein freches Mundwerk mehr als ausgleicht.

Als Feywinds Vater unter mysteriösen Umständen stirbt, beginnt er, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und macht damit einen mächtigen Feind auf sich aufmerksam: die Inquisition.
Gemeinsam mit seinen Gefährten versucht Feywind, in der Elfenstadt Jalnaptra Antworten zu finden. Doch der Gegner ist ihnen dicht auf den Fersen.

Als sie die wahren Beweggründe der Inquisition aufdecken, steht plötzlich weit mehr als nur ihr Leben auf dem Spiel.

© Peter Hohmann

Band 2  „Dämonensiegel“: Nicht nur Feywind ist durch seine Verletzung geschwächt – auch das Westreich liegt nach dem Zerschlagen der Inquisition am Boden. Ein Bürgerkrieg droht. Mangdalan, Reichsverweser wider Willen, ringt verzweifelt nach einer Lösung. Zu allem Überfluss naht weiteres Unheil, denn das Ostreich, der Erzfeind, pocht auf Rache für die Niederlage in den Reichskriegen.

Feywind ersinnt einen Plan, der nicht nur ihm weiterhelfen soll, sondern auch dem Westreich. Doch dieser Plan ist heikel, und Feywind ahnt nicht, in welche Gefahr er seine Freunde und sich dadurch bringt. Seine Reise führt ihn zurück nach Jalnaptra und von dort zu weiteren phantastischen Schauplätzen – und mit hoher Wahrscheinlichkeit in den eigenen Untergang, denn der Dämonenfürst hat den Pakt nicht vergessen!

Und dann sind da auch noch eine mysteriöse Attentäterin, die nicht sprechen kann, sowie der geruchsempfindliche Zauberer Valdor Parimar, der seine ganz eigenen Pläne verfolgt …

LINKS

G E W I N N S P I E L
Gewinne eins von fünf E-Book-Bundle der „Feywind-Saga“ von Peter Hohmann.

Derzeit sitzen sich Jugendliche zu Hause den Hintern platt und brauchen
Beschäftigung. Was kann es da schöneres als phantastischen Lesestoff
geben? Also schreibe mit einfach einen Kommentar, warum Du, Deine Tochter/Dein Sohn bzw. Deine Enkelin/Dein Enkel ein Feywind-E-Book-Bndle gewinnen sollte. Die Bücher eignen sich ab 14+ Jahren.

Laufzeit: Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, 25.März 2020 – 20:00 Uhr

HINWEISE

  • Dabei gebe im Kommentarformular Deinen Namen und eMail-Adresse an, so dass ich Dich bzw. der Autor im Gewinnfall schnell kontaktieren kann
  • Die/der Gewinner*innen werden teilanonymisiert genannt. Dies passiert als Update in diesem Post
  • Bei mehreren Teilnehmer*innen entscheidet das Los
  • Eine Auszahlung ist nicht möglich
  • Bitte nicht wundern, Kommentare werden von mir einzeln freigeschaltet (Blog-Einstellung)

Ich drück Dir die Daumen. Viel Spaß beim mitmachen .
Würfelheld

11 Kommentare zu „[Gewinnspiel] 5x Feywind-E-Book-Bundle“

  1. Ich biete mal meinen Schwager an. Der ist fantasy-affin, aber liest meist Krimis und Bestseller. Zudem ist er in der Krankenhausverwaltung neu dabei und hat gleich schwer zu tun. Da wäre ein bisschen abschalten mit Fantasy nicht verkehrt.

    Liken

  2. Ich möchte meinen Sohn vorschlagen. Er sitzt nur vor dem Rechner…und wenn ihn sage, er soll mal was anderes machen, kommt von ihm nur…ich habe ja nichts vernünftiges zu lesen

    Liken

  3. Ich schlage meinen Vater vor, der gerne liest und ein Fantasy-Fan ist. Sein Arbeitsplatz wird momentan zunehmend leerer, weswegen auch die Pausen einsamer werden. Lesestoff ist da gerade das richtige!

    Liken

  4. Ich schlage die Tochter eines guten Freundes von mir vor. Sie ist 17 und verschlingt Fantasy-Romane im Normalfall, insbesondere Coming-of-Age-/Jugendromane, die in diesem Genre angesiedelt sind (z.B. die „Lycidas“-Reihe von Chistoph Marzi und die „Tintenherz“-Reihe von Cornelia Funke). Aber auch Romane, die an ein älteres Publikum gerichtet sind, verschmäht sie nicht. Jetzt aber ist alles aufgebraucht und weggelesen – und sie kann sich keinen Nachschub mehr holen 😦

    Ich denke, ich könnte ihr tatsächlich eine kleine Freude damit machen in diesen tristen Tagen.

    Liken

  5. Meine Nichte! Sie entdeckt gerade die Fantasyliteratur für sich und verschlingt ein Buch nach dem anderen. Da sie in einem kleinen jetzt noch isolierterem Dorf wohnt, wäre das ein willkommener Nachschub für sie

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s