Gewinne den Tech-Thriller „00:01“ !!!

© CSW-Verlag

Computerforensiker Schröder ist unten angekommen: bei der Firma rausgeflogen und von seiner Freundin Harriet abserviert. Doch ein Mord ändert plötzlich alles: Ein Mann wird am Flughafen mit einem chemischen Kampfstoff vergiftet. Einziges Beweisstück ist seine Digitaluhr, ein Modell aus den Achtzigern. Ermittlerin Harriet, die auf den Fall angesetzt wird, bittet Schröder, das Relikt zu untersuchen. Der wittert schon seine zweite Chance bei ihr und sagt zu. Doch plötzlich läuft alles aus dem Ruder: Hacker greifen Harriets Computer an, Schröders Nachbar wird zusammengeschlagen, sein Kumpel Leines verschwindet spurlos. Die IT Profis sind selbst ins Visier der Attentäter geraten. Und ihre Zeit läuft ab: 00:10, 00:09 …

***

Es sind nun schon wieder einige Tage ins Netzland gezogen seitdem ich meine Rezension zum aktuellen Werk „00:01“ von Constantin Gillies veröffentlicht habe. Ein Buch, welches wieder beweist das Nerdkultur unterhaltsam sein kann.

Da mir das Buch so gefallen hat, verlose ich an dieser Stelle nun ein Exemplar davon – schließlich kann es nie genug gute Bücher geben!

DAS GEWINNSPIEL

Hinterlasse bis zum 23.April 2019 – 15:00 Uhr, unter diesem Post, einen Kommentar in welchen Du Deinen Lieblingsermittler/-Schnüffler/-Detektiv nennst und erklärst warum dieser Dein Liebling ist. Dabei ist egal ob aus Film, Serie, Roman, Spiel, Comic, oder, oder, oder…

HINWEISE
Dabei gebe im Kommentarformular Deinen Namen und eMail-Adresse an, so dass ich Dich im Gewinnfall schnell kontaktieren und Deine Postadresse erfragen kann.

Der Gewinner wird teilanoymisiert genannt. Dies passiert als Update in diesem Post.

Bei mehreren Teilnehmern entscheidet das Los!

Eine Auszahlung ist nicht möglich.

Bitte nicht wundern, Kommentare werden von mir einzeln freigeschaltet (Blog-Einstellung).

Viel Spaß und Erfolg
Euer Würfelheld

 

UPDATE 24.04.2019:
Herzlichen Glückwunsch an Lars M. aus Wendeburg. Das Buch geht am Wochenende auf die Reise. Viel Lesespaß.

Allen andren HERZLICHEN DANK FÜR DIE TEILNAHME


 

 

 

10 Kommentare zu „Gewinne den Tech-Thriller „00:01“ !!!“

  1. Mein Lieblingsermittler ist Lt. David Solomon aus der Comicserie SODA, einer Semi-Funny-Comic aus Belgien. SODA spielt in NY und zeigt eine normale, vielleicht sogar realistische Welt.
    David Solomon ist der Junge vom Lande, der seiner herzkranken, frommen Mutter vorlog, dass er Priester ist, weil er ihr nicht zumuten wollte, zu wissen, dass er auch Polizist ist, wie sein im Dienst erschossener Vater. Er in NY, Mutter im mittleren Westen, alles kein Problem. Aber alte Mütter ziehen irgendwann zu den Söhnen zurück. Nun spielt er seiner Mutter, die nie das Haus verlässt, keine Zeitung liest oder gar Fernsehen schaut, den Priester vor. Dann zieht er die Tracht Gottes im Fahrstuhl aus und ist dann knallharter Polizist wie in den besten 80-iger Actionstreifen. Alle Fälle haben natürlich irgendwas mit Kirche, Priestern oder dem Wechselspiel zwischen Glauben oder dem Versteckspiel zur Mutter zu tun.

    Die Serie hat bisher 13 Teile, wobei es zwischen 12 auf 13 eine lange Pause mit Autorenwechsel war.

    Liken

    1. Yeah, gewonnen! Das Buch ist auch sicher bei mir angekommen. Leider fürchte ich, dass es sich nicht in meine Reading Challenge 2019 einbauen lässt, aber danach ist es fällig.

      Liken

  2. Mein Lieblingsdetektiv ist Magnum Pi. Beste Serie die ich jemals gesehen habe. Entspannung pur. Keine stressigen Abläufe. Schönes Hawaii. MAGNUM extrem cool .

    Liken

  3. Keine Frage – die wohl prägendste „Detektivserie“ meiner Kindheit ist ganz klar „Knight Rider“!
    Michael Knight löst mit seinem Wunderauto K.I.T.T. jeden noch so verzwickten Fall in spannenden 45 Minuten. Die Serie und vor allem das Auto sind einfach Kult und auch heute noch toll anzusehen!
    Noch ein paar Worte zu dem Buch „00:01“ – ich bin ein großer Fan von Constantin Gillies; „Extraleben“ und alle nachfolgenden Teile habe ich regelrecht verschlungen! Absolut genial! Deshalb würde ich mich auch sehr über sein neues Buch freuen, um auch einmal die Figur „Schröder“ kennenzulernen.

    Liken

  4. Mein Lieblingsschnüffler ist Xavier Kieffer aus der Krimi Reihe von Tom Hillenbrand.
    Ich mag ihn weil er kein Typischer Detektiv oder Ermittler ist sondern ein Koch aus Luxemburg der ehemalig in Frankreich in Sterne Lokalen gekocht hat und jetzt in der Luxemburger Unterstadt ein kleines Lokal besitzt.
    In den Geschichten verwickelt er sich immer wieder in spannende Fälle bei denen auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt. Als Person ist er witzig, intelligent und bodenständig und man lernt so viel über Essen und Kochen ganz ohne dieses ganze überwürzte Fernsehkoch gehabe.

    Liken

  5. Es ist schwierig, da es doch mehre gibt.
    Einer ist natürlich Captain Future als mein erster. Ein Held meiner Jugend, der nicht gerade durch kombinieren, wie Nick Knatterton, auffällt, aber doch eine gesunde Mischung von Aktion und Rätsel hat.
    Die Neuauflage, die gerade recht nahe am Original ist, bringt Edmond Hamilton sehr gut raus. Captain Future fällt da durch auf, das er nur mit seinem Team die Fälle löst und nicht so Einzelkämpfer wie Jonas ist und aber auch nicht so abgehoben Van Dusen. Beide, die ich auch sehr schätze.

    Liken

  6. Ich liebe Xavier Kieffer aus der Tom Hillenbrand Serie. Er ist so ein gemütlicher Typ, aber vor allem lernt man unendlich viel in den Büchern über Lebensmittel.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s