Rückblick auf die SPIEL DOCH

Am letzten Wochenende, 29.März – 31.März 2019 fand die zweite SPIEL DOCH statt. Als Location wählte der Veranstalter, Nostheide Verlag, die Kraftzentrale im Landschaftspark Nord in Duisburg.

Die Anreise war für mich sehr einfach, da ich nur schnell mal über Gevatter Rhein düsen muss und nach ein paar mal links und rechts abbiegen bin ich dann auch schon da. Die Lokation bietet doch einiges an Parkplätzen und so hatten wir Freitags Vormittags auch keinerlei Probleme einen freien Parkplatz zu bekommen, wobei ein Lob, es gibt genügend Rolli-Plätze. Und dank des ruhrpott-typischen Parkplatzwächters, wusste jeder wo er parken darf und was nicht geht. So muss das sein, einfach mal eine Ansage machen, schon sind Nerds handzahm 🙂

Der Eintritt schlug dann mit 4 EUR zu buche, was  für das gebotene absolut okay war. Schließlich konnte man bei knapp 100 Ausstellern schauen, anfassen, spielen und quatschen. Die Gänge waren breit genug und die einzelnen Stände gut sichtbar voneinander getrennt.

Unser Besuch startete dann zuerst einmal mit einem Rundgang und dabei wurden zuerst der Gemeinschaftsstand vom Uhrwerk Verlag und der Redaktion Phantastik angesteuert. Sachen abholen, quatschen und stöbern. Weiter ging es dann mit einen kurzen Besuch bei Ulisses Spiele, mal bei Wrath & Glory reinblättern. Damit war Rollenspielen auch schon durch. Wobei hier habe ich es nicht verstanden, worum man sich die Rollenspieleverlage nicht um eine gemeinsame Demofläche bemüht haben, man sollte unser tolles Hobby „in Aktion“ präsentieren.

Somit ging es dann frisch ans Brettspielen. Zuerst führte uns der Weg zu KOSMOS um dort das kooperative Würfelspiel „Roll for Adventures“ zu zocken und somit Gefahren von Königreich fernzuhalten.  Die Erklärbärin von KOSMOS machte dabei einen guten Job, allerdings war sie im entscheidenden Moment mit einer anderen Runde beschäftigt, was bei uns für einen Regelbruch führt, welcher die gestellte Herausforderung sehr vereinfachte 🙂  Wer sich ein Bild machen möchte, kann sich das Erklärvideo von Spielkult.de (YouTube) anschauen. Schlussendlich brachte „Roll for Adventures“ für die eine Runde Spaß, allerdings wurde daraus kein Kauf, da der gewisse Kick fehlte.

Als nächstes wurde ich in eine Runde „The Mind“, ein kooperatives Kartenspiel und „Spiel des Jahres 2018“ reingezogen. Ein schnelles, einfaches und teilweise sehr unterhaltsam. Hier gibt es ein Erklärvideo von SpieLama (YouTube). Für mich zwar ein gutes Spiel, aber für mich nicht der Bringer.

Damit war mein Spieltrieb schon gestillt. Der restliche Aufenthalt bestand durch stöbern und quatschen. Mit einigen Tagen Abstand sind dadurch auch einige Spiele auf meinen Wunschzettel gewandert und werden im laufe des Jahres den Weg zu mir finden und somit wohl auch hier auf Würfelheld mehr Präsenz erhalten.

MEIN FAZIT ZUR SPIEL DOCH
Ich bin froh das in meiner Heimatstadt mit der SPIEL DOCH eine kleine freine Messe Einzug erhalten hat. Die gewählte Lokation ist gut und hält für weitere Auflagen noch „Wachstums-„Platz bereit. Somit keine Rempeleien, kein Besucherstau und relativ entspannt.

Aber es ist nicht alles Gold was glänzt. So auch bei der SPIEL DOCH. Es ist zwar eine gute Idee Schulklasse einzuladen und diesen das Hobby näher bringen zu wollen, allerdings wenn Lehrer dann nur auf die dumme Idee kommen, eine Schnitzeljagd zu veranstalten, dann kann dies nerven. Das ganze paarte sich dann mit Schülern wo die Aufsicht komplett versagte. Naja sagen wir es mal zurückhalten „Man merkt wo die SPIEL DOCH stattfand“. Als dann ab ca. 12:30 Uhr das Unterrichtsende näherrückte merkte man, wie die Atmosphäre direkt eine andere wurde.

Das größte Plus der SPIEL DOCH ist aus meiner Sicht, das die Messe nicht so überlaufen ist und die Mitarbeiter*innen genügend Zeit für Spielerklärungen und Gespräche haben. So dass man genau zu de Spiel geführt wird, welches man sucht. Auch fand man zur fast jeder Zeit einen freien Platz in einer Spielrunde. So dass man nicht auf Langeweilemodus schalten brauchte.

SPIEL DOCH heißt nun für mich Pflichtbesuch. Ich freue mich schon auf die nächste Messe in selber Lokation. Also vielleicht sehen wir uns dann.

Euer Würfelheld

 

WEITERE ARTIKEL
PnPNews auf der SPIEL DOCH!

Ein Gedanke zu „Rückblick auf die SPIEL DOCH“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s