[Erschienen] Sky-Troopers 4: Das Sandschiff

© Ludger Otten

Seit ein paar Tagen kann man erneut in Michael Schenk`s Welt der Sky-Trooper-Reihe eintauchen. Der nunmehr 4.Teil liegt im Verlag Saphir im Stahl, als Hardcover, rür 18 EUR bereit. Das zu erlebende Leseabenteuer umfasst 390 Seiten und kann unter der ISBN 978-3-96286-008-0 beim Buchdealer Eures Vertrauens geordert werden.

KLAPPENTEXT
Die Trafalgar hatte ihre Truppen an die Saratoga abgegeben, daher hörte man im Schiff kein Trompetensignal, welches die Sky-Troopers zu den Waffen rief. Stattdessen war nur das auf- und abschwellende, aufdringliche Heulen des Gefechtsalarms zu vernehmen. Saranvaal, das Sandschiff des Kapitäns Kane-Lano.

Kane-Lano liebte das Sandmeer.
Die Menschen in den Wasserstädten mochten seine unendlichen Weiten und Gefahren fürchten, doch für den Kapitän des Sandschiffes Saranvaal war das Meer des Sandes Lebensraum und Grundlage seines Lebensunterhaltes.
Das Auf und Ab der Dünen ähnelte den Wellen von Wasser, auch wenn hier die Farben Weiß, Gelb und Ocker vorherrschten. Und man brauchte einen fähigen Navigator, um sich in
seiner Weite nicht zu verlieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: