[News] I AM ZOMBIE: TOXICITY CROWDFUNDING

Folgende Pressemitteilung hat soeben mein Postfach erreicht:

Make Believe Games startet Crowdfundingkampagne für I Am Zombie: Toxicity.Ein Oldschool RPG im neuen I Am Zombie-Universum von Mark Rein*Hagen, dem Gründer von White Wolf Publishing und Erfinder von Vampire: the Masquerade.

Dungeons & Dragons trifft auf Dawn of the Dead

I Am Zombie: Toxicity ist ein Rollenspiel, das sowohl eigenständig, als auch als Erweiterung für das Hauptspiel I Am Zombie spielbar ist.
Angesiedelt in den 70er Jahren, ist Toxicity ein „dungeon crawl“ im Stile der „oldschool“ Rollenspiele der ersten Stunde. Daran angelehnt ist auch, ähnlich den ersten Boxen für Dungeons & Dragons, das gesamte Produktdesign:
3 Spielhefte voller Material zur Welt, den Antagonisten und den Kräften der Toxic.
60 doppelseitige ID-Karten, mit denen sich wie bei I Am Zombie, schnell und flexibel einzigartige Charaktere erstellen lassen. „Just pick five cards!“
Axiom Regeln, die das innovative Fundament von I Am Zombie bilden und sich in ihrer Komplexität dem Level der Spielgruppe anpassen (lassen).
Würfel im 70er Jahre Flair
und vieles, vieles mehr….

Die Spieler erkunden die gefährliche Unterwelt der (intelligenten) Zombies, der sogenannten Toxic. Daher auch das Wortspiel aus „Toxic“ und „City“. Eine düstere, unterirdische Parallelwelt voller Tunnel, Verliese und Hellholes wartet darauf, erkundet zu werden.

Toxicity ist für alle Gamer, die auf schnelle und leicht zu erlernende Regeln stehen und Lust haben, einen „dungeon crawl“ ausnahmsweise mal nicht im Fantasy-, sondern im Horror & Retro-Setting der 70er Jahre zu spielen. Wenn ihr in euren Fantasydungeons schon jede Ecke erkundet und jede Falle gemeistert habt, ist Toxicity die willkommene Abwechslung. Hier könnt IHR die Zombies spielen!

Backer können bereits bei 9 $ für die digitale Version und ab 29 $ für die Printversion einsteigen. Viele tolle Stretch Goals wie zum Beispiel ein Spielleiterschirm, Aufkleber oder ein kompletter Soundtrack im Stil von 70er Jahre Exploitation-Musik werden im Laufe der Kampagne, die bereits nach nur 5 Stunden das Finanzierungsziel von 5000 $ erreicht hat, freigeschaltet werden. Seid dabei, wir zählen auf euch!

Link zum Video auf Youtube:

Link zu Kampagne auf Kickstarter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: