[RPG-Blog-O-Quest] Januar`16 – Rückblick auf 2015

001Greifenklaue hat an dieser Stelle zur vierten Ausgabe der RPG-Blog-O-Quest aufgerufen. Hiermit nehme ich dann mal teil und werfen einen Blick aufs vergangene Jahr.

DIE FRAGEN:
1. Eine Runde, die mir von 2015 im Gedächnis bleiben wird, war _____ , weil _____ .

2. 2015 hab ich _____ für mich entdeckt, weil _____ .

3. Welches war das Buch / der Film / der Comic, wo Du im letzten Jahr am meisten fürs Rollenspiel rausgezogen hast?

4. Welches war Dein meistgespieltes Rollenspiel in 2015?

5. Ist Dir 2015 ein SC verstorben … oder alternativ: Welches war das dramatischste Nahtodereignis (im Rollenspiel) im letzten Jahr?

MEINE ANTWORTEN:
1. Das fällt mir eine Shadowrun 4 Runde ein. Wie sollte es anders sein, Schmitt meinte es wird ein einfaher Job. Schnell rein – noch schneller raus. Das Reingehen war dann auch einfach. Die Platzierung der Waren brachten wir auch ohne Aufsehen zu erregen hinter uns. Aber auf dem Rückweg lief dann alles schief. Nicht nur das wir erwischt wurden, sondern auch das uns ab diesem Zeitpunkt das Würfelglück nicht mehr hold war und wir uns so gegenseitig himmelten. Fazit. Vier Runner ein, davon auf der Flucht zwei durch Friendly Fire getötet und zwei durch die Sicherheit festgesetzt und nun in Haft.

2. 2015 hab ich FATE Eis & Dampf für mich entdeckt, weil dieses System einfach nur rockt. Aber das Setting, ist einfach nur klasse. Nicht nur das es den Steampunk hervorragend einfängt, sondern auch das es viele Ansätze. wie etwa Luftkampf oder aber Technische Entwicklungen zulässt. Für mich das Setting 2015. [Mehr dazu HIER]

3. Das ist schwierig, da ich aus etlichen Büchern / Anthologien etwas ausgeliehen habe. So konnte ich mich im Eis & Dampf Setting austoben und dies lag nicht nur daran, das ich die dazugehörrige Anthologie verschlungen habe  sondern auch immer wieder in Bücher wie Steampunk 1851, Steampunk Akte Deutschland, Volldampf und im Æthersum von Anja Bagus fündig werde.

4. Na dreimal dürft Ihr raten. Na das ist auch gar nicht so schwer. Es war Shadowrun 4. Der Edition-Umstieg auf 5 läuft derzeit bzw. da sind auch schon einige Runs durchgezogen worden. Läuft.

5. Ja mein Friedhof hat einige neue Mitglieder erhalte. Darunter waren u.a. zwei SR4 Straßensamurais, ein WH40K DW Marine und ein Luftpirat bei Eis & Dampf.

Damit bin ich bereits am Ende der Queste. Ich hoffe Ihr hattet Spaß beim lesen. Über Feedback freue ich mich.

Euer Würfelheld

Advertisements

2 Responses to [RPG-Blog-O-Quest] Januar`16 – Rückblick auf 2015

  1. greifenklaue sagt:

    4 Tote: einsamer Spitzenreiter und ein Christophorus-Gedächnispokal in Gold 😉

    Eis & Dampf muss ich mir auch unbedingt noch anschauen!

    • wuerfelheld sagt:

      Ja es war ein tödlicher Jahr, aus SC Sicht gesprochen… aber es hat auch bei diesen Runden sehr viel Spaß gemacht.

      Meine Adresse hast Du ja – mein Postbote freut sich bestimmt einen Pokal zu schleppen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: