[Spiel`14] Gefüllte Tüte und Smalltalks

profilbildSo mein diesjähriger SPIEL Besuch ist nun vorbei. Drei Tage lang wurde gequatscht, gespielt, gehandelt und gekauft. Es war nach den Jahresanfangsereignissen ein tolles Wiedersehen und Erlebnis!

Das ganze ist auch nicht erfolglos geblieben, schlussendlich ist ein neues Projekt angestossen worden und zwei weitere sind in der Pipeline. Es hat sich von daher gelohnt!

Neine Einkaufstüe war dieses Jahr wiedererwartend gut gefüllt. Folgendes habe ich mir gegönnt:

  • Luchador Mexican Wrestling Dice 2nd Edition von Blackspindel – (Video zur ersten Edition) Die Jungs von Blackspindel haben die Halle wirklich gerockt. Nicht nur durch ihre Referee-Shirts sondern auch durch das lautstarke supporten, welches im mexikanischen Wresling üblich ist (tja ein weiteres Nerd-Hobby von mir), sondern auch durch viel Herzblut. Einfach ein Nerd-Game und somit ein Pflichtkauf. Ausserdem Wrestling geht immer!
  • Wolsung Steampunk Skirmish Rulebook – Das Buch vom Micro Art Studio hat mich einfach durchs Design überzeugt. War ein Spontankauf.
  • Wolsung Card Deck – Das passende Kartendeck, welches auf der Messe NEU im Verkauf war und wohl aus dem Kickstarter-Projekt stammte. Das Ding kann eben wie das Rulebook durch Design punkten. Ebenfalls was spontanes.
  • Shadowrun 5 2050 – die deutsche Version aus dem Hause Pegasus. Tja für mich als alten SR Spieler und Sammler ein Pflichtkauf.
  • Shadowrim 5 Gestohlene Seelen – ebenfalls von Pegasus und rein um die Sammlung komplett zu halten.
  • diverse Würfel – ja auch im diesem Jahr bin ich um Q Workshop und ihren Stand nicht vorbeigekommen ohne mir ein paar Würfel zu kaufen. Die Ausbeute beschrenkt sich allerdings auf einige W4 und W2.
  • Holzspielzeug – ja Holz … nach vielen Jahren fand mal wieder Holzspielzeug den Weg in die Einkaufstasche, u.a. eine Chinesische Puzzlebox. Einfach klasse!
  • Comics – ja auch Panini habe ich in diesem Jahr einen Besuch abgestattet. u.a. fand der einzig-wahre Superheld zu mir 🙂 Batman. Des weiteren wanderte Grimm 1 und KillJoey in den Rucksack. Ich bin mal gespannt ob mich die Dinger packen können.

Das wars es dann aber auch schon – wobei noch vieles auf den Wunschzettel gewandert ist bzw. es einiges gibt wo ich mir unschlüssig bin. Aber mit ein paar Tagen Abstand wird man sehen was sich im Hinterkopf festgesetzt hat und wo ich zuschlagen werde. Zu diesen Sachen zählen:

  • Marvel Dice Master von Asmodee/WizKids
  • Warhammer 40K Conquest vom Heidelberger Spieleverlag
  • Might and Magic Brettspiel vom Heidelberger Spieleverlag
  • Krosmaster von Pegasus (zumindestens am Stand)
  • The Strange RPG
  • Ultima Ratio vom Tüffers Verlag
  • Sushi Dice von WizKids
  • Hellfrost von Prometheus Games
  • diverse Wolsung Steampunk Figuren
  • etliche Würfel-Packs von Q Workshop

So das war Dein mein kleiner Messebericht zur SPIEL`14.

In diesem Sinne – mögen die Würfel Dir gewogen sein!

 

 

 

 

Advertisements

4 Responses to [Spiel`14] Gefüllte Tüte und Smalltalks

  1. […] Gelootet haben auch Doctore Domani und den knapp verpassten Würfelheld. […]

  2. greifenklaue sagt:

    Danke nochmal für den Tipp mit den Pokerdeck – auch SaWo-geeignet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: