Media Monday #123

Wieder ist eine Woche rum, und es wird zum Media Monday aufgerufen.

Und auch diesesmal bin ich wieder dabei!

1. Halloween ist vorbei. Als nächstes freue ich mich auf Filme zum Thema Weihnachten, weil dann wieder einige Filme aus dem Regal geholt werden, die ansonsten keine Schauberechtigung haben, wie z.B. Black Chrismas.

2. Ich wollte auf meinem Blog ja auch schon immer einmal einen Würfelheld Podcast präsentieren, aber mir fehlt die Muse.

3. Am vergangenen Wochenende habe ich einige Zombies per Würfelergebnis endgültig über den Jordan geschickt und etliches an Kultfilmen geschraubt.

4. Woody Allen kann ich nur in ganz kleinen Dosen ertragen!

5. 007 fand ich früher richtig gut, aber jetzt nicht mehr, weil Daniel Craig für mich einfach eine Fehlbesetzung ist und der Rolle einfach nicht gerecht wird.

6. Es gibt viel zu viele Serien, denn zum Beispiel Stargate Atlantis hätte ich gerne schon immer mal sehen wollen, aber mir fehlt einfach die Zeit mir die DVDs reinzuziehen!

7. Mein zuletzt gesehener Film war Die Hüter des Lichts nd der war einfach nur genial, weil das Zusammenspiel vom tattowierten Weihnachtsmann und dem Keule-Osterhasen zum weggröllen ist.

Advertisements

9 Responses to Media Monday #123

  1. Zlatko sagt:

    Die Hüter des Lichts war toll ja! 🙂

  2. Ich find Daniel Craig voll Knorcke! Weil er so viel nägher am Original ist, auch wenn ich bis jetzt nur einen Roman gelesen habe.
    OK, an Roger Moore kommt eh keiner ran… ^-^

    • wuerfelheld sagt:

      tja da scheinen sich die Geister zu trennen. Ich kann mit Craig einfach nichts anfangen

      • Lilly sagt:

        Craig ist soviel Bond, wie Hasselhoff ein guter Schauspieler. Nichts geht über Connery/Moore/Brosnan. Lazenby und Dalton waren schon gräsig, aber Craig ist so gar kein Bond! Er hat nichts von seinen 3 guten Vorgängern. Ihm fehlt eindeutig die Distinguiertheit, die Klasse!!! Prügeln und schießen kann Jeder, aber einen Bond einfach DARSTELLEN, dazu braucht es viel mehr. Sagte ich schon, daß ich Craig als Bond für die absolute Fehlbesetzung halte?! 😉

  3. Jan sagt:

    Ich konnte NIE was mit Bond anfangen, finde aber, dass Craig einen deutlich besseren Job macht als Brosnan zuvor. Mag aber vielleicht auch daran liegen, dass man Bond jetzt mal als Menschen präsentieren will und nicht (nur) als puren Action-Helden mit Witz und Charme.

    Und noch einer, der gerne einen Podcast machen will. Da müssen sich die Personen wohl mal zusammenfinden 😉

  4. greifenklaue sagt:

    @Podcast: … und das Mikro! 😉

    @Zombies: Was hast Du denn gezockt?

    • wuerfelheld sagt:

      🙂 mit dem Mikro bin ich etwas weiter!

      @zocken: ja da haben wir ein wenig die schweren Waffen rauchen lassen und sind durch die Schatten gezogen. Ausserdem gabs noch Doom mäßig auf die Fresse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: