[Rezi] Türme aus Kristall – DSA – Die Türme von Taladur 5

Autor: Dorothea Bergermann

Verlag: Ulisses Spiele

Erschienen: Dez. 2012

Format: 320 Seiten, broschiert, TB

ISBN 13: 978-3868892130

von: Christel Scheja

Mit „Türme aus Kristall“ nähert sich die Saga um „Die Türme von Taladur“ langsam dem Höhepunkt und Abschluss der sechsbändigen Reihe. Nach den letzten Ereignissen, die die Karten neu gemischt haben, müssen die Überlebenden zusehen, dass sie nicht den immer rücksichtsloser werdenden Intrigen zum Opfer fallen. Vor allem, wenn sie schon länger mittendrin stecken.

Vor allem Jazemina Ernathesa bekommt das zu spüren. Die junge Frau nähert sich langsam aber unaufhaltsam ihrer Niederkunft. Zwar hat sie erst vor kurzem ihren ungeliebten darpartischen Ehemann Edelhard verloren und ihr Geliebter Boromeo ist endlich aus der Gefangenschaft frei, in die ihn die Intrigen seiner Feinde gebracht haben, aber wirklich frei fühlen kann sie sich nicht.

Der Mordanschlag auf sie und das Ungeborene hat ihr bewiesen, dass die wirklichen Feinde näher sind, als gedacht. Deshalb nimmt sie die Einladung von Dom Cavazaro an, die Niederkunft auf seiner Hazienda zu erwarten und nicht länger in der von Spannungen und Überfällen geschüttelten Stadt zu verweilen.

Doch ist sie dort wirklich sicher? Schon kurz nach der Geburt ihres Sohnes muss sie wieder fliehen, da jemand die Zimmerflucht in Brand steckt, in der sie die letzten Tage verbracht hat.

Das bedeutet auch für Boromeo, mit seinem Rachefeldzug aufzuhören und sich um wesentlich ernstere Dinge zu kümmern.

Denn nun zeigt sich immer mehr, dass vielleicht nicht nur alte Familienfehden und Konkurrenz unter den führenden Sippen der Stadt die Ränke immer wieder anheizen, sondern auch noch etwas anderes mit ihm Spiel ist, das viel größere Kreise ziehen könnte.

Im fünften Band der Saga rücken wieder die eigentlichen Hauptpersonen in den Mittelpunkt, vor allem Jazemina und Boromeo, die zwar Eltern werden, aber um so mehr um ihr Leben und ihre Liebe kämpfen müssen.

Dorothea Bergermann führt schon einmal einige der offenen Fäden zusammen und spinnt sie weiter, sorgt durch viele kleine Gefahren und Angriffe, dass ihre Helden nicht zu Atem kommen, aber so ganz kristallisiert sich noch immer nicht heraus, was eigentlich in Taladur wirklich vor sich geht.

Nur im Hintergrund fallen erste Andeutungen, dass auch noch jemand von Außen mitmischt und dem Alaunhandel schadet, doch wer ist noch nicht zu erkennen. Die Geschichte macht neugierig, wartet aber nicht gerade mit großen Enthüllungen auf. Dafür übernimmt die Autorin gekonnt die Charaktere und entwickelt sie weiter, zeigt, dass man auch Jazemina nicht unterschätzen sollte.

Dank ihres flüssig zu lesenden Stils schafft es die Autorin keine Langeweile aufkommen zu lassen, auch wenn die Geschichte leidlich spannend bleibt. Da es zudem die ein oder andere überraschende Wendung gibt, wird man gut unterhalten.

Wie auch schon in den anderen Bänden ist eine genauere Kenntnis Aventuriens nicht notwendig, nur um die Handlung zu verstehen sollte man die Vorgänger gelesen haben, da die Autorin nicht mehr viel erklärt.

„Türme aus Kristall“ ist ein unterhaltsamer Roman aus der Reihe „Die Türme von Taladur“, der erste Fäden zusammenführt und neue Hinweise verteilt, aber keine wirklichen Enthüllungen bietet. Die Geschichte ist zwar nur leidlich spannend, lässt sich aber dank vieler kleiner Momente und durch den angenehmen Stil der Autorin flüssig lesen. Jedenfalls werden vor allem Fans intrigenreicher Fantasy wieder den meisten Spaß haben.

Meine Wertung:

3,75 von 5 Kristallen

Weitere Infos:

Ulisses Spiele im Netz

Ulisses Spiele bei Facebook

Rezi: Die Türme von Taladue 4

Rezi: Die Türme von Taladur 3

Rezi: Die Türme von Taladur 2

Rezi: Die Türme von Taladur 1

Ein Gedanke zu „[Rezi] Türme aus Kristall – DSA – Die Türme von Taladur 5“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s