Savage Worlds: Formatdiskussion

Nun wird seit einigen Tagen im Tanelorn und bei den Blutschwertern darüber diskutiert welches Format die zukünftigen deutschen Settingbücher von Savage Worlds haben sollen.

Ehrlich gesagt stellt sich mir diese Frage gar nicht, da ich der Meinung bin, das man das Format der Gentleman`s Edition nehmen muß, so das die Serie einheitlich wirkt und auch bleibt.

Meiner Meinung nach kann man sich seitens Prometheus Games höchstens Gedanken darüber machen, ob man die Settingbücher als Soft- oder Hardcover Einband auf dem Markt bringt.

Am wichtigsten sollte aber sein, das man für seine Euronen gutes Material bekommt und da zählt dann: Masse ungleich Klasse!

Ich bin mal gespannt welchen Weg Prometheus da gehen wird, hoffe aber das es der richtige sein wird!

Würfelheld

Ein Gedanke zu „Savage Worlds: Formatdiskussion“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s